Dienstaufsichtsbeschwerden etc.

    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Wer kennt sich mit sowas aus?

      Welche Mittel hat man, um sich gegen Fehlverhalten der Polizei / eines Polizisten zur Wehr zur setzen?

      Wann muss ein Polizist seine "Dienstausweisnummer", oder wie auch immer man ihn identifizieren kann, angeben?
  • 49 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Dienstnummer muss er ansagen sobald du ihn danach fragst ;)
      Ansonsten geh mal zum Anwalt deiner Wahl, hier kann dir wohl niemand in die Richtung weiterhelfen.
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Gibt es denn eine "Dienstnummer". Glaube mal irgendwie gelesen zu haben dass es sowas gar nicht gibt.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Im Zweifelsfall fragst ihn halt nach seinem Namen, irgendwie sollte es a möglich sein ihn zu identifizieren.
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      was hast verbrochen?
      trip report pls :D
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von Dominik7
      Gibt es denn eine "Dienstnummer". Glaube mal irgendwie gelesen zu haben dass es sowas gar nicht gibt.
      Jeder Beamte hat eine Dienstnummer. Es reicht aber auch den Namen und die Dienststelle zu erfragen.
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      wenn du ihn fragst, muss er dir sogar schriftlich Namen,dientstelle etc. nennen,
      du hast vorort auch die möglichkeit dir ein gedächtnisprotokoll anfertigen/aushändigen zu lassen, damit du s/w hast, was passiert ist.
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Wenn man zum Fußball fährt ist da halt oft nichts mit "reden", da heissts Klappe zu oder du siehst das Spiel nicht.
    • TripleM
      TripleM
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 63
      Jo, ein Kolllege von mir wurde auch mal von einem anderen Fan gegen einen Poliziszten geschuppt und durfte danach richtig leiden. Im Stadion gibts da wirklich keine Diskussionen. Und bei einer Beschwerde brauchste auf jeden Fall Zeugen, am besten nicht nur einen.
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Die sind schon vorhanden, es geht ja hier nicht um einen speziellen Fall sondern darum, wie man der anderen Seite bei Fehlverhalten am besten ans Bein pisst.
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      das fehlverhalten müsste schon gravierend sein damit du erfolgreiche pissaussichten hast ;) .
      oft läuft man eher gefahr sich selber ans bein zu pissen :D und wer will das schon.

      du hast eh kaum chancen es so nachzuweisen, daß du ein urteil bekommst.
      ich hab sowas auch mal erlebt mit 'nem kumpel, das ist der totale witz. gab 4 aussagen gegen polizisten und das wurde nichtmal in der verhandlung erwähnt bzw wurde nur ein polizist vorgeladen und dann war die verhandlung auch schon vorbei.
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      ja...gegen Bullen hast dus immer schwer. Mit einer Klage hast du da kaum Aussicht auf Erfolg. Ich hab aber noch ne Geschichte dazu:
      Auf nem Festival wollte ein Bulle nem Freund von mir sein Bändchen abschneiden. Nach langem hin und her wollte mein Kumpel dann den Namen von eben diesem Polizisten wissen. Dieser wollte ihm seinen Namen allerdings auch nach mehrmaligem Auffordern nicht sagen. Also was tun?...Klar : 110 wählen, fragen ob ein Polizist dazu verpflichtet ist seinen Namen zu nennen und dann das Handy mit den Worten: "Dann erklären sie das mal ihrem Kollegen" weitergeben!
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von Dominik7
      Wenn man zum Fußball fährt ist da halt oft nichts mit "reden", da heissts Klappe zu oder du siehst das Spiel nicht.
      Die Frage nach der Dienstnummer wird auch gerne mal mit nem schlag ins gesicht beantwortet ;(

      Ernsthaft: Einem Polizisten kann man nur was nachweisen wenn einer seiner Kollegen gewissensbisse bekommt...und das dürfte wohl selten der fall sein weil der dann der arsch der behörde ist.
    • BoPer
      BoPer
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.992
      Original von Dominik7
      Die sind schon vorhanden, es geht ja hier nicht um einen speziellen Fall sondern darum, wie man der anderen Seite bei Fehlverhalten am besten ans Bein pisst.
      lass es besser. ein kumpel von mir hats auch mal probiert und ruck zuck war er in der datei gewalttätersport gespeichert und was das für ihn bedeutete brauch ich wohl net näher erläutern.

      wenn du ihnen ans bein pissen willst. hilft nur gut vermummen und treffsicher sein ;)
    • Jok4r
      Jok4r
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 505
      Die Frage die sich mir desöfteren stellt ist eher:

      Was kann ich machen, wenn mir wegen meines Trikots der Service bei McDonalds verweigert wird :)
      Das ist in letzter Zeit schon mehrere Male vorgekommen...
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Chef verlangen oder dein White Power Shirt ausziehen. Was zur Hölle hattest du denn an? :D
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.328
      Welcher Service bei McDonald?
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Original von kauai
      das fehlverhalten müsste schon gravierend sein damit du erfolgreiche pissaussichten hast ;) .
      oft läuft man eher gefahr sich selber ans bein zu pissen :D und wer will das schon.

      du hast eh kaum chancen es so nachzuweisen, daß du ein urteil bekommst.
      ich hab sowas auch mal erlebt mit 'nem kumpel, das ist der totale witz. gab 4 aussagen gegen polizisten und das wurde nichtmal in der verhandlung erwähnt bzw wurde nur ein polizist vorgeladen und dann war die verhandlung auch schon vorbei.

      Wir haben schon einmal eine Dienstaufsichtsbeschwerde gestellt, der Typ hat auch ordentlich Ärger bekommen. Da dem Fall auf jeden Fall nachgegangen werden muss, der jenige befragt wird und sowas wohl auch in der Akte vermerkt wird. Das nächste Mal wird sich der betroffene zweimal überlegen ob er nochmal so handeln würde.

      Mir gehts halt darum Bescheid zu wissen, über meine Rechte genau informiert zu sein. Besonders da man als "Fan" im Stadion, auf der Fahrt im Zug, sowie auf dem Weg zum Stadion als potentieller Gewalttäter gilt und sich anscheinend in einem rechtsfreien Raum bewegt.

      Kann man jemanden allein mit dem Grund "Gefahr im Verzug" dazu zwingen in eine am HBF bereitgestellte Straßenbahn/Bus einzusteigen oder ansonsten das Spiel nicht zu sehen und in Gewahrsam genommen zu werden?
      Wohlgemerkt wird hier nicht von Person zu Person unterschieden, nein, die Bullen beim Auswärtsspiel kennen einen ja nichtmal vom sehen.
      Wohlgemerkt geschieht dies ohne in der Vergangenheit auch nur in irgendeiner Form negativ aufzufallen, sei es durch Gewalt, Beleidigung oder Sachbeschädigung.
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Original von Jok4r
      Die Frage die sich mir desöfteren stellt ist eher:

      Was kann ich machen, wenn mir wegen meines Trikots der Service bei McDonalds verweigert wird :)
      Das ist in letzter Zeit schon mehrere Male vorgekommen...
      Seit wann gibts denn Burger King Trikots?^^
    • Jok4r
      Jok4r
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 505
      Hab Angst, dass ich gebannt oder noch schlimmer ausgelacht werde wenn ich sage was ich an hatte :P

      War ein Wolfsburg Trikot und ich werd weder in Braunschweig noch in Hannover und nochnichtmal in nem Döner Laden in Gelsenkirchen bedient... :)

      Aber n Burgerking Trikot wäre mal ne Maßnahme ;)