[MTT] esskoba's NLH & PLO MTT blog

    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Hallo Community,

      ich starte hier einen Blog, um euch über mein Pokerleben zu informieren.

      Über mich
      Da man mich hier kaum kennt, möchte ich mich erstmal vorstellen. Ich bin 36 Jahre jung, wohne in Berlin und bin selbständiger Softwareentwickler. Dazu bin ich seit 2 Jahren sehr glücklich verheiratet. Poker spiele ich nunmehr seit über 5 Jahren. Wie lange genau weiß ich gar nicht. Hab auch schon viele Varianten gespielt wie Cashgame, SNG und MTT in NLH, PLO und NLO8. Zurzeit bin ich recht festgefahren auf MTTs in NLH und PLO. Dabei möchte ich auch in Zukunft bleiben.
      Das war jetzt irgendwie nur eine Kurzfassung. Falls interessante Infos fehlen... einfach fragen.

      Über meinen Blog
      Tja, wohin mich dieser Blog führen soll, weiß ich selbst noch nicht. Ich werde wohl versuchen, hier von meinen Sessions bzw. Sessionreviews zu berichten und regelmäßig hübsche Graphen zu präsentieren. Cool wäre, wenn hier ein Dialog statt eines Monologs entstehen würde. Aber dafür muss ich natürlich erstmal in Vorleistung treten. Ich erhoffe mir dazu auch, durch den Blog mein eigenes Spiel zu verbessern und vielleicht den ein oder anderen Gleichgesinnten kennenzulernen.

      Das bin ich



      Der mit der Brille :coolface:

      Ansonsten starten wir einfach mal. Bin gespannt wann ich den ersten Content liefern kann.
  • 1980 Antworten
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
    • ToniK1986
      ToniK1986
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 706
      Hey freut mich hier ein Blog von dir zu finden :D
      Werde mitlesen und freu mich schon auf die ein oder andere Info ..

      Gl und bis dann
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Danke Toni. Freut mich schon mal einen Mitleser zu haben. Ich werde mir Mühe geben, regelmäßig zu liefern. :s_love:
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Guten Morgen!

      Gestern auf dem Heimweg von der Arbeit habe ich ein wenig drüber nachgedacht, wie ich diesen Blog am besten mit Inhalt füllen kann. Naja Zeit hatte ich genug, schließlich bin ich 30min Rad gefahren, hab 30min Rad geschoben und 30min bei random Radhändler verbracht, der meinen geplatzten Reifen gewechselt hat. Schöner Feierabend...

      Jedenfalls bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass ich erstmal meine Datenbank nach markierten Händen durchsuche und diese reviewe. Das waren jedoch fast alles eher Standardspots, die ich meistens, aber leider nicht immer korrekt gespielt hatte. Jedenfalls sind 2 Hände übrig geblieben, bei denen ich postflop ein overpair KK gefoldet habe und mich dabei irgendwie doof gefühlt habe:

      Hand 1

      PokerStars - $20+$2|10/20 NL - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 3,000
      SB: 3,000
      BB: 3,000
      UTG: 3,000
      UTG+1: 3,000
      MP: 3,000
      Hero (MP+1): 3,000
      MP+2: 3,000
      CO: 3,000

      SB posts SB 10, BB posts BB 20

      Pre Flop: (pot: 30) Hero has K:spade: K:diamond:

      fold, UTG+1 raises to 50, fold, Hero raises to 150, fold, fold, fold, fold, fold, UTG+1 calls 100

      Flop: (330, 2 players) 6:spade: 6:club: 3:club:
      UTG+1 checks, Hero bets 190, UTG+1 calls 190

      Turn: (710, 2 players) 9:club:
      UTG+1 checks, Hero bets 420, UTG+1 raises to 960, fold

      UTG+1 wins 1,550

      Das war die erste Hand im Big 22, Gegner war mir unbekannt. Ich denke bis zum Turn Standard for value gespielt. Bin mir jetzt auch nicht sicher, mit welcher Range er hier zum Turn kommt. Das werden wohl so ziemlich alle pockets sein, connectors in :club: , manchmal 76s oder broadways mit einem :club: . Jedenfalls bin ich gegen diese Range noch vorne und möchte meine Hand protecten. Daher relativ große bet. Sein kleines raise sieht für mich aber schon sehr nach value aus. Jetzt ist halt die Frage, ob er vielleicht auch irgendwas schlechteres raised bzw. ob er hier manchmal (semi)blufft. Ich glaube schon, dass er sowas wie J:spade: J:club: hier raisen kann. Aber reicht diese Vermutung für einen turn call, um jeden nicht :club: river zu callen? Checkt vielleicht auch jemand den Turn behind?



