Erbarme... zu spät! Ein Hesse bloggt!

    • makasuta
      makasuta
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2012 Beiträge: 324
      Gude!

      Woher kommt der Mensch?

      36, verheiratet, Katze („Sissi“) und wie es der Titel unschwer vermuten lässt aus dem wunderschönsten Bundesland überhaupt: Hessen :heart:
      Deshalb bin ich natürlich auch Eintracht Fan, wie sich das als mit Äppler gestilltes Kind gehört. PS4 ist (neben PC) ständig an und bin leidenschaftlicher Hobbykoch. Mehr wird privates nicht verraten…



      Woher kommt der Pokerspieler?

      Spiele seit mehreren Jahren schon Poker, aber nie wirklich ernsthaft online und daher das erste Startgeld von PS.com schön verdonkt. Danach auf Fultilt das eine oder andere Turnier just for fun gespielt und auch ab und zu gut gewonnen, aber wohl mit mehr Glück als Pokerverstand.. Glücklicherweise war mir das auch klar, denn schnell ausgegasht... Doch seit zwei Monaten versuche ich ernsthaft meine Pokerkarriere anzugehen. Cashgame macht mir am meisten Spaß, deshalb spiele ich auf PKR NL 10 SH. Momentan bin ich leider loosing Player und kann mich mit First Cash-in Bonus und Rakeback so grade auf Break-Even halten. Aber es macht noch Spaß... und meine Zeit kommt (sofern die vielen Leaks gehen...)… :s_evil:

      Wohin will der Pokerspieler?

      Nun, bevor ich irgendwo hin will, muss ich mich natürlich erstmal auf NL10 ein wenig etablieren. In irgendeiner Form Winningplayer würde mir schon mal reichen. Mein mittelfristiges Ziel ist es natürlich auf NL 25 aufzusteigen. Vor allem auch, weil der Rake auf NL 10 eigentlich (nein er ist es!) viel zu hoch ist. Als ganz langfristiges Ziel würde mir NL50 auch schon reichen. Über noch höhere Limits will ich gar nicht erst nachdenken. Abgesehen davon, ob ich dafür überhaupt das Talent hätte, weiß ich nicht, ob ich tatsächlich soviel Mühe und Zeit in dieses (zwar wunderschöne) Hobby reinstecken kann und will. Denke, dass es schon hart genug wird NL25 und/oder NL50 zu erreichen. Aber noch bin ich sehr motiviert.. :f_cool:

      Was soll der Poker-Blog hier?

      Mit dem Blog möchte ich euch von Zeit zu Zeit an meiner Pokerkarriere teilhaben lassen. Eben das übliche: Diskussionswürdige Hände posten, mit nem Upswinggraph zeigen, was fürn sicker Typ ich bin. (das kann natürlich noch dauern :P ) Und auch Mindset finde ich extrem wichtig. Da ich sehr tiltanfällig bin. Daher würde ich auch gerne dieses extrem wichtige Thema ab und zu anschneiden. Der Aufkleber mit dem Hinweis "Gegner sind passiv" soll mich übrigens daran erinnern, dass "raise River" oder auch "Checkraise" am staubtrockenen Flop nicht immer zwingend der rumballernde Maniac ist, der mich rausbluffen will....

      ...und auch Off-Poker-Topic wird’s hier vielleicht das eine oder andere Mal geben…

      … und damit auch jeder den Titel versteht, fange ich schon mal damit an: Hier die offizielle Hymne der Hessen:






      Das war es erstmal. Wünsche Euch an den Tischen und noch mehr im Reallife so viel Glück, wie ihr mir wünscht!


      Achso: Mein Nickname? Ich habe absolut keinen Schimmer :s_biggrin: . Hatte das damals bei der Anmeldung vorher wohl irgendwo gehört oder gelesen ;)
  • 20 Antworten
    • boast123
      boast123
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2011 Beiträge: 533
      First ;) Gl!!
    • 7h3r1pp4
      7h3r1pp4
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2008 Beiträge: 816
      [x] in gl für die hesse :coolface:
    • makasuta
      makasuta
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2012 Beiträge: 324
      Aktuelle Ziele (I):

      Spielendes Limit:

      :spade:D erzeit SH NL 10 / Bankroll: $325

      :spade: SH NL 25 ab $550

      Das Ganze möchte ich bis Mitte Juni realisiert haben!

