Bankroll 3 mal geschrotet. ;-(

    • Grano
      Grano
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 12
      Guten Abend lieber Pokerstrategy User,


      Ich Spiele seit ca 5 Jahren Online Poker hauptsächlich bei PS, Mein Screenname ist dort Slayer4bet.

      Nun zu meinem Hauptproblem ich Schrotte nun schon das 3 mal in Folge meine Br in kürzester Zeit ich wollte die erfahrner User um wertvolle Tipps fragen wie man am besten nicht in in eine Tiltphase kommt, das Problem ist dass ich zu letzt 5 k bei ps hatte auf dem Konto hatte und folgendes vorgefallen ist: Ich spiele hauptsächlich die mtt bei pokerstars zwischen 5$- und 30$ buy-in . Zeitweise 21 tische und in der Regel ca. 18 tische gleichzeitig, neben den mtts spiele ich sng's 180 Players 15$ buy in. Nun zum Probleme dass mich dann zum donken gebracht hatte, ich hatte an einem Abend nach einer 11 stunden Session 400 Minus und war noch bei 4,5 k und konnte es nicht verkraften und wollte die 400$ wieder mit einem 300$ hu hyper sng zurück gewinnen, dies hab ich dann mit Aq gegen Aj proflop verloren er hittet den J 😔 und da war ich komplett am Boden mit 700 Minus und setzte mich an den 25/50 cap Tisch mit 1k und alles nam sein Lauf... Komplett bei Null das jetzt schon das 2 mal in kürzester Zeit und ich frage mich beim 2 mal wie blöd man sein muss?? Aber immer im Nachhinein. :( nach dem ich broke war konnte ich bei einem 30 k garantiert Turnier den 5 Platz einfahren und wieder 2 k Cashen. Das schöne ist dass ich merke das die mtt bei Ps sehr gut laufen ich konnte in den letzten 8 Wochen insgesamt ca 16 k an Turnier gewinne einfahren und von den 16 k hab ich 2 k ausgechast und ca15 k verdonkt!!! :( wenn man mich sucht Slayer4bet bei Offizial poker Rankings.com bin ich mit 99% gelistet und mein ITM ist bei 15 % derzeit ich denke das des für mich spricht.. Ich wäre einem erfahren User sowas von dankbar wenn er mir das bestätigt dass mein Spiel erfolgreich ist. :( falls nicht dass ich weiß dass es evtl noch was zu verbessern gibt und ich mich auf mein Hauptproblem das Br Management konzentrieren kann. Und was ich noch wissen will ist des normal dass man bei den oben genanten mtt Limits 400 minus machen kann bei einer Session?!!! :( ( ich konnte auch nur die letzten 8 wochen die 16 k Cashen da ich Tag für Tag 10 Stunden spielte und nun versuche ich mir mein Brötchen damit zu verdienen die Jahre davor konnte ich nur am week spielen da ich mich noch in der Ausbildung befand die ich nun abgeschlossen habe. Ich bin mir zu 100 % sicher dass ich mit Online poker Geld verdienen kann. Wir gesagt ich würd mich freuen wenn mir Bei meinem Hauptproblem dass Br Management mit wertvollen Tipps. Danke schon mal im Voraus für eure Antworten :-)
  • 29 Antworten
    • Jafeeio
      Jafeeio
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 924
      Requests -> Responsible Gaming -> Restrict Table Limit / Restrict Tournament Buy-In Limit

      Es gibt absolut keinen Grund wieso man sich der Gefahr aussetzen sollte so hohe Limits zu spielen.

      Dein normales play scheint ja solide zu sein, du darfst nur nicht beim tilten den Kopf verlieren, und das machst du am besten indem du dich schon vorher von allem ausschließt was nicht deine normalen stakes sind.
    • Grano
      Grano
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 12
      Danke für deine Antwort jafeeio :) ja davon bin ich auch ausgegangen dass mein Spiel solide ist soweit es bestätigt ja auch die Erfolge in letzter Zeit bei den mtt. seit dem ich es hauptsächlich mache Tag für Tag. Über Chasgame will ich mal lieber nicht reden das liegt mir nicht so ganz😄 blöde ist jetzt wieder dass ich wieder mit 50€ paysaf einzahlen kann' und warten bis ich wieder eins shipp und eine Br hab. Nur frag ich mich ob 400 normal waren als ich von 5 k damals abgerutscht bin auf 4, 5 denn die Limits die ich mit der Br gespielt habe avg.buy in von 20 $ und ab und zu mal ein 33$ bei ps mit der Br von 5k für passend wie ich weiß aber so dann wie gesagt fast 500 $ zu verlieren scheinen mir viel vor ;-( deswegen zweifelte ich auch evtl an meinem Multi Tabling Game...
    • shipit2menow
      shipit2menow
      Global
      Dabei seit: 28.01.2009 Beiträge: 759
      mit diesem mindset losses sofort chasen zu müssen hilft dir dein skill auch nicht weiter. du bist derzeit nicht mehr als ein random fisch, der onlinepoker profitabel macht. no offense.
    • Grano
      Grano
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 12
      Shipit2menow Nein auf keinen Fall nehm ich es persönlich bin dankbar dafür wenn ich weiß wo ich mich verbessern kann.:-) nehme Kritik gerne auf, aber was meinst du mit mindset loosses sofort chasen zu müssen? Kannst du mir sagen ob mein Spiel bei den mtt bei Ps gut sind oder eher nicht? Gibt es ja Tools und Sites die es anzeigen. Danke
    • shipit2menow
      shipit2menow
      Global
      Dabei seit: 28.01.2009 Beiträge: 759
      , ich hatte an einem Abend nach einer 11 stunden Session 400 Minus und war noch bei 4,5 k und konnte es nicht verkraften und wollte die 400$ wieder mit einem 300$ hu hyper sng zurück gewinnen, dies hab ich dann mit Aq gegen Aj proflop verloren er hittet den J 😔 und da war ich komplett am Boden mit 700 Minus und setzte mich an den 25/50 cap Tisch mit 1k und alles nam sein Lauf...