      Hand 2

      PokerStars - €9+€1|25/50 NL - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      CO: 9,900 (VPIP: 100.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 1)
      BTN: 9,975 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 1)
      SB: 9,900 (VPIP: 100.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 1)
      BB: 10,000 (VPIP: 16.67, PFR: 16.67, 3Bet Preflop: -, Hands: 6)
      UTG: 10,000 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)
      UTG+1: 10,000
      Hero (MP): 10,000
      MP+1: 10,000 (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)
      MP+2: 10,225 (VPIP: 100.00, PFR: 100.00, 3Bet Preflop: -, Hands: 1)

      SB posts SB 25, BB posts BB 50

      Pre Flop: (pot: 75) Hero has K:club: K:heart:

      UTG calls 50, fold, Hero raises to 200, fold, fold, fold, fold, fold, BB calls 150, UTG calls 150

      Flop: (625, 3 players) T:heart: 3:club: J:club:
      BB bets 325, UTG raises to 962, Hero fold

      Zweite Hand in einem großen 10€ Sonntagsturnier auf pokerstars.fr. Gegner sind mir unbekannt, aber ich gehe erstmal davon aus, dass in diesem Turnier der Durchschnittsspieler eher schwächer ist. Ich finde meinen fold auf dem Flop schon ziemlich weak, vor allem weil es auch viele draws gibt. Aber wie soll ich die Hand gegen 2 Spieler am Turn weiterspielen, wenn ich hier calle? Also meine Hand wird sich nicht mehr verbessern und ich müsste auf blanks wohl downcallen. Raise flop fällt eigentlich auch aus. Meinungen?


      Ansonsten lief gestern Abend pokertechnisch nichts ab, ich war einfach zu müde. Denke heute wird es ähnlich sein, mal schauen. Das Wochenende ist auch schon gut verplant. Morgen werde ich vormittags arbeiten und bin nachmittags mit Freunden verabredet. Sonntag wird das Rennrad entstaubt und ein paar Stunden ausgefahren. Nachmittags werde ich dann entweder meine Frau bespaßen oder mein Schlafdefizit ausgleichen, das sich während der SCOOP angesammelt hat. Hoffentlich komme ich Sonntagabend noch dazu, ein paar Turniere zu spielen.

      Schönes Wochenende!
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Gestern habe ich doch noch eine kleine Session gespielt. Diese war genau breakeven, da ich auf 888 im 4er rebuy 8. wurde. Meine bust-Hand war leider total missplayed, wo ich als smallstack den Fish mit 2nd pair runtergecalled habe. Ich schiebe das einfach mal auf die Müdigkeit. Jedenfalls habe ich ich bei der Hand nicht wirklich nachgedacht und einfach nur Buttons gedrückt. Nach der Hand war ich dann sehr unzufrieden mit mir und mir fiel ein, was ich schonmal gelesen hatte...

      Es gibt hier im Forum einen NL-Blog, der eigentlich ein großer Fake ist und nur als Werbeplattform für einen Coach dient. Auch wenn dieser Blog inhaltlich nichts zu bieten hat und immer das selbe gepredigt wird, ist die Kernaussage dieser "Predigt" jedoch absolut wahr: Lass dir für deine Entscheidungen Zeit! Denn genau das war gestern am 888 final table mein Problem. Unüberlegte Entscheidungen können den Unterschied machen, ob man wie ich gestern mit ~130$ nach Hause geht, oder doch über 1k mitnimmt. Deshalb werde ich es mir - wie im oben genannten Blog gepredigt - zum Ziel machen, mir für Entscheidungen mehr Zeit zu nehmen.

      Ich werde dann hier berichten, wie es läuft.
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Hallo zusammen.

      Die Radtour heute ist ausgefallen, da ich doch noch ein paar Stunden arbeiten musste. Also bleibt mein Rennrad für dieses Jahr weiterhin ungenutzt. Dafür war ich heute morgen zusammen mit meiner Frau im Park joggen. Naja war ganz ok, Rad fahren macht mir aber mehr Spaß. Jedenfalls fühle ich mich fit und werde demnächst einen Sonntagsgrind starten. Natürlich möchte ich heute wie angekündigt insbesondere darauf achten, meine Entscheidungen gut zu überlegen und nicht nur sinnfrei Autopilot zu spielen. Vor allem wenn es um große Pötte geht. Ich bin optimistisch, dass ich das hinkriege.