      Mir ist klar, dass das für SH ein recht aggressives Bankrollmanagment ist, aber diese Risiko gehe ich bewusst ein. Deshalb auch...

      :spade: ....sofortiger Abstieg wieder auf NL 10 ab Bankroll $250


      Mindset

      :diamond: mich durch Badbeats/Affenplay/unfassbaren Boardsituationen nicht aus der Ruhe bringen lassen! Abhaken und Fokus auf NÄCHSTE HAND!

      :diamond: Spielzüge IMMER kommentieren und fokusiert bleiben. Wenn ich Poker spiele, dann spiele ich NUR Poker!

      :diamond: Sobald ich merke, dass ich müde werde: PAUSE oder QUIT! Denn auch bei NL 10 sinkt die Edge auch gegen Affen, wenn ich nicht A-Game spiele!
    • makasuta
      makasuta
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2012 Beiträge: 324
      So!. Meine erste Blog-Hand.

      PKR $10.00 No Limit Hold'em - 3 players - View hand 2506252
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Hero (BB): $17.49 - VPIP:
      BTN: $10.45 - VPIP: 20, PFR: 14, 3B: 5, AF: 2.1, Hands: 6512
      SB: $4.05 - VPIP: 69, PFR: 3, 3B: 0, AF: 0.3, Hands: 175

      Pre Flop: ($0.15) Hero is BB with 9 :diamond: 9 :heart:
      1 fold, SB calls $0.05, Hero raises to $0.30, SB calls $0.20

      Flop: ($0.60) 8 :heart: 5 :heart: Q :spade: (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.40, SB calls $0.40

      Turn: ($1.40) J :diamond: (2 players)
      SB checks, Hero checks

      River: ($1.40) T :heart: (2 players)
      SB checks, Hero bets $1.00, SB raises to $3.25, Hero folds

      Nix spektakuläres, aber gibt es hier irgendwelche Gründe nach dem Checkraise am River NICHT zu folden? Klar, er kann natürlich noch jede Menge Twopairs, schlecht gespielte Sets oder eben AUCH die 9 in seiner Range haben. Aber damit checkraist er doch nicht.. oder doch? Achso, für Kommentare zu den Plays in den vorherigen Runden bin ich natürlich auch dankbar.

      Feuer frei und danke für euren Senf. :)
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      gl :)

      ich calls, weil sein c/r null sinn ergibt, jede bessere Hand bettet zumindest klein, um noch etwas value zu bekommen, er wird nach deinem turncheck idR davon ausgehen, dass du die Hand aufgegeben hast

      da gibt es genug mögliche Combos/bluffs bei ihm, dass dein call nicht schlecht sein wird, ohne es jetzt genau durchzurechnen
    • makasuta
      makasuta
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2012 Beiträge: 324
      Original von Goliath1000

      ich calls, weil sein c/r null sinn ergibt...
      Spiele 15 Min.. nein 5 auf PKR und überdenkst diese Aussage :D

      Nein, Spaß beiseite. Könntest durchaus Recht haben mit deiner Argumentation. Deswegen dachte ich mir danach eben doch, dass Call vielleicht besser gewesen wäre. Aber war halt in letzter Zeit einfach zu oft, das da seltsame checkraises, Pushes am River kamen und ich die merkwürdigsten WTF-Hände gesehen habe, die 0,0 Sinn machen nach dem vorherigen Play ;)
    • makasuta
      makasuta
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2012 Beiträge: 324
      Ach und Danke an alle Glückwünscher :f_love:
    • Ention
      Ention
      Einsteiger
      Dabei seit: 01.05.2014 Beiträge: 17
      gure

      nördlisch oder südlisch vom epelwoiequator uffgewachse?

