[SNG] Statscheck inkl. Graph nach 1000 FR SnGs

    • RiCkDiE
      RiCkDiE
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 2.328
      Hallo Pokerstrategen,

      ich habe nun nach ein paar Jahren Pokerpause wieder angefangen. Früher habe ich überwiegend NL Cashgame SH gespielt. Nun wollte ich mich allerdings an den SnGs versuchen. Demnach PT4 und HRC besorgt und fleißig losgelegt mit der Spielanalyse. Außerdem schaue ich mir viele Strategieartikel, Coachings und Videos an.

      Ich spiele FR SnGs, hauptsächlich Turbo, allerdings aus Traffic-Gründen manchmal auch normale SnGs. Anfangs nur auch 24h Poker, dann nahm ich Poker770 dazu und nun mangels Traffic spiele auch auf meinem ungetrackten Pokerstarsaccount.

      Zu Anfang habe ich 1€, 2,5€ gespielt, seit einiger Zeit (Seit dem ich 50 BI habe) spiele ich ausschließlich 5€ (7$) SnGs.

      Hier mein Graph:



      Meine Ergebnisse:


      Und ein paar meiner Stats:



      Kann jemand mal drüber schauen, der sich damit auskennt und seine Meinung dazu sagen? Falls ich sinnvollerweise noch einige Stats posten soll, bescheid sagen.

      Eine Frage habe ich zu der "Net-Adjusted" Linie. Habe es bereits im Forum gesucht und 1000 Meinungen dazu gelesen. Irgendwie drückt diese Linie ja den Erwartungswert aus. Habe sowas gelesen wie "Der Trend sollte nach oben gehen". Aber was genau kann ich aus dieser Linie jetzt rausziehen? Diesen Monat läuft es ziemlich mieß. Ich liege allerdings 170 € unter der Adjusted Linie. Heißt das jetzt, dass ich eigentlich profitabel spiele und einfach nur unter dem Erwartungswert liege? Liegt mein Erwartungswert wirklich 170 € höher oder ist das nur eine Tendenz?

      Graph Mai 2014:



      Ich bin für jede Meinung dankbar, Gruß
      RiCkDiE
  • 8 Antworten
    • Lapideum
      Lapideum
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2011 Beiträge: 334
      Da hier niemand schreibt mache ich das nun mal. Also die ersten 500 Games bist du breakeveb gelaufen, kann an der Variante liegen kann aber auch daran liegen das du nicht dein A-Game gespielt hast. Danach hast du einen schönen upswing erwischt und aktuell hast du einen downswing, d.h nicht das du schlecht spielst anhand deiner ev Linie würde ich sagen das du echt viel Pech hattest. Arbeite an deinem Spiel Review deine Session und Spiel so weiter wie zu letzt wäre mein tipp.

      So zur ev Linie. Ich glaube die ev Linie perfekt zu beschreiben ist unmöglich. Die Linie sagt einfach aus wie viel dir eigentlich zusteht also ob Du Pech oder Glück hattest.

      Gruß Lapi
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hey RiCkDiE und Sorry für die verspätete Antwort,
      Ich bin ehrlich gesagt kein grosser Fan vom Analysieren von Stats. 1000 games (die auch noch gefiltert) sind dann auch gar nicht mal eine so grosse samplesize. Ausserdem sollte man dann auch noch nach Spieleranzahl filtern, da du ja anders an der bubble spielst als bei 6left. Weiter sind ja immer die stacks der Gegner relevant und so sind stats da nicht wirklich aussagekräftig. Komplete Aussfälle seh ich in den stats auf jeden Fall nicht.
      Für den Anfang sind ja auch die Ergebnisse nicht schlecht (plus muss man dann auch erstmal spielen). Die net adjusted Linie zeigt dein true ROI schon etwas genauer an als die normale winnings Linie. Über 200 games kann da aber natürlich varianzbedingt alles passieren.
      Gruss DasWodka
    • Kogologo
      Kogologo
      Gold
      Dabei seit: 22.12.2011 Beiträge: 1.838
      Hab die Stats jetz mal grob überflogen und kann so auf den ersten Blick keine sicken Leaks erkennen und EV Graph sieht auch ganz gut aus, vor Allem gegen Ende hin.

      -> scheint alles in Ordnung zu sein, hast nur viel Pech in letzter Zeit gehabt im Gegensatz zum Upswing zu Beginn. Ist blöd aber kannste nichts gegen machen.
    • RiCkDiE
      RiCkDiE
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 2.328
      Vielen Dank für eure Meinungen. Ich habe schonmal mit dem Varianz Calculator rumgespielt und gesehen, dass 1000 SnGs nicht so viel sind. Dennoch habe ich noch nicht mehr gespielt und wollte trotzdem schonmal hören, was andere dazu sagen.

      Der Downswing ist vorbei und ich bin mittlerweile wieder über der roten Linie. Ist aber im Moment eh nicht so schlimm, da ich hauptsächlich aus Spaß am Spiel spiele und mein Spiel verbessern möchte.

      Noch etwas warum mir diese Stat Analyse wichtig war/ist: Wenn ich weiß wie "richtige" Stats aussehen, kann ich die Stats meiner Gegner am Tisch besser interpretieren. Angeblich kann man bei PT4 ja Stats von anderen/guten Spielern anschauen. Kann mir einer sagen wie ich das mache bzw. woher bekomme ich "optimale" stats für FR SnGs. Mir ist klar, dass das stil und Spielerabhängig ist (Auch von den Gegnern). Aber es geht um generelle Größenordnungen!

      Gruß
      RiCkDiE
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Hab leider nur den HM1. Für PT4 Hilfe von ps.de bitte hier nachfragen. Bei HM1 kann man andere Spieler quasi als hero einstellen^^
      Optimale stats gibt es halt nicht annähernd. Ausserdem bräuchtest du ja eine riesen samplesize von den Gegnern, damit diese aussagekräftig ist (ist ja selbst bei dir selber noch bedingt aussagekräftig). Konzentrier dich lieber auf reads, wie zB lässt eindeutigen any2 spot aus, pusht viel weiter als nash als ... gegen ..., etc. Wie Kogologo und ich schon meinten weisen deine stats keine offensichtlichen leaks auf. Die kannst du also schon als Richtwert nehmen. Aber immer aufpassen und bewerten wie aussagekräftig die jeweiligen stats sind.
    • RiCkDiE
      RiCkDiE
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 2.328
      Kann es sein, dass die NetAdjusted auf 24h Poker falsch berechnet wird?
    • DasWodka
      DasWodka
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2009 Beiträge: 5.684
      Wieso glaubst du das denn? Bei deinem Graph sieht das ja jedenfalls nicht so abwägig aus. Du kannst dazu auch im PT4 Unterforum oder im 24hpoker Unterforum nachfragen.
      Klick. Das könnte es vermuten lassen.
      Gruss DasWodka
    • RiCkDiE
      RiCkDiE
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 2.328
      Ich vermute es, das 24h Poker ja keine Turnierergebnisse liefert. Ich hab ja auch keine Ahnung wie NetAdjusted überhaupt berechnet wird. Bei mir folgt die Linie immer von der Form her genau der Geldlinie, hat aber ab und zu ein paar Sprünge drin. Bei Pokerstars sieht das z.B. total anders aus.

      Gruß
      RiCkDiE