      Hier ist mal mein Standard-Schedule für Sonntag. Der Plan weicht immer mal etwas ab. Für gewöhnlich nehme ich noch ein paar kleine Turniere von 888 mein rein. Kosten belaufen sich somit in der Regel auf knapp 400$.


      Viel Glück allen heute!
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Geht ja gut los heute...

      Hand 3

      PokerStars - €27+€3|60/120 Ante 15 NL - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (BTN): 15,679
      SB: 20,593 (VPIP: 17.95, PFR: 10.26, 3Bet Preflop: 6.25, Hands: 39)
      BB: 19,935 (VPIP: 31.11, PFR: 17.78, 3Bet Preflop: 19.05, Hands: 45)
      UTG: 15,397 (VPIP: 36.00, PFR: 16.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 25)
      UTG+1: 20,810 (VPIP: 30.77, PFR: 5.13, 3Bet Preflop: 4.76, Hands: 39)
      MP: 22,421 (VPIP: 25.64, PFR: 7.69, 3Bet Preflop: 5.26, Hands: 39)
      MP+1: 22,625 (VPIP: 21.05, PFR: 7.89, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 39)
      MP+2: 20,226 (VPIP: 25.64, PFR: 7.69, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 39)
      CO: 20,000

      9 players post ante of 15, SB posts SB 60, BB posts BB 120

      Pre Flop: (pot: 315) Hero has A:spade: A:diamond:

      fold, fold, fold, fold, fold, CO raises to 240, Hero calls 240, fold, BB raises to 840, fold, Hero raises to 2,220, BB raises to 19,920 and is all-in, Hero calls 13,444 and is all-in

      Flop: (31,763, 2 players) Q:club: T:heart: J:spade:

      Turn: (31,763, 2 players) 9:heart:

      River: (31,763, 2 players) T:diamond:

      BB shows 8:diamond: 8:spade: (Straight, Queen High) (Pre 19%, Flop 22%, Turn 89%)
      Hero shows A:spade: A:diamond: (Two Pair, Aces and Tens) (Pre 81%, Flop 78%, Turn 11%)
      BB wins 31,763

    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Session heute lief nicht wirklich berauschend. Hab dann die meisten Turniere nach 19 Uhr gecancelt, weil ich genug suckouts kassiert hatte für heute. Zum Glück hab ich stattdessen das 16,50$ Zoom mit reingenommen, was mein daysaver wurde. Bin damit 150$ up heute.


      Meine Lieblingshand heute...

      Hand 4

      PokerStars - $30+$3|80/160 PL Hi - Omaha Hi - 8 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      Hero (UTG): 8,390
      UTG+1: 2,960 (VPIP: 19.44, PFR: 11.11, 3Bet Preflop: 10.00, Hands: 36)
      MP: 3,000 (VPIP: 18.75, PFR: 3.13, 3Bet Preflop: 12.50, Hands: 32)
      MP+1: 4,720 (VPIP: 41.18, PFR: 29.41, 3Bet Preflop: 28.57, Hands: 17)
      CO: 12,575 (VPIP: 48.28, PFR: 13.79, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 29)
      BTN: 3,034 (VPIP: 34.48, PFR: 10.34, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 29)
      SB: 2,290 (VPIP: 9.09, PFR: 5.45, 3Bet Preflop: 4.17, Hands: 55)
      BB: 4,804 (VPIP: 40.00, PFR: 8.57, 3Bet Preflop: 6.67, Hands: 35)

      SB posts SB 80, BB posts BB 160

      Pre Flop: (pot: 240) Hero has Q:club: 6:diamond: A:club: A:spade:

      Hero raises to 400, fold, fold, MP+1 calls 400, fold, fold, fold, BB calls 240

      Flop: (1,280, 3 players) 7:diamond: A:diamond: 7:heart:
      BB checks, Hero bets 640, MP+1 raises to 3,200, fold, Hero raises to 5,760, MP+1 calls 1,120 and is all-in

      Turn: (9,920, 2 players) 2:heart:

      River: (9,920, 2 players) 7:spade:

      Hero shows Q:club: 6:diamond: A:club: A:spade: (Full House, Aces full of Sevens) (Pre 59%, Flop 95%, Turn 98%)
      MP+1 shows 9:spade: 7:club: K:spade: J:heart: (Four of a Kind, Sevens) (Pre 41%, Flop 5%, Turn 3%)
      MP+1 wins 9,920

      :megusta: :megusta: :megusta:
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Guten Morgen liebe Mitleser.