      zur hand... bub die is hart misplayed. ok, 175 ist nicht so die sample, ABER der hat nen vpip von 69, heißt der hat 120(!) von 175 händen gespielt und bei dem af heißt das gleichzeitig das er nur bettet wenn er die nuts hat oder das was er dafür hält. das musst du hart exploiten! DAS SIND DIE SPIELER DIE GELD INS SYSTEM BRINGEN!

      pre... raise auf 5-7bb immer! er called eh um den flop zu gucken. wenn er nicht called wird er irgendwann genervt sein weil du ihn dauernd raised und anfangen sich zu wehren. betsize nimmt der nur am rande war und du hast position, da kannste locker mehr geld reinbringen!

      flop.... potsize oder größer. das board ist drawie und der typ legt am flop keinen draw weg und auch kein pair also rein mit der kohle!

      turn... bet!!!!!!!!!!!!!!!!! du hast ein pocket und einen str8draw. gegen seine range hast du massig value. der spielt hier jedes ass mit 8 oder 5 weiter, jede suited hand in herz. klar kann auch JT sein oder ne Q die dich beat hat, aber du hast dagegen gerade ja auch noch equity aufgegabelt. seine missed draws bezahlen am river nicht mehr und callen auch kein allin oder sowas, aber so lange noch karten kommen zahlt der typ also lass ihn zahlen!

      river... bet/fold ist korrekt. leider vom board geschlagen. kommt vor, deswegen halt auf den vorigen streets gegen solchen uberfish ordentlich value machen.
    • boast123
      boast123
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2011 Beiträge: 533
      Original von Ention
      gure

      nördlisch oder südlisch vom epelwoiequator uffgewachse?

      zur hand... bub die is hart misplayed. ok, 175 ist nicht so die sample, ABER der hat nen vpip von 69, heißt der hat 120(!) von 175 händen gespielt und bei dem af heißt das gleichzeitig das er nur bettet wenn er die nuts hat oder das was er dafür hält. das musst du hart exploiten! DAS SIND DIE SPIELER DIE GELD INS SYSTEM BRINGEN!

      pre... raise auf 5-7bb immer! er called eh um den flop zu gucken. wenn er nicht called wird er irgendwann genervt sein weil du ihn dauernd raised und anfangen sich zu wehren. betsize nimmt der nur am rande war und du hast position, da kannste locker mehr geld reinbringen!

      flop.... potsize oder größer. das board ist drawie und der typ legt am flop keinen draw weg und auch kein pair also rein mit der kohle!

      turn... bet!!!!!!!!!!!!!!!!! du hast ein pocket und einen str8draw. gegen seine range hast du massig value. der spielt hier jedes ass mit 8 oder 5 weiter, jede suited hand in herz. klar kann auch JT sein oder ne Q die dich beat hat, aber du hast dagegen gerade ja auch noch equity aufgegabelt. seine missed draws bezahlen am river nicht mehr und callen auch kein allin oder sowas, aber so lange noch karten kommen zahlt der typ also lass ihn zahlen!

      river... bet/fold ist korrekt. leider vom board geschlagen. kommt vor, deswegen halt auf den vorigen streets gegen solchen uberfish ordentlich value machen.
      Pre raise auf 4 bb nach 1 limper ist standart iP vor allem.
      Flop potsize oder größer ist absoluter Müll, Sorry! Finde deine Betsize super!
      Gegen seine Range am Turn hast du nicht massiv Value! Man könnte ihm hier zwar alle Draws der Welt geben aber auszuschließen ist nicht, dass er dich am turn beat hat. überlegen den Turn erneut zu betten weil du evtl. noch Calls von Draws bekommst ist okay aber wozu den Pot so groß machen. Finde as played top! Nh!!!
    • Ention
      Ention
      Einsteiger
      Dabei seit: 01.05.2014 Beiträge: 17
      Original von boast123
      Pre raise auf 4 bb nach 1 limper ist standart iP vor allem.
      a) hero opened nur 3bb. die hand ist nl10. ;) standard open auf 4bb wäre schon besser als gespielt aber gegen nen vollfisch in posi warum nicht größer? - ich seh zumindest keinen grund es klein zu spielen gegen nen fisch der mehr als 69 vpip spielt. postflop haben wir ebenfalls kaum risiko weil position und gegner nur mit der nuts mal action macht.


