MacBook, paar Fragen

    • geschmeid0
      geschmeid0
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 705
      Tag,

      ich hab vor mir nen Laptop zu kaufen. nach langer suche bin ich jetzt hin und her gerissen: entweder Macbook oder sony Vaio.

      Problem ist das ich keine ahnung von Macbooks habe. Hab in anderen Threads was von Parallels und Bootcamp gelesen etc.
      Also was genau brauche ich noch wenn ich mir nen Mac hole um
      1. pokern zu können (PT, PA, PP)
      2. filme, musik hören
      3. arbeiten...für die uni-> textverarbeitung
      4. evtl mal ein spiel zocken, wenn aber nur "alte klassiker" (Starcraft zB.)

      und welche zusätzlichen kosten kommen auf mich zu.
      wichtig wäre natürlich noch welche system konfiguration ich benötige für miene ansprüche.

      ich danke schon mal im voraus.
  • 2 Antworten
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Original von geschmeid0
      Tag,

      ich hab vor mir nen Laptop zu kaufen. nach langer suche bin ich jetzt hin und her gerissen: entweder Macbook oder sony Vaio.

      Problem ist das ich keine ahnung von Macbooks habe. Hab in anderen Threads was von Parallels und Bootcamp gelesen etc.
      Also was genau brauche ich noch wenn ich mir nen Mac hole um
      1. pokern zu können (PT, PA, PP)
      2. filme, musik hören
      3. arbeiten...für die uni-> textverarbeitung
      4. evtl mal ein spiel zocken, wenn aber nur "alte klassiker" (Starcraft zB.)

      und welche zusätzlichen kosten kommen auf mich zu.
      wichtig wäre natürlich noch welche system konfiguration ich benötige für miene ansprüche.

      ich danke schon mal im voraus.

      1.

      - Bootcamp (Welches BS starten soll wird beim Hochfahren entschieden) oder Parallels (Beide BS laufen parallel, d.h. Windows läuft im Fenstermodus). Zweiteres frisst viel RAM, daher mind. 2 GB. Bei Bootcamp isses egal.

      - WIN XP mit SP 2 oder Vista (beides wird unterstützt und läuft gut, für VISTA mind. 2 GB RAM)

      2.

      - VLC, Itunes

      3.

      Office 2004 für Mac, ansonsten gibts sämtliche Officesoftware in allen Formen

      4.

      Eigentlich laufen alle Spiele problemlos unter WIN mit bootcamp. Aber die GraKa ist zum spielen besserer Sachen nicht geeignet.


      Ich habe auch ein macbook, nun seit ungefähr 4 Monaten. Ein guter Rat, nimm auf jeden Fall 2 GB RAM und sehe es wirklich nur als Notebook.

      Ich wünsche mir zum Pokern und anderen Dingen inzwischen auch wieder einen richtigen Computer oder eben ein MB Pro mit mehr RAM und einer vernünftigen GraKa. Auch kann man keine zwei Monitore an das MB anschließen.
    • geschmeid0
      geschmeid0
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 705
      danke für die antwort.