$EV bei SNGs überflüssig?

  • 6 Antworten
    • ItseMeMario
      ItseMeMario
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2010 Beiträge: 1.831
      worum gehts?

      wenn du hier so eine grundsatzfrage stellst dann ruhig mehr als 2 sätze schreiben, sonst redet man nur aneinander vorbei.

      ; )
    • Argon2516
      Argon2516
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2011 Beiträge: 27
      Also ich meine, dass die Aussagekraft das luck adjusted Graphen bei SNGs ziemlich klein ist, weil er den skill/edge-Unterschied nicht berücksichtigen kann.

      Wenn man in der 1. Hand als 80% Favorit rausfliegt, hat man laut $EV über 20% des buy ins verloren.

      Habe ich Recht oder habe ich etwas übersehen?
    • Glubschauge
      Glubschauge
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 5.570
      naja nach dem luck adjusted graphen bekommst du 80%, real allerdings 0..
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey,
      Ich hoffe mal, dass ich mich nicht verwirren hab lasse. Bei deinem Beispiel geht der winnings Graph ja um 1 BI runter und der $EV Graph um 80% des BI hoch (etwas weniger durch ICM).
      Der $EV Graph zeigt schon ein bisschen genauer den true ROI als der winnings Graph. Daher finde ich, dass er nicht überflüssig ist.
      Gruss DasWodka
    • Trerrii
      Trerrii
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2007 Beiträge: 441
      Bei STT SNGs ist der $EV Graph korrekt und genauer als dein eigentlicher Graph, besonders auf kleinere sample sizes.

      Dabei wird die Equity deiner Hand genommen in einem all in und mit Hilfe von ICM wird berechnet, wieviel Geld dir genau zusteht. In echt gewinnst du, oder du verlierst ( und ganz selten halt splitpot). $EV nimmt diese Varianz und gibt dir ein genaueres Ergebnis.

      Ich hab mal gehört, dass $EV 3x genauer sein soll. Also 1000 games mit $EV entsprechen 3000 normalen Games, wenn es darum geht deinen echten ROI zu finden.

      Natürlich werden keine Edges und diverse andere Sachen berücksichtigt, aber es zeigt dir Ergebnisse mit kleinerer Varianz an.
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Das mit dem 3x genauer hab ich noch nicht gehört. Das Gegenteil aber auch nicht. Ich kann mir auch vorstellen, dass es variiert zwischen den Arten der STTs. Also zwischen 6/9max und besonders hyper/turbo oder normal speed und wie deep man anfängt.