      Flop potsize oder größer ist absoluter Müll, Sorry! Finde deine Betsize super!
      na dann erzähl mal warum... :f_confused: und halt dich dabei mit beleidigungen mal zurück. ;)

      Gegen seine Range am Turn hast du nicht massiv Value! Man könnte ihm hier zwar alle Draws der Welt geben aber auszuschließen ist nicht, dass er dich am turn beat hat.
      na dann wenn du ihm die möglichkeit einräumst alle draws der welt zu haben und selbst auf nem sd mit 2 blockern sitzt aber nicht betten willst... guter mann. die perfekte begründung das gegenteil von deinem vorschlag zu tun! und warum groß?? - weil villain mit sicherheit genauso wenig plan von odds und outs hat wie von ranges und position.

      überlegen den Turn erneut zu betten weil du evtl. noch Calls von Draws bekomst ist okay aber wozu den Pot so groß machen. Finde as played top! Nh!!!
      wozu? weil du in ~80% aller fälle am river kein geld mehr bekommst in dem spot. weil seine flush- und straightdraws nämlich so oft busten. is ja nich so das wir hier nicht versuchen geld zu machen. einfach nur karten vergleichen is irgendwie langweilig.
    • boast123
      boast123
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2011 Beiträge: 533
      a) hero opened nur 3bb. die hand ist nl10. Augenzwinkern standard open auf 4bb wäre schon besser als gespielt aber gegen nen vollfisch in posi warum nicht größer? - ich seh zumindest keinen grund es klein zu spielen gegen nen fisch der mehr als 69 vpip spielt. postflop haben wir ebenfalls kaum risiko weil position und gegner nur mit der nuts mal action macht.


      Das kannst du doch gar nicht beurteilen bei der Sample! Wie oft sehe ich, dass Fische am Btn Co usw noch ihre Aces oder Kings da limpen. Die Sample ist viel zu klein, um sowas sagen zu können. Außerdem hat der Sb nur 4,05 $ was 40,05 BB entspricht. Willste so hoch betten, dass du dich spätestens am Flop comittest!?


      na dann wenn du ihm die möglichkeit einräumst alle draws der welt zu haben und selbst auf nem sd mit 2 blockern sitzt aber nicht betten willst... guter mann. die perfekte begründung das gegenteil von deinem vorschlag zu tun! und warum groß?? - weil villain mit sicherheit genauso wenig plan von odds und outs hat wie von ranges und position


      Das stimmt doch gar nicht! Ich möchte möglichst günstig zum Showdown kommen, weil ich mir nicht mal zu 50% sicher bin, hier vorne zu sein! Deswegen wäre es eine Überlegung wert, den Turn behind zu checken. Wenn du dir 100% sicher bist, dass er rumdrawt.. Na dann bitte und bette Potsize oder mehr =) Da du dir das in diesem Szenario mit 99 auf nem Board, auf dem 2 Overs liegen aber nicht sein kannst, können wir es auch einfach lassen. Er könnte doch auch q bzw j high Fd`s haben, die du komplett außer Acht lässt. Mach das mit den Nuts Set Top2 Tptk manchmal aber mit 99 !? Sorry aber das ist in meinen Augen einfach nicht richtig(Müll) Sorry für den zuletzt verwendeten Ausdruck.


      wozu? weil du in ~80% aller fälle am river kein geld mehr bekommst in dem spot. weil seine flush- und straightdraws nämlich so oft busten. is ja nich so das wir hier nicht versuchen geld zu machen. einfach nur karten vergleichen is irgendwie langweilig.


