protection vs pot control

    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      hab grade nochmal ein paar artikel überflogen, dabei findet man oft so beispielhände:

      0.5/1 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Preflop: Hero is BB with T :spade: , T :diamond:
      3 folds, SB raises to $2.00, Hero raises to $6.00, SB calls.

      Flop: ($12.00) K :spade: , 9 :club: , 5 :spade: (2 players)
      SB checks, Hero bets $10, SB calls.

      Turn: ($32.00) 7 :spade: (2 players)
      SB checks, Hero ??

      hier ist ein cb natürlich klar (oder??)
      ich frag mich, was ist wenn der turn anders aussieht:

      0.5/1 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Preflop: Hero is BB with T :spade: , T :diamond:
      3 folds, SB raises to $2.00, Hero raises to $6.00, SB calls.

      Flop: ($12.00) K :spade: , 9 :club: , 5 :spade: (2 players)
      SB checks, Hero bets $10, SB calls.

      Turn: ($32.00) 7 :heart: (2 players)
      SB checks, Hero ??

      Geht hier protecton (bet) oder pot control vor? bet/fold oder cb? ein call einer river bet (blank) wär auch thin imo.
      hält hero hier...

      Preflop: Hero is BB with A :spade: , K :diamond:
      3 folds, SB raises to $2.00, Hero raises to $6.00, SB calls.

      Flop: ($12.00) K :spade: , 9 :club: , 5 :spade: (2 players)
      SB checks, Hero bets $10, SB calls.

      Turn: ($32.00) 7 :spade: (2 players)
      SB checks, Hero ??

      dann bet wegen dem nut-fd + tptk, oder cb wegen nem possible c/r?


      und nochmal was anderes...

      Preflop: Hero is BB with A :spade: , K :diamond:
      3 folds, SB raises to $2.00, Hero raises to $6.00, SB calls.

      Flop: ($12.00) K :spade: , 9 :club: , 5 :spade: (2 players)
      SB checks, Hero bets $10, SB raises auf $20, Hero calls $10 (lieber 3bet?).

      Turn: ($42.00) 7 :heart: (2 players)
      SB checks, Hero ??

      hier bet/fold wegen protecton oder potcontrol wel tptk nicht der burner ist und man nen bluff am river catchen könnte?

      finde das relativ knifflig mit dem turnplay bei so protection vs potcontrol händen und steh da teilweise auch blöd da wenn sowas kommt.

      ty
  • 12 Antworten
    • ponderignon
      ponderignon
      Black
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 1.320
      mann mann mann ey...
    • Kysus80
      Kysus80
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.632
      http://www.pokerstrategy.org.uk/wbb_de/board.php?boardid=1429
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      da von den leuten die im gold forum posten immer solche beispielhände kommen hab ich mir schon was gedacht den thread hier zu posten.
      fühlt ihr euch beleidigt weil es euch mal nicht in die nase regnet wenn ihr sowas lest? oder was ist euer problem?
    • ponderignon
      ponderignon
      Black
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 1.320
      das sind alles absolute standard haende die im angeblichen "profiforum" eigentlich nix zu suchen haben und eher in die bronzesektion gehören...
    • ponderignon
      ponderignon
      Black
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 1.320
      jetzt weiss ich auch warum du 250k haende auf nl200 break even spielst :D
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      hm, ihr könntet auch einfach kurz schreiben wie die standard lines hier ausschauen. Dauert auch echt net lang ;)
      und bitte nicht gleich n schild mit "betteln und hausieren verboten" im diamond forum anbringen, ich will doch bloss den tollen content nutzen
    • Rabenstein
      Rabenstein
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 3.010
      Original von ponderignon
      das sind alles absolute standard haende die im angeblichen "profiforum" eigentlich nix zu suchen haben und eher in die bronzesektion gehören...
      Man kanns auch übertreiben...

      Es kann auch im Profiforum geschrieben werden, um den Rat von Profis einzuholen und eben nicht von Brozemembern. Zu viele sinnvolle Threads gibt es hier auch nicht, also wenn dich sowas stört, ignorier es einfach.

      @Topic
      Du ahnst ja sicher dass die Vorgehensweise nicht nur von Hand und Board, sondern auch von Gegner, Image etc. abhängt.

