Neustart auf Stars - Zoooooom

    • illlphil
      illlphil
      Gold
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 14
      Hallo zusammen,

      ich dachte mir, ich starte jetzt auch mal einen Blog, und hoffe auf viel (konstruktive) Kritik und besseres Selbstmanagement.
      Ich heiße Philipp, bin 32 Jahre alt und selbstständig.
      Hab´ 2007 mit Poker angefangen, ausschliesslich NL MTT und Cashgame.
      Zwischen 2010 und 2012 habe ich relativ intensiv gespielt und mich mit Theorie beschäftigt, aber arbeitsmässig immer wieder ziemlich auf Null runtergefahren. War sicher auch nicht der Winningplayer, der ich hätte sein wollen.... bin immer zwischen NL10 und NL25 gependelt, was auch an hirnlosen Shots und schlechtem BR-Management lag.
      Ich habe jetzt 6 Monate Pause hinter mir á la Selbstausschluss, weil ich im Herbst im Downswing meine ganze Roll von 800$ verloren hab´, Shots inklusive.
      Ich hoffe sehr, daraus gelernt zu haben.

      Meine Primärziel ist jetzt natürlich, in den Limits aufzusteigen.
      Aber erstmal, einfach strikt nach BRM zu spielen und ca. 100k Hände/Monat zu reissen.

      Ich werde 3 Tische 6max ZoomNL5 spielen, und nebenbei 1 Tisch 2,50 180er TurboSNG.

      Dass ich ein 60 Stack BRM auf NL5 fahre, ist für mich absolutes Neuland. Ich bin gespannt, wie es sich anfühlt, wahrscheinlich zum ersten Mal richtig:-)

      Ich werde jeden gespielten Tag posten, egal wie der Graph aussieht.
      Auch gibt´s meine Stats nach der ersten Session heute abend. Starte auch PT4 zum ersten Mal, hoffe das läuft alles rund.

      Ach ja,
      Startroll
      300$
      +-0
  • 15 Antworten
    • Delta21
      Delta21
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2010 Beiträge: 1.340
      Na dann viel Glück für den Neustart. =)
    • bayLor
      bayLor
      Silber
      Dabei seit: 18.10.2006 Beiträge: 905
      :f_thumbsup: :f_thumbsup: :f_thumbsup:

      Viel Glück :) Bin auf die ersten Sessions gespannt
    • illlphil
      illlphil
      Gold
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 14
      Delta, bayLor, thx :]

      Erste Session ist rum, ganz nett zum Reinkommen. Irgendwie zu oft in die Röhre geguckt beim Showdown, bestimmt nur Varianz ?(

      Hier noch Stats



      und Tagesgraph


      Hand 1:
      PokerStars - $0.05 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: $5.36 (VPIP: 37.50, PFR: 12.50, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 8)
      SB: $4.08
      BB: $5.00
      Hero (UTG): $6.52
      MP: $8.81 (VPIP: 33.33, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 3)
      CO: $5.58 (VPIP: 18.18, PFR: 13.64, 3Bet Preflop: 11.11, Hands: 23)

      SB posts SB $0.02, BB posts BB $0.05

      Pre Flop: (pot: $0.07) Hero has Q:club: A:heart:

      Hero raises to $0.18, fold, fold, BTN raises to $0.31, fold, fold, Hero calls $0.13

      Flop: ($0.69, 2 players) 4:spade: Q:heart: 2:diamond:
      Hero checks, BTN checks

      Turn: ($0.69, 2 players) 7:spade:
      Hero bets $0.35, BTN raises to $1.85, Hero raises to $6.21 and is all-in, BTN calls $3.20 and is all-in

      River: ($10.79, 2 players) K:club:

      Hero shows Q:club: A:heart: (One Pair, Queens) (Pre 30%, Flop 2%, Turn 0%)
      BTN shows Q:spade: Q:diamond: (Three of a Kind, Queens) (Pre 70%, Flop 98%, Turn 100%)
      BTN wins $10.34


      Am Flop checkraise-Versuch, klar.
      Turn dann echt ätzender Spot, hab ewig überlegt und geshoved, in der Hoffnung er ist einfch Flush-Maniac.
      Keine Ahnung, wahrscheinlich AQo gegen Unknown Minraise einfach besser pre weglegen, nicht das erste Mal dass es zu teuer wird.
    • bayLor
      bayLor
      Silber
      Dabei seit: 18.10.2006 Beiträge: 905
      OOP so eine Hand ist immer ätzend. Eigentlich isolierst du dich auch mit CheckRaise am Flop nur gegen bessere Hände, alles schlechtere foldet doch sofort weg. Keine Draws möglich etc. Würde da sogar Check/Call Flop, falls er nicht anspielt, Turn selber anspielen. Also as played.

      Ich nehme mir selber auch oft zu wenig Zeit, nachzudenken, was Villain hier wie spielt, aber er macht preflop eine 3B, was prinzipiell auf dem Limit eher zu tight als zu loose gemacht wird. OOP hätte ich da AQ vermutlich auch gar nicht callen wollen.
      Dann checked er am Flop behind auf einem Board was perfekt für Contibet ist. Entweder gibt er auf, oder er hat ein Monster und will dich nicht vertreiben. Am Turn raised er deine Bet, das ist doch nie im Leben ein Bluff. Wenn er auf einem Draw sitzt, called er hier doch liebend gerne. Wenn er generell gerne bluffed, hätte er eine CBet angebracht. Er hat auf dem trockenen Board leider viel zu oft sein Set, als dass du hier mit TPTK gegenansteuern kannst :(

      Ist aber El Classico und ich mache diesen Blödsinn auch selber noch viel zu oft, obwohl ich mir vor jeder Session sage: TPTK ist nie gut genug gegen ein Raise Turn.