      Laut deiner Strategie raisen wir Pre auf 0,6 0,70 $ was bei einem Call 1,20 bzw 1,40 entspricht. Den Flop zu Potsize betten oder höher würde dann ja 1,40-2$ entsprechen. Bei 1,40 im günstigsten Fall hat Vilian noch 1,95 behind. Du willst es also ,obwohl du dir nicht im Geringsten sicher bist bzw. sein kannst ob du vorne bist, spätestens am Turn rein bekommen!? Das hat für mich nur noch mit Gamblen zu tun.


      Entschuldige bitte für jeglichen verkehrten Ausdruck (Beleidigung), den ich dMn. benutzt habe.
    • Sleepwalker87
      Sleepwalker87
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2013 Beiträge: 1.344

      Board: 8:heart: 5:heart: Q:spade:  J:diamond:
             Equity     Win     Tie
      MP2    62.17%  61.34%   0.83% { TT, 88, 55, A9s, KQs, K9s, Q8s+, Q5s, J8s+, J5s, T8s+, 97s+, 85s, 76s, 74s, 64s, AhJh, KhJh, AhTh, KhTh, Ah7h, Kh7h, Qh7h, Jh7h, Th7h, Ah6h, Kh6h, Qh6h, Jh6h, Th6h, Ah4h, Kh4h, Ah3h, 6h3h, 4h3h, Ah2h, KQo, Q7o+, J8o+, T8o+, 97o+, 76o }
      MP3    37.83%  36.99%   0.83% { 9d9h }



      turn ist halt keine value bet gegen die range annahme auf 175 hands. er kann ja auch folden und raisen wie man sieht, also sollts so schon ganz gut hinkommen. sind halt auch viele so medium fd combs blocked.
    • makasuta
      makasuta
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2012 Beiträge: 324
      uiuiu.. hätte ich ja gar nicht gedacht, dass ich mit der Hand so ne Diskussion auslöse. :D Aber um so besser. Deshalb auf jeden Fall Danke an alle, die was dazu gesagt haben.

      @Ention
      Bin ganz in de Näh´ von Frankford uffgewachse ;)

      Kurz wegen dem Preflopraise. Vielleicht wären da 40 Cent auch okay gewesen gegen den Fish. Aber mehr eher nicht imo. Denn 99 ist ja jetzt auch nicht so die Mördermonsterhand mit der ich Preflop schon viel in der Mitte haben möchte. Grundsätzlich gebe ich Dir aber Recht, dass man gegen große Fische auch durchaus unortodoxe Betsizes wählen kann. Gegen so manchen Kandidaten bette ich QQ+ dann sicher auch mal 5-6BB oder gar mehr

      Ansonsten sehe ich den Rest der Hand und die Gründe für mein Play dann ähnlich wie Boast123 bzw, habe ausden Beweggründen dann so gespielt am Tisch.

      Aber schön, wie selbst bei so ner (wie ich dachte eigentlich eher unproblematischen) Hand die Emotionen (zumindest teils :D ) hochkochen. Aber das ist ja (auch) das schöne am Poker.
    • Sleepwalker87
      Sleepwalker87
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2013 Beiträge: 1.344
      emotionen sollten keine hochkochen, aber ausgiebig diskutieren ist nie verkehrt ;)
    • makasuta
      makasuta
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2012 Beiträge: 324
      Stimmt natürlich ;) richtig "hochkochen" ist vielleicht doch zu viel des Guten. Geht ja hier auch nicht um ne politische Weltanschauung, sondern nur darum, wie zwei Karten zu spielen sind :D Aber find es nach wie vor immer wieder interessant, wie unterschiedlich da die Meinungen oft sind..
    • makasuta
      makasuta
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2012 Beiträge: 324
      Hier nun auch mal meine bisherige Bilanz seit Anfang des Monats.



      Gerade die rote Non-Showdown Kurve zeigt sicherlich deutlich, dass ich noch ne Menge Arbeit vor mir habe... Seit paar Tausend Händen gestalte ich allerdings mein Spiel etwa in Sachen Steal und Resteal etwas anders als vorher. 3-bette mehr, experimentiere viel mit Betsizes herum etc. Die Kurve zeigt zumindest jetzt nicht mehr unaufhaltsam nach unten.