      Es gibt nichts spannendes zu berichten. Gestern noch ein paar Turniere geklickt, aber ohne nennenswerten Cash. Später werde ich mal ein paar Hände der letzten beiden Tage reviewen. Aber ich glaube da war nichts besonderes dabei. Werde dann ein paar Hände hier reinstellen.

      Da es nichts interessantes mitzuteilen gibt, möchte ich euch einfach mal meine Top 3 Lieblingsturniere vorstellen.

      1. Omania 33$ 10k (pokerstars.eu, 20:05 Uhr)
      Das ist das meiner Meinung nach lukrativste PLO-Turnier. Der Großteil des Spielerpools ist schwach. Viele passive Freizeitspieler und Aggrofische schenken einem bereitwillig ihre Chips. Wenn man sich auf deren Spiel einstellt und man nicht (wie ich gewöhnlich) ständig ausgesuckt wird, kann man im Omania weit kommen. In der späten Phase trifft man allerdings auch auf viele gute Regs. Trotzdem kann man in dem Turnier einen sehr guten ROI erreichen. Außerdem macht PLO einfach Spaß.

      2. 4$ Rebuy 5k (888, 17:00 Uhr)
      Dieses Turnier versuche ich in jeder Session mitzunehmen. Die Gegner sind schwach, gute Regs gibt es nur wenige. Hier kann man durch normales ABC Poker schonmal locker ins Geld kommen. Schafft man es dann 2-3 flips zu gewinnen, ist man für gewöhnlich schon auf final table Kurs. Ein großer Nachteil ist jedoch, dass 888 auch für Rebuys und Add-On über 10% rake abzieht. Das ist schade, aber das Turnier ist trotzdem super profitabel.

      3. 16,50$ Zoom 5k (pokerstars.eu, 18:45 Uhr)
      Zoom liegt mir einfach, weil es meinem nittigen Spielstil entgegenkommt. Hier kann man schön auf gute Karten warten und ab und zu in der richtigen Situation mal einen Move auspacken. Das Turnier selbst ist meist ganz gut besetzt. Viele Fische treffen auf viele Regs, wobei einige davon sehr gut sind. Auf jeden Fall ist es ein tolles Turnier zum Auffüllen, falls man mal nicht genug Tische am Laufen hat. Schade dass es auf stars die 180er nicht im Zoom-Format gibt.

      Mich würde ja schonmal interessieren, ob ihr ebenfalls bestimmte Lieblingsturniere habt, die ihr nie auslasst. Buy-In ist dabei nicht relavant.
      Also liebe stille Mitleser, traut euch ruhig!
    • Pokerklemi
      Pokerklemi
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2008 Beiträge: 574
      big(ger) 22: kleines buyin, großer prizepool, viele fische und hat ne super struktur für nen daily turnier

      gl weiterhin
    • toad1
      toad1
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2010 Beiträge: 5.517
      Moin,

      Der eben eingestiegene Stille Mitleser meldet sich :coolface: :

      Ich spiele viel auf Full Tilt und da versuche ich so oft wie möglich das 3.30er Cubert zu spielen. Ist ein Cube (Turbo) mit 1R1A mit max 4. Entries, nehme immer 2. Das Turnier läuft sehr gut bei mir und es spielen unglaublich schlechte Leutz unterm Strich mit -> Profitabel.

      Probiere auch wenn ich frei habe das 2.20 Rebuy Double Rush zu spielen, aber da gibts sehr viel gute Regs :)

      Gl dir noch
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Hey Leute, schön wenn aus stillen Mitlesern aktive Mitleser werden... ich freu mich :)

      @Pokerklemi:
      Mit dem Big 22 hast du natürlich Recht. Das sollte super profitabel zu spielen sein. Leider sind diese Turniere mit der großen Spieleranzahl auch sehr varianzreich. Ich glaube ich hatte mal eine Top 25 Platzierung. Seitdem aber keinen deeprun mehr darin. Auf jeden Fall ist das Big 22 auch in meinem Schedule standardmäßig enthalten.

