[SNG] Bitte um Antwort! Erweiterte Strategien fuer STTs

    • SusieSunshine
      SusieSunshine
      Silber
      Dabei seit: 10.02.2008 Beiträge: 101
      Da schreib ich einmal in 100 Jahren was auf PS...und genauso lange oder vermutlich auch noch laenger lassen die Antworten auf sich warten...


      Hallo,

      ich brauche mal die Meinungen und Ratschlaege von erfahrenen STT-Spielern.
      Also, alle meine Fragen und Ueberlegungen beziehen sich ausschliesslich auf [SIZE=16]STTs (9-Man)[/SIZE].
      Seit einem Monat ca. spiele ich die 15$ Knockout STTs auf Stars. Ich hab knapp 600 Turniere gespielt und bin 250 $ down. Trotzdem macht man natuerlich wegen der Bounties ganz gutes Geld.
      Na jedenfalls, weiss ich aber nicht so recht woran es liegen koennte. ICM-technisch bin ich relativ fit. Ich trainiere regelmaessig mit dem SNGWiz und mach auch Session-Reviews.
      Meine Vermutung ist, dass ich wahrscheinlich nicht oft genug den 1. Platz mache.
      Ich hab mal irgendwo n Wert aufgeschnappt, dass ein guter Spieler zu 40% in the Money ist bei den STTs. Koennt ihr diesen Wert von euch aus bestaetigen? Mein ITM Wert liegt bei den 600 Spielen bei 38,5 %. Kommt also ungefaehr hin.
      Ich moechte gerne wissen wie ihr nach der Bubble spielt auf Grund der klassischen 50,30,20 Verteilung. Seit ihr wenn es um den 2. Platz geht noch relativ tight oder werdet ihr eher aggro, weil es so wichtig ist den 1. Platz zu machen und nehmt dabei in Kauf aufm 3. zu gehen?
      Ich meine wenn ich 4 mal von 10 Spielen den 3.Platz mache hab ich ja keinen Gewinn gemacht. Auch nicht wenn ich 4 von 10 Mal den 2. Platz mache.
      Dazu haette ich gerne eure Ueberlegungen gehoert.

      Das 2. Thema sind die Bedeutung von Steals in STTs:

      Ich bin mir immer noch nicht klar darueber, ob Stealen wirklich Sinn macht bei den STTs ausser gegen absolute Nits.

      Manche Regulars auf den 15$ STTs haben einen Steal-Stat von 50% und hoeher, ausm SB sogar bis zu 85%. Gleichzeitig haben sie einen Fold-to-Steal-Stat von manchmal unter 65%!!!!! 3-Bet-Stat ist bei 10-14%. jetzt stellt euch mal 2 Regulars mit solchen Stats vor, die gegeneinander spielen. Da macht das Stealen doch nicht wirklich Sinn oder?
      Und wenn Jemand mit 85% seiner Haende ausm SB stealt , mit wieviel % eurer Range callt ihr dann ca? Ich hab ne Zeitlang recht loose gecallt, vllt mit 25% meiner Range. Findet ihr das n guten Ansatz oder ist das eMn falsch, da die Gefahr des Ausscheidens zu gross ist?
      Vllt koennt ihr mir auch noch ein paar gute STT-Videos ( zb bei Deuces Cracked) empfehlen.
      Danke fuer eure Hilfe im Voraus.

      Achso zur sample size von 600 Tourneys koennt ihr euch auch auessern? Ist zwar nicht so riesig, aber bisschen Profit sollte man doch schon zeigen oder? Oder muss ich mir noch keine Sorgen machen?
  • 2 Antworten
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey Kay5380,
      Versteh ich das richtig, dass du pre KOs down bist und wenn man diese miteinberechnet du im plus bist? Das sollte doch normal sein oder? Mach dir nicht so viel Sorgen, wie oft man ITM sein sollte. Das unterscheidet sich auch von Spielstyle zu Spielstyle. Bei KOs kann sich das eventuell auch etwas unterscheiden.
      Seit ihr wenn es um den 2. Platz geht noch relativ tight oder werdet ihr eher aggro, weil es so wichtig ist den 1. Platz zu machen und nehmt dabei in Kauf aufm 3. zu gehen?

      Die Formulierung finde ich nicht gut. Es kommt erstens immer auf die chipverteilung und auf die Gegner an. Du solltest viel mehr gucken, wann, wie tight/loose +EV ist.

      Zu den steals: Auch hier kommt es auf die Situation an. Am besten guckst du hier auch mal bei bestimmten Situationen mit Programmen wie dem Holdem Ressource Calculator oder dem ICMizer gegen welche ranges man wie viel stealen/restealen kann.

      In 600 games kann noch viel passieren. Über Ergebnisse würde ich nur bedingt Sorgen machen. Fast BE ist ja da auch schonmal gar nicht so schlecht.
      Gruss DasWodka
    • SusieSunshine
      SusieSunshine
      Silber
      Dabei seit: 10.02.2008 Beiträge: 101
      Vielen Dank. Das hat mir schon mal sehr geholfen :) Stimmt, mit dem Spiel nach der Bubble hast du natuerlich Recht. Kommt drauf an wie die Stacks sind und wie die Gegner drauf sind. Und nach den Steal/Resteal-Ranges hab ich auch geguckt. Freu mich auf jeden Fall ueber das Feedback, dass ich mir bei der Samplesize noch nicht so ne Sorgen machen muss. Teilweise mix ich naemlich auch die 9-Man Turbos mit rein und dann wird die Varianz ja noch n bisschen groesser.

      Also, vielen Dank