Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Vertretbares All-In am Turn?

    • spear842
      spear842
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2013 Beiträge: 2
      Hallo Paxis,

      habe mal 'ne Frage zu folgender Hand.

      $0.01/$0.02 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      BB:
      $1.60
      UTG1:
      $2.86
      UTG2:
      $1.35
      MP1:
      $1.55
      MP2:
      $0.89
      MP3:
      $0.50
      CO (Hero):
      $2.00
      BU:
      $1.51
      SB:
      $1.98


      Preflop: Hero is CO with A, K.
      2 folds, MP1 calls $0.02, MP2 calls $0.02, MP3 calls $0.02, Hero raises to $0.14, 3 folds, MP1 calls $0.12, MP2 calls $0.12, MP3 folds.

      Flop: ($0.47) T, 8, K (3 players)
      MP1 bets $0.02, MP2 folds, Hero raises to $0.34, MP1 calls $0.32.

      Turn: ($1.15) 6 (2 players)
      MP1 bets $0.54, Hero raises to $1.52, MP1 calls $0.53(All-In).

      River: ($3.74) 6 (2 players)


      Final Pot: $3.74.

      Kann ich am Turn profitabel All-In gehen? Nur callen wollte ich hier nicht, weil es ja doch den ein oder anderen Draw gibt den er so spielen kann. Von daher war eigentlich das All-In die einzige Möglichkeit. Oder doch folden, da er fast halbe Potsize donkt?



      ups das sollte eigentlich kein neues Thema werden :D
  • 2 Antworten