Eigene Website Starten (HH Toolts)

    • samsonite123
      samsonite123
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 72
      Hi.
      Ich würde gern eine eigene Website online stellen.
      Das ganze soll mehr oder weniger als Blog geführt werden.
      Nun will ich natürlich auch diverse Hände posten und wollte fragen, wie ich meine HH's convertieren muss, damit sie so dargestellt werden wie hier im Forum?
      Ich nutze PT4, reicht da die integrierte convertierung für 2+2 oder sind da auch technische Anpassungen am CMS nötig? Das ganze soll unter Wordpress laufen.
      Einhandreplayer wäre zusätzlich quch geil.
      Kann mir da jemand helfen??
      Danke
  • 2 Antworten
    • BumpetyBoo87
      BumpetyBoo87
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2011 Beiträge: 1.004
      du musst die hände im html format abspeichern
    • stonew4y
      stonew4y
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2012 Beiträge: 384
      Aaaaalso:

      Deine HH würden ohne zusätzliches Parsing in deinem Blog "fehlerhaft" dargestellt werden.
      Das Problem ist, dass die Hand-History spezielle Zeichenketten für die Kartendarstellung enthält[zB. sowas wie "J : heart"], die von der Forensoftware geparst, also in Bilddateien der entsprechenden Karten übersetzt, werden.
      Deine HH's würden also keine Kartenbilder, sondern halt diese "kryptischen" Kürzel enthalten. Wenn du in PT4 die Option ganz links neben "Copy to Clipboard" wählst, werden die Karten im selben "Format" geschrieben wie zB. im Equilab auch [also: Js zB. für den Buben in Spades]; Das ist für die meisten ja relativ zügig "lesbar".

      Für eine "grafische" Hand-History [Replayervideo/HH mit Kartenbildern] gäbe es folgende Möglichkeiten:

      1. PT4 bietet nativ die Möglichkeit deine HH als Replayvideo zu exportieren.

      Zu finden ist diese Option in der "Hand Replayer"-Ansicht unter Options -> "Export Hand to Video".
      Da kannst du die HH entweder als .webm auf deinem Desktop speichern und dann in Wordpress einbinden [Wie das geht: google] oder das Video in einen Youtube-Kanal hochladen lassen.
      Dann müsstest du einfach nur den YT-Link einbinden und hättest einen relativ hübsches Replay deiner HH. Vorteil hierbei wäre auch, dass du durch den Youtube-Kanal Leute auf deinen Blog ziehen kannst und umgekehrt. ;)


      2. Du lädst deine Hand bei einem externen "hand converter tool"hoch und bindest den Link, den du dort erhältst, ein. Kenne hier aber kein gutes/empfehlenswertes Tool, da müsstest du fix selber recherchieren.

      3. Stars bietet noch den Boom!-Player ein, die Boom!-Player-Replays sollten sich auch problemlos einbinden lassen.

      Falls noch Fragen offen sind -> Fragen!