Equilab - Equity Trainer

    • WildRose86
      WildRose86
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2010 Beiträge: 527
      Hi :)

      ich habe eine Frage zum Equity Trainer, muss ich versuchen das irgendwie im Kopf auszurechnen ?

      Die Equity berechne ich ja unter anderem mit: zu zahlender betrag/ zu zahlender betrag+Pot, Da ist aber nichts angegeben mit Money.

      Wie also dann vernünftig die Equity trainieren ?
  • 3 Antworten
    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      Equity Hand/Range gegen Hand/Range kannst du auch ohne Potsize berechnen. Der errechnete Equity benutzt du dann anschließend um zu bestimmen, ob die PotOdds ausreichen zu callen.

      Bsp: Equity ist 33%
      PotOdds: 100 zu 50, oder 2:1, entspricht 33%
      Also wäre es in dem Fall genau breakeven.
    • WildRose86
      WildRose86
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2010 Beiträge: 527
      Und wie wird das dann berechnet bzw. wie soll man das im Kopf rechnen ? Das ist doch unmöglich. Muss ich dann jede einzelne Kombo aufschreiben und umrechnen ?

      Online hat man doch niur 25 sekunden Zeit und da dauert ja eine Hand dann mindestens 5 Minuten oder länger.

      Wenn ich das einfach im Equilab eiungebe ist es ja kein Training.

      Z.B. bei diesem hier:

      Muss ich dann jede einzelne hand auswerten und die Kombos zählen ?
    • vatoloco4711
      vatoloco4711
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2011 Beiträge: 283
      Also soweit ich weiß ist es so gedacht und so mache ich es auch das du im Trainer einen Wert schätzt und danach kontrollierst was das richtige ergebnis ist und so ein gefühl für deine equity bekommst.
      einfachstes Beispiel.

      angenommen du wüsstest das Villain AdKd hält

      Du hälst 5s2s. im flop kommt Ks 9s 7c. du weißt jetzt das du hinten liegst und nur durch einen flush (oder trips,oder two pair)den pot gewinnst.
      dann beträgt deine equity 38%.

      angenommen du hälst statt der 5s ,eine 7s dann beträgt deine equity 50.10% und du könntest locker all in gehen ( theoretisch ohne rake)

      und so kannst du mit verschiedenen Ranges und Zahlen üben.