      @SoerenHP:
      Das cubert klingt auch sehr interessant. Gerade wenn man mal ein kurze Session spielen möchte, bietet sich sowas ja an. Muss ich mal schauen, wann die immer laufen.
      Ich finde die Idee auch gut, ab und zu reguläre Rush-Turniere zu spielen. Wieso ich da selber nicht drauf gekommen bin. Ich hab bei fulltilt halt immer nur nach den rush on demand Turnieren ab 11$ geschaut. Aber die laufen leider nicht mehr wirklich. Früher gingen die im 10min Takt auf, wenn ich mich recht erinnere.

      Danke für eure Anregungen.
    • ToniK1986
      ToniK1986
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 706
      Original von esskoba
      Mich würde ja schonmal interessieren, ob ihr ebenfalls bestimmte Lieblingsturniere habt, die ihr nie auslasst. Buy-In ist dabei nicht relavant.
      Also liebe stille Mitleser, traut euch ruhig!
      Hey esskoba,
      Ich bin immer beim $5,50+R 12,5k gtd auf Stars um 00:00 dabei .. Dieses Turnier ist auch meine haupteinahmequelle..
      Besonders in der rebuyphase gibt es genug fische die mit ihren Chips umwerfen... Die jenigen von den die es schaffen einen Stack aufzubauen verbraten ihren Stack dann in der mittleren bis späten Phase ... Ab final 3 tables werden die Gegner dann schon stärker .. Aber nicht unbedingt Superstark...
      Habe bei diesem Turnier schon mehrere finaltables gehabt. soweit ich mich aber erinnern kann, konnte ich es noch nie gewinnen :f_cry:

      Außerdem spiel ich immer das big bzw bigger 4,40, halte es aber, wie alle big Turniere für sehr varianzreich und deepruns sind eher rar...
      Finde aber die Struktur gut ...

      Auch die progressive ko Turniere find ich interessant leider gibt es zu der Zeit wo ich spiele nur eins mit 27 Dollar Buyin .. Die Turbo Turniere meide ich eher ...
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      @Toni: Ich spiele eigentlich auch am liebsten Rebuy-Turniere. Das von dir genannte Turnier ist nur leider außerhalb meiner normalen Grind-Zeiten (was wahrscheinlich auch besser für dich ist :coolface: ). Das gilt übrigens auch für das von Sören erwähnte 2.20$ Rebuy Double Rush, das wohl 14:30 Uhr beginnt. Für gewöhnlich starte ich meine Sessions zwischen 16 und 19 Uhr, je nachdem ob ich arbeiten war und wie lange ich vorhabe zu spielen.

      Ansonsten wollte ich gestern paar Hände reviewen, was ich einfach vergessen habe. War erst relativ spät zuhause nach der Arbeit und hab mich dann mit meinem Weibchen auf der Couch breit gemacht. Heute ist sie abends mit einer Freundin unterwegs. Das bedeutet für mich, dass pokern angesagt ist. Passt ja ganz gut, da ich morgen nicht arbeiten muss.

      Apropos: Wünsche euch allen einen schönen Herrentag.
    • monze
      monze
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2006 Beiträge: 5.885
      servus esskoba, bin dann auch mal IN :megusta:

      gl beim grinden!
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Original von monze
      servus esskoba, bin dann auch mal IN :megusta:

      gl beim grinden!
      Super, freu ich mich. Mein großes Vorbild :s_love:
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Gestern lief wieder nicht viel zusammen, war knapp 100$ down. Einzig ein Mincash im 3,30$ PLO rebuy und ein dritter Platz in einem 22$ Turnier auf 888 waren drin. Letzterer war etwas unglücklich, weil ein Gegner bei 3 left schon auf 6 bb runter war. Aber ich brauch mich nicht beschweren, hab schließlich selber den ein oder anderen Suckout verteilt.

      Ansonsten hatte ich zwischenzeitlich sehr gute Stacks im 3,30$ NLH rebuy (KK<AQ pre all-in), Big 22 (Flop all-in, toppair+fd < overcards+fd) und Omania 33$ (Anfangsstack vervierfacht, dann jeden Showdown verloren). Naja, so ist es halt als MTT-Spieler. Trotzdem schade.

      Hier habe ich mal zwei interessante Hände vom Final Table des 22$ Turniers auf 888. Ich habe diese mal im HRC analysiert und war vom Ergebnis ein wenig überrascht, auch wenn ich es eigentlich erwartet hatte. Allerdings hoffe ich auch, dass ich HRC richtig bedient habe. Bin mir da noch etwas unsicher.