      das hier meine ich. du bist bereit dazu andere games/stakes/etc. zu spielen, in denen du auf lange sicht geld verlieren wirst, nur um deine temporären verluste einzuholen. das ist ein riesen mindset leak und wird dich ohne zweifel daran hindern erfolgreich zu sein.

      wenn du MTTs so crusht wie du sagst, dann arbeite erstmal an deinem mindset und grinde die dinger einfach weiter. die varianz in MTTs musst du akzeptieren können, ohne deine roll ständig in gefahr zu bringen sobald es mal nicht läuft.
    • Grano
      Grano
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 12
      Okay ich verstehe ich dank dir dann mal soweit. 👍:-) war hier schon ewig nicht mehr wird mal zeit dass ich mehr zeit hier wieder verbringe. ^^😄
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 6.312
      Im Endeffekt leben die höheren Stakes von Spielern wie dir...
      Aus fehlern lernt man bekannterweise... HOFF ich doch
    • Grano
      Grano
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 12
      Klar nochmal wird mir das nicht vorkommen. :-)
    • soltana
      soltana
      Black
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 1.990
      wenn man es nach dem dritten mal noch nicht gelernt hat, dann wird man es wohl auch in Zukunft nicht lernen. du hast wohl die grundlegenden dinge beim pokern noch nicht verstanden.
    • Spook181
      Spook181
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2011 Beiträge: 101
      Original von Grano
      ... Nur frag ich mich ob 400 normal waren als ich von 5 k damals abgerutscht bin auf 4, 5 denn die Limits die ich mit der Br gespielt habe avg.buy in von 20 $ und ab und zu mal ein 33$ bei ps mit der Br von 5k für passend wie ich weiß aber so dann wie gesagt fast 500 $ zu verlieren scheinen mir viel vor ;-( deswegen zweifelte ich auch evtl an meinem Multi Tabling Game...
      Also ich weiß ja nicht, wieviele Tische und gleichzeitig spielst und ich habe auch definitiv noch nicht in den Buy-in Regionen regular gespielt.

      Aber bei mir (und auch bei anderen Regulars) ist es absolut normal auf den 2,50$ MTT-SnGs mal 100$ am tag zu droppen oder auch mehr. Das ist nichts anderes als die Standard Varianz. Da kannst du noch so gut spielen.
    • Amstaff28
      Amstaff28
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2013 Beiträge: 425
      Leg dir das Programm "Tiltbreaker" zu...

      Gruß Am
    • gwonkel2
      gwonkel2
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2010 Beiträge: 5.554
      .
    • AMasta89
      AMasta89
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2011 Beiträge: 1.172
      .
    • Grano
      Grano
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 12
      Alles klar wenn du das so meinst dann wirds wohl so sein;) :D ...
    • Grano
      Grano
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 12
      Original von Grano
      Alles klar wenn du das so meinst dann wirds wohl so sein;) :D ...
      @ soltana
    • Grano
      Grano
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 12
      Danke Jungs für die ausführlichen Antworten! :)
    • casinoTILT
      casinoTILT
      Einsteiger
      Dabei seit: 20.12.2013 Beiträge: 57
      Einfach noch mal rekapitulieren:

      1) "Ich kanns nicht verkraften, 8 % meiner Bankroll an einem Tag zu verlieren"

      2) "Weil ich es nicht verkraften kann, 8 % meiner Bankroll an einem Tag zu verlieren, gehe ich Risiken mit der sehr hohen Wahrscheinlichkeit ein, 100 % meiner Bankroll zu verlieren"

      Fällt dir irgendwas auf? ;)

      Das Stichwort heisst Schadensbegrenzung. Setz dir nen täglichen stop loss und beschäftige dich im worst case mit was anderem als Poker. Meine Empfehlung lautet Tiltbreaker. Die 50 Dollar für die Software haben sich bei deinem Verhalten praktisch in Minuten amortisiert.
    • otherpeoplesmoney
      otherpeoplesmoney
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2013 Beiträge: 2.443
      WIE KANN MAN 15.000$ VERDONKEN?!

      Kein Bezug zum Geld mehr?! Meine Fresse, dann shippst mir lieber und ich verwahr das für nen halben Prozent Gebühr, fertig. :D

      Jesus, man glaubt es kaum. Du solltest nur ne bestimmte Summe pro Tag für ne bestimmte Anzahl an MTTs zur Verfügung gestellt bekommen und wärst Winningplayer.
    • pwnadine
      pwnadine
      Gold
      Dabei seit: 28.05.2009 Beiträge: 2.094
      financial suicide is so so so amusing
    • 1
    • 2