      Überleg dir SELBST einfach folgendes: Wie schätze ich den Gegner ein, was für Hände er bei solch einer Line haben kann? Welchen Prozentsatz dieser Hände schlage ich? Gegen welche Range habe ich Implied, welche Range hat Implied gegen mich? Wird er den River mit air / mit Hand noch einmal betten, wenn du dir seine Stats anschaust?
      Und weiterführend: Wie hast du die letzten Hände mit ähnlicher Preflopaction oder ähnlicher Boardtextur gespielt?

      Wenn du einen richtigen Hardcorefisch als Gegner hast, den du nie auf eine Range setzen kannst (ist auf 100/200 sehr häufig), dann valuebette in pos so lange, bis Gegenwehr kommt oder du merkst, dass er nur seine Monster auf allen Streets c/c spielt.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      danke rabenstein

      die genannten hände sind vllt nicht die besten weil es keine eigenen hände sind die ich besonders schwer fand, sondern weil sie aus gold-artikeln sind (bzw nur die erste, hab dann einfach holecards und den turn abgeändert). das abwägen was er callen könnte, ob er den river blufft etc ist nciht das problem. das problem ist eher, dass ich oft für beide aktionen gründe finden kann. was hat dann priorität?
      am table selber fällt es mir weniger auf, dass ich da große probleme hab, aber grade in handbewertungen gibts oft für zwei oder mehr aktionen begründungen. aber da fehlt vielleicht auch die table-dynamik etc.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      fandest du wirklich, dass "ueberlegs dir selbst" so hilfreich war?
      bei 3 zb finde ich das recht eindeutig ein cb. du musst gegen nichts protecten. und zu den anderen haenden kann man bestimmt auch etwas sinnvolles sagen oder die ueberlegungen teilen.
    • Rabenstein
      Rabenstein
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 3.010
      Original von hazz
      fandest du wirklich, dass "ueberlegs dir selbst" so hilfreich war?
      Ich glaube, dass "überlegs dir selbst" der wichtigste Ratschlag beim Pokern ist.

      Wenn es für beide Lines gute Gründe/Argumente gibt und man nichts vergessen hat, ist die Entscheidung eine marginale Situation. Solche haben wenig Einfluß auf die Winrate, selbst wenn man sie ab und zu falsch macht.

      Da ich sehr lange auf NL100 verbrachte und ChauChaus Perspektive kenne, rate ich dir mal, sehr genau darauf zu achten, wo man noch etwas Value rausholen kann. Gerade wenn man swinggeplagt ist und Angst vor dem River hat (geht mir momentan auch wieder so), muss man sich dazu zwingen, auf dem River, ausgerechnet der teuersten Street, richtig dosierte Valuebets unterzubringen.

      Auch kleine Pötte werden gern vernachlässigt. Completest du zuviel im SB (A4o etc.)? Machst du zu wenig kleine Valuebets (2-3BB) in unraised pots auf dem River mit Händen wie TPNK?

      Was ich sagen will:
      Die Gründe für eine geringe / gar keine Winrate können auch woanders liegen. Für mich waren die beiden Punkte oben wesentlich.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Gut, ich bin ja auch recht neu hier im Profiforum, aber ich wuerde mal sagen:

      1.) cb, hier calle ich am River keine Bet mehr.

      2.) cb, falls am River kein Draw mehr ankommt calle ich hier je nach Gegner
      noch max. 2/3 Pot, kann man gegen passive Gegner aber auch folden.

      3.) Hier musst du nicht protecten, wenn noch ein Pik kommt hast du den hoeheren Flush.
      Ich will hier aber nicht ge-bluff-raist werden, daher cb.

      4.) b/f - hier will ich vor dem Flush protecten und wenn ich geraist werde bin ich fertig
      mit der Hand.

      Gut, jetzt koennt ihr euch alle dadrueber kaputtlachen dass ich's gewagt habe hier zu antworten - wie ihr euch benimmt traut man sich ja schon fast nicht mehr hier noch was zu fragen.

      Gruss,
      Jack
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      gegen reasonable villain spiel ichs so wie jack, gegen fishe bette ich bei allen außer bei 1.
      bei 3 bette ich je nach reads auch gegen tags die passiv sind und recht hohen wts (so 1,5 af, 28 wts mit taggy pf stats)