      Payouts waren ungefähr so, soweit ich mich erinnern kann:
      1 - 650
      2 - 400
      3 - 250
      4 - 190

      Hand 4

      888 Poker - $20+$2|700/1400 Ante 175 NL - Holdem - 4 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      SB: 18.98 BB (VPIP: 26.19, PFR: 25.61, 3Bet Preflop: 8.00, Hands: 89)
      BB: 189.91 BB (VPIP: 15.77, PFR: 12.55, 3Bet Preflop: 6.93, Hands: 247)
      CO: 16.53 BB (VPIP: 21.62, PFR: 19.44, 3Bet Preflop: 16.67, Hands: 75)
      Hero (BTN): 31.73 BB

      4 players post ante of 0.13 BB, SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 2 BB) Hero has A:club: K:spade:

      fold, Hero raises to 2 BB, fold, fold

      Hero wins 3 BB

      Ich hab mich ingame schon gefragt, ob ich einen push vom BB callen kann. Und ehrlich gesagt weiß ich nicht, was ich getan hätte. Daher hab ich mir das mal im HRC angeschaut. Ergebnis ist folgendes:
      Wenn ich hier relativ tight 27% openraise, kann der BB hier any two shippen und AKo wäre ein fold, selbst AKs wäre gerade mal breakeven. Meine calling range besteht ausschließlich aus 88+, wobei ich wohl eher 99+ callen würde. Ich bin von dem Ergebnis schon ein wenig überrascht. Vielleicht hat ja jemand mal Lust das nachzurechnen, damit ich falsche Tool-Konfiguration ausschließen kann :)

      Hand 5

      888 Poker - $20+$2|1000/2000 Ante 250 NL - Holdem - 3 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      SB: 10.46 BB (VPIP: 27.13, PFR: 26.83, 3Bet Preflop: 13.16, Hands: 139)
      BB: 138.26 BB (VPIP: 18.12, PFR: 15.36, 3Bet Preflop: 8.11, Hands: 297)
      Hero (BTN): 31.28 BB

      3 players post ante of 0.13 BB, SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.88 BB) Hero has T:heart: T:diamond:

      Hero raises to 2 BB, fold, fold

      Hero wins 2.88 BB

      Gleiche Situation wie in Hand 4. Ich openraise hier tighte 27% und BB kann wieder any two shippen. Meine calling range besteht aus 99+, wobei TT schon recht eindeutiger call ist. Ingame hätte ich auch gecallt, aber gut hätte ich mich dabei nicht gefühlt. ICM ist schon hart.
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Moin!

      Gibt nicht wirklich was interessantes zu berichten. Auf pokerstars.fr werden Sonntag für ein paar spezielle Sonntagsturniere die buy-ins halbiert. Ich hab mich daher entschieden, das Sunday Warm-Up, Special sowie Omaha zu spielen. Eigentlich liegen mir die doch recht langsamen Strukturen dort recht gut. Daher hoffe ich dass endlich mal was Zählbares auf dieser Seite rausspringt.

      Bin heute bis Sonntagnachmittag erstmal verreist. Melde mich dann am Montag wieder mit einem Session-Bericht und mindestens einem Turnierlobby-Screenshot :f_cool:
    • esskoba
      esskoba
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2011 Beiträge: 1.652
      Nur ein kurzes Update heute:

      Turnierlobby-Screenshots waren angekündigt... :f_mad: Naja was solls.
      Sonntag ist irgendwie nicht mein Tag. Hatte zwar eine recht solide Session mit einigen Deepruns in kleineren Omaha-Turnieren. Aber letztlich war immer final 2/3 table Feierabend. Schade auch, dass es in größeren Turnieren nicht läuft. Aber noch bin ich optimistisch, das wird schon wieder.

      Pokern ist dann erst wieder am Mittwoch geplant. Heute hab ich Hochzeitstag, da darf ich nicht. :f_cool:
      Morgen muss ich Rechnungen schreiben und Umsatzsteuererklärung machen, da ich am Wochenende keine Zeit dafür hatte. Jeden Monat das gleiche, macht nicht wirklich Spaß. Ich werde aber versuchen, morgen hier ein paar Hände zu posten. Soviel Zeit muss sein.

      Ansonsten freue ich mich schon auf meine anstehende USA-Reise. Davon werde ich die Tage mal berichten...