daheim ausziehen - erste wohnung - wg

    • hulk92
      hulk92
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2013 Beiträge: 303
      hey, werde demnächst mit einem guten kumpel eine zweier wg machen.

      er sagt ihm ist egal ob er haupt- oder untermieter macht. von daher kann ich mir aussuchen was ich für einen mietvertrag unterschreiben werde, welche option würdet ihr wählen?

      was brauche ich für die erste wohnung/wgzimmer unbedingt sofort? hatte mir überlegt mir die wichtigsten sachen sofort zu kaufen und den rest später stück für stück hinzuzukaufen.

      danke für die hilfe
      hulk
  • 30 Antworten
    • FidiFlush
      FidiFlush
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2009 Beiträge: 4.309
      edit by michimanni
      Wir sind hier nicht im BBV, bitte verhalte dich entsprechend. Du bekommst an dieser Stelle eine Verwarnung.
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.386
      Kommt drauf an, wie dein Kumpel so drauf is. Wer so Zeug ernster nimmt sollte den Hauptmieter machen.

      Was du brauchst merkst relativ schnell beim Einzug. Viel mehr als ne Matratze ist bei "unbedingt" aber nicht da, ich würd Bett, Schrank und Schreibtisch als Grundausstattung sehen. Und lieber eine Kommode mit ordentlich Schubladen mehr als eine zu wenig.

      Ansonsten müsst ihr gucken, Waschmaschine sollt da sein. Irgend n Tisch zum Essen schadet auch ned. Im Zweifel merkt ihr das wie gesagt schon relativ schnell, was noch fehlt.

      Bei ner WG würd ich persönlich auf jeden Fall gucken, dass schon ne Küche drin is, is sonst ziemlich stressig. Wenns ne anständige WG ist stellt ihr noch nen extra Bierkühlschrank mit rein. ;)
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 12.399
      Wie groß ist die Wohnung? Was brauchst/benutzt du jetzt alles?
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 12.067
      Internet anmelden damit man auch am tag des umzuges sofort hvdr ist
    • hulk92
      hulk92
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2013 Beiträge: 303
      danke für eure antworten.

      Original von AyCaramba44
      Wie groß ist die Wohnung? Was brauchst/benutzt du jetzt alles?
      62m² wohnung mit zwei gleich großen zimmern, allerdings ist es nicht sicher dass wir genau diese wohnung bekommen.

      jetzt brauche ich in meinem zimmer:
      -kleiderschrank
      -bett
      -schreibtisch
      -schreibtischstuhl
      -kommoden
      -fernseher
      -fernsehschrank

      allerdings hätte ich evtl auch gerne eine kleine couch mit einem couchtisch und dafür würde ich dann auf den schreibtisch mit schreibtischstuhl verzichten

      esstisch in der gemeinschaftsküche, mikrowelle, waschmaschine etc. müssten wir (zusammen?) kaufen.

      einbauküche wäre vorhanden.

      Original von sarc
      Kommt drauf an, wie dein Kumpel so drauf is. Wer so Zeug ernster nimmt sollte den Hauptmieter machen.

      Was du brauchst merkst relativ schnell beim Einzug. Viel mehr als ne Matratze ist bei "unbedingt" aber nicht da, ich würd Bett, Schrank und Schreibtisch als Grundausstattung sehen. Und lieber eine Kommode