      Aber ansonsten sehe ich nach Rauf-Runter doch eine leicht positive Tendenz! ;)
    • illlphil
      illlphil
      Gold
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 14
      thx bayLor, viel Erfolg, guck neuerdings auch öfter mal bei Dir vorbei!

      Heute 2 Sessions gespielt, die erste gegen 14:00h, 3,5h mehr oder weniger durchgehend breakeven :f_confused:
      Jetzt gerade die 2. hinter mir, 800 hands reichen für heute...lustig ist das EV/Winnings- und das NoSD/SD Kreuz gegen Ende, so macht´s Spaß.

    • bayLor
      bayLor
      Silber
      Dabei seit: 18.10.2006 Beiträge: 905
      Original von illlphil
      thx bayLor, viel Erfolg, guck neuerdings auch öfter mal bei Dir vorbei!
      Das hört man gerne :f_biggrin: Je mehr User mitdiskutieren, desto lustiger isses doch! :)

      Zu deinem Graph: Die grüne Linie reicht doch schon, damits Spaß macht, hehehe :f_cool: Und dass die Redline am Ende so abstürzt ist ja wahrscheinlich nur, weil du offensichtlich alle Valuehände sehr gut zum Showdown bringst! :f_thumbsup:
    • illlphil
      illlphil
      Gold
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 14
      servus,

      gestern eher so der Schrott-Grind. Irgendwie lauf ich grad ständig nur in Monster :evil:
      Muss leider pronto weg, heut abend gibt´s hoffentlich wieder bessere news...

    • illlphil
      illlphil
      Gold
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 14
      gestern hab´ ich mal wieder dicken Gewinn eingefahren. Gott sei Dank.
      Sorry dass ich mich mit HH jetzt erstmal zurückhalte...will jetzt erstmal 50k hands reissen und gucken wo ich stehe. Schon ganz schon ermüdend was das für ein Rumgenitte ist auf NL5. Auch meine EV-Line ist n Witz. Egal, weiter

    • bayLor
      bayLor
      Silber
      Dabei seit: 18.10.2006 Beiträge: 905
      My C All-In Adj: -$46.43
      My C Won: [COLOr=green]$0.40[/COLOR]

      w00000000t :f_biggrin: :f_biggrin: Hätte ich heute gut gebrauchen können :f_cry: :f_cry:
    • illlphil
      illlphil
      Gold
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 14
      lol, i know...ich lucker...

      gestern ging´s wieder ein wenig bergauf...

    • ematpok
      ematpok
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2011 Beiträge: 1.077
      Bin auch mal [x] in :)

      Eine Frage (falls ich's übersehn hab, sorry): Ab wann steigst du auf?
    • illlphil
      illlphil
      Gold
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 14
      hey ematpok, thx for being in!
      Check auch gleich mal bei Dir vorbei...ehrlichgesagt weiss ich noch nicht wann ich aufsteigen werde.

      Ich glaube, entweder bei 400$ BR ODER nach 50k Hands auf NL5, sollte ich am Ende nicht down sein. Wären dann mit Stellars und Boni ca. 350$ BR.

      Ich bin irgendwie ein bischen hin-und hergerissen, was mein Gedonke auf NL5 grad betrifft.

      Einerseits werde ich selbst grad immer tighter, weil der average Villain fast nur mit Monsters zum Showdown geht. Das hat meinem Pre-Flop-Spiel jetzt schon extrem geholfen, vor allem mein Fold to 3bet ist mittlerweile im grünen Bereich.
      Andererseits will ich ungern zum Nit-Roboter werden. We´ll see. Jetzt wird erstmal das MicroMilion 50 geshippt :f_cool:
    • illlphil
      illlphil
      Gold
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 14
      Gestern. Duh.

    • illlphil
      illlphil
      Gold
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 14
      Servas,

      good news, endlich mal wieder ein kleiner Tourneyerfolg, 248 Dollars geshippt.
      Schön, dass da auch ein bisschen was reinkommt, die ersten 9 Tourneys waren komplett brotlos....




      Hier der NL5 Zoom Graph, eher arm, aber ich kann mein Spiel einfach nicht so zutighten, komm darauf nicht richtig klar. Kann natürlich auch sein dass ich einfach zu blöd bin.
      Spass macht es mir persönlich nicht, nur almost Nuts zu spielen...


      Von meinen ca. 10.000 übrigen FPPs habe ich mir jetzt 110 Dollores Bonus rausgelassen, so dass mein aktueller Kontostand jetzt 648$ sagt. I like.

      Ich habe mich deshalb grad spontan entschieden, einen kleinen Shot auf NL25 zu wagen, natürlich unter strengster Aufsicht dieses Forums ;)

      Sollte ich auf 500 abrutschen, wird NL10 gedonkt.
      Da das Ganze jetzt auch deutlich interessanter für mich wird und man die Kohlen eines Stacks auch spürt und Verluste anfangen weh zu tun, wird der Blog jetzt hier auch hübsch mit Daily Hand Histories unterfüttert. Let´s give it a try.
    • JakeH4rper
      JakeH4rper
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2011 Beiträge: 2.913
      weniger graphen, mehr hände :heart: