FR CG Problem am Flop mit Cbet RR

    • Newcomer58
      Newcomer58
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 664
      Hallo zusammen,

      Poker Stars, $0.02/$0.05 No Limit Hold'em Cash, 7 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $4.51 (90.2 bb)
      BB: $5.25 (105 bb)
      MP1: $5.32 (106.4 bb)
      Hero (MP2): $5.42 (108.4 bb)
      MP3: $5 (100 bb)
      CO: $5.17 (103.4 bb)
      BTN: $5 (100 bb)

      Preflop: Hero is MP2 with K A
      MP1 folds, Hero raises to $0.20, MP3 calls $0.20, 4 folds

      Flop: ($0.47) 9 9 4 (2 players)
      Hero bets $0.25, MP3 raises to $0.60, Hero folds

      Results:
      $0.97 pot ($0.04 rake)
      Final Board: 9 9 4
      Hero mucked K A and lost (-$0.45 net)
      MP3 mucked and won $0.93 ($0.48 net)


      Hallo zusammen,

      ich habe ein Problem mit der o.g. Situation. Nicht direkt mit der Hand aber mit dem Prinzip. Ich habe das Gefühl das der eine oder andere Spieler anfängt gegen Cbets zu adapten indem er einfach ein Raise am Flop auspackt. Laut Strategie ist das Board ja relativ gut zum Cbetten geeignet da es kaum Draws möglich macht, aber rein realistisch treffe ich das Board ja auch so gut wie nie.

      Ist mein Gegner nun Thinking-Player wovon ich ausgehe, dann weiss er auch das ich das Board meist verfehlt habe und einfach nur Cbette um den Pot mitzunehmen.

      Was mach ich dagegem. Ich erlebe es auch oft genug, dass ich halbe Potsize cbette und dann einfach geminraist werde. In der Situation bin ich dann immer wieder verwirrt und habe keine Ahnung was ich tun soll. Die Odds sind hinüber, und ich kann mit meinen Overcards ja auch nicht munter callen denn er kann ja auch mal eine 9 halten. Dann bin ich drawing dead.

      Im Moment folde ich gegen solche Raises einfach. Gibt es irgend eine Adaption die ich gegen diese Spielweise treffen kann?

      Danke schonmal für eure Hilfe.

      LG Newcomer58
  • 3 Antworten
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.450
      Hi Newcomer,

      grundsätzlich ist deine Herangehensweise sicherlich nicht verkehrt. Der Grund dafür ist, dass die meisten Spieler auf den Micro und Lowstakes recht ehrlich spielen. Das heißt sie folden genug von ihrer Range so dass du mit einer solchen C-bet meist Geld machst.

      Wenn dir gewisse Spieler extrem auffallen kann man natürlich auch überlegen eine alternative Line gegen diese Spieler zu wählen.
      Aber standardmäßig und ohne Reads würde ich nicht von deiner Line abweichen wollen.

      Auf die spezielle Hand bezogen haben wir eben ein großes Problem weil wir noch den Turn und den River spielen müssen. Ohne Reads ist dies für mich also standardmäßig auch einfach ein b/f.

      Gruß FALLi
    • RoyalGreg
      RoyalGreg
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 644
      Solltest du irgendwann anfangen wollen solche Raises zu callen, dann solltest du dies eher mit A :spade: K oder AK :spade: tun und nicht random starke Broadways. Denn du kannst dann mehr Turns callen und kannst mit weniger Risiko deine Range weiten.
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.532
      Wenn du den Raise auf trockenen Boards von aktiven Regs kriegst, kann das auch oft ein Bluff sein. Villain reppt kaum was, weiß das aber noch nicht. Deshalb kannst du gegen die Sorte Gegner auch mal loose runtercallen, aber nur, wenn Villain wirklich auffällig ist. IdR sind die Spieler nämlich, wie bereits gesagt wurde, relativ ehrlich unterwegs und dann eben auch stark, auch wenn das Board nicht viel hergibt. Zusätzlich könntest du gegen die auffällig aktiven Raiser auch mal floaten oder direkt rebluffen sofern du Outs hast und nicht komplett Nichts hast. Das Beispiel mit dem BD.+ Overcards ist ein solcher Fall. Hingegen wär das mit nem Pocketpair garnicht gut, weil du nur 2 Outs hättest und damit am Turn spewen würdest. Generell solltest du im Zweifel aber einfach folden und keine wilden Moves auspacken. Dein Plan sollte vorerst sein viele Valuebets zu machen, wenig zu bluffen und keine großen Pötte zu verlieren ohne entsprechend starke Hand. Davon kannst du dir nen Sticky auf den Desktop machen und vor jedem Move draufschaun.