      Allerdings finde ich auch, dass die orange EV-Linie (was ich allerdings nicht überinterpretieren will) durchaus Anlass für Optimismus ist ;)

      Alles natürlich keinerlei Sample, aber wie auch immer: Weitermachen :s_grin:
    • Sleepwalker87
      Sleepwalker87
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2013 Beiträge: 1.344
      joa, kontinuierlich und ausgiebig am spiel arbeiten dann wird das schon, erste verbesserungen sind ja schon an der redline im ansatz erkennbar ;)

      EV sind im moment auch "nur" 3,3bb wenn ich mich nicht täusche da geht auf NL10 schon noch einiges mehr, aber ich denke du bist auf nem guten weg! :s_thumbsup:
    • makasuta
      makasuta
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2012 Beiträge: 324
      Eigentlich hatte ich vor, dass ich hier regelmäßiger poste. Aber ehrlich gesagt waren die letzten Tage an den Pokertischen einfach super frustrierend. Nach ständigen Suckouts, dämlichen Villian-Play (das aber nahezu IMMER trotzdem belohnt wird) und auch kackspiel aufgrund Tilt meinserseits hatte ich irgendwie keine Motivation...

      naja, leider bin ich nach wie vor Loosing-Player. Und natürlich weiß ich, dass das nicht nur am Pech liegt und ich massig Leaks habe. Trotzdem sollte ich doch auf NL 10 doch mal bisschen vorran kommen. Trotz der Leaks sollte die Edge doch ausreichen gegen das unfassbare Spiel der Villians auf dem Limit (ganz ehrlich, ich frag mich manchmal, ob die überhaupt die Regeln verstehen... )

      Werde demnächst auch mal wieder paar Hände posten. Heute will ich mal meines Stats zeigen. Dazu muss ich sagen, dass ich in den vergangen 2 Wochen etwas looser geworden. Also VPiP/PFR pendelt sich wohl demnächst auf 21/17 ein oder so ähnlich. Viel looser zu werden macht auf PKR NL 10 imo wenig Sinn.. die massig 56/12 Kandidaten mit 43 WTS callen da einfach alles runter...

      Ansonsten präsentiere ich einfach mal paar Stats, die vielleicht gute Aussagekraft haben könnten. Falls andere Stats auch interessant sein könnten, dann bitte mitteilen.

      Vielen Dank fürs Senfgeben! :f_p:




    • makasuta
      makasuta
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2012 Beiträge: 324
      Hi mal wieder ne Hand, bei der ich unsicher bin

      PKR $10.00 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2519154
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      SB: $10.00 - VPIP: 24, PFR: 12, 3B: 4, AF: 2.6, Hands: 696
      BB: $4.15 - VPIP: 21, PFR: 17, 3B: 4, AF: 4.4, Hands: 519
      UTG: $18.29 - VPIP: 20, PFR: 12, 3B: 4, AF: 1.7, Hands: 3273
      MP: $10.62 - VPIP: 38, PFR: 35, 3B: 8, AF: 0.0, Hands: 40
      CO: $5.05 - VPIP: 43, PFR: 12, 3B: 8, AF: 1.0, Hands: 218
      Hero (BTN): $10.00
      Pre Flop: ($0.15) Hero is BTN with A :diamond: Q :club:
      3 folds, Hero raises to $0.25, 1 fold, BB calls $0.15

      Flop: ($0.55) 4 :heart: 6 :club: Q :spade: (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.36, BB calls $0.36

      Turn: ($1.27) 9 :spade: (2 players)
      BB checks, Hero bets $0.84, BB raises to $3.54, Hero ?

      Was mach ich jetzt hier auf den all in checkraise? Ist das ein easyfold auf dem dry Board? Villian hat eigentlich solide Stats, sitzt allerdings nicht mit 100BB am Tisch. AF ist recht hoch. Kann so einer Qx oveplayen oder zu viel bluffen? Brauche ne Equity von 32%. Hab ich die in dem Spot?

      Danke :f_p:
    • 1
    • 2