Profit SNGs

  • 9 Antworten
    • enjoy2playAK
      enjoy2playAK
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2010 Beiträge: 3.510
      ja kommt halt drauf an... limits? multitablingskills? wieviel zeit willst investieren? eher postflopspiel oder preflopspiel als stärke?


      wennst micros spielst, nicht allzuviel zeit investieren willst, mit varianz klar kommst und preflop halbwegs solide bist -> go for hypers obv!

      turbos sind bis zu den 30$-Limit relativ leicht schlagbar mit tableselection imo, varianz ist geringer als bei hypers, erfordern aber halt bissl mehr zeitaufwand und postflopverständnis!


      darum habe ich mich damals auch für 6max turbos entschieden =)
    • Milchbubi13
      Milchbubi13
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2013 Beiträge: 418
      Ich spiele momentan noch die 1,5er, ich möchte ein solides 100 Buyin-BRM fahren, deswegen kann das noch dauern.

      Prinzipiell habe ich ausreichend Zeit für regelmässige Klickerei, bin in einer Ausbildung...

      Ich tue mich unheimlich schwer mit der Entscheidung ob ich Hypers oder Turbos spielen soll.
      Auf den 1,5ern grinde ich relativ solide die Hypers, mein Mindset improvt stetig, wenn ich dann mal angepisst oder unmotiviert bin hör ich auch meist konsequent auf.

      Allerdings stört mich an den Hypers, dass ich keine richtigen Fortschritte mache. Pushorfold und minraise ist schön und gut, aber ich möchte auch meine Postflopskillz improven um Pokaz "richtig" zu beherrschen. Bei Hypers macht man sich einfach selten/garnicht Gedanken um Sizings, Betting Patterns etc...

      Deshalb habe ich für mich selbst entschieden, die Hypers weiter zu spielen for money und die Turbos for skillz. Ich spiel meistens 4 bis 8 Tische und werde mich jetzt auch mit HM2 austatten um effektiver multitabeln zu können und um auf Tendenzen von Villains eingehen zu können.

      @enjoy2playAK Kannst du mir vielleicht sagen, warum du dich für 6max entschieden hast?
      Spielst du einfach gerne mehr Hände und magst die Tischdynamik besser oder hat es sonstige Gründe? Btw danke für die Antwort ;)
    • enjoy2playAK
      enjoy2playAK
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2010 Beiträge: 3.510
      hauptgrund war, dass ich einfach auch gerne bissl postflop spiele und mir hypers auf dauer einfach zu stumpf sind. außerdem macht man bei hypers ab >30$ einen großen Teil seiner winnings über rakeback und dazu muss man heftig grinden und ich bin nicht so der sicke grinder.
    • Milchbubi13
      Milchbubi13
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2013 Beiträge: 418
      Ok, aber bzgl 6max, was gefällt dir im Gegensatz zu FR besser daran?
    • enjoy2playAK
      enjoy2playAK
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2010 Beiträge: 3.510
      höherer ROI auf 6max, fische mit weniger regs teilen müssen, looseres spiel allgemein und mehr traffic auf den höheren Limits bei 6max...
    • Milchbubi13
      Milchbubi13
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2013 Beiträge: 418
      Thx much
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey,
      Du hast ja schon guten Input bekommen. Generell ist enjoy2playAK Aussagen schon absolut richtig. Was es für dich am besten ist, ist eine andere Frage. Das kannst imo nur du herausfinden. Es kann sein, dass du weiter in einer anderen Variante kommst, wenn dir diese mehr liegt. Was die einzelnden Varianten ausmachen, hast du ja selber rausgeschrieben. Da solltest du dich dann selber entscheiden, was dir am besten gefällt.
      Du kannst natürlich verschieden Varianten ausprobieren. Ich würde dir aber auf jeden Fall raten erstmal dich dann auf eine zu konzentrieren.
      Gruss DasWodka
    • tylerpi
      tylerpi
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2011 Beiträge: 494
      was wodka damit sagen will: scheiß egal was du spielst hauptsache du erzeugst rake für ps.de
    • Mephisto87
      Mephisto87
      Black
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.176
      FR SNG haben halt den vorteil das du sie besser multitabeln kannst. regverseucht würde ich sie nicht unbedingt bezeichnen (also bis zu den 30igern).

      Ich weiß aber nicht wies bei 6max aussieht.

      also ob FR>6max oder 6max <FR ist die große Frage die offen bleibt.

      was meiner nach feststeht ist diese reigenfolge

      Turbo>Hyper>Regular

      Vieleicht noch jemand input zu den 6max?

      Fischiger? Multitabling im vergleich zu FR? Rakeback ist ja dann auch unterschiedlich zu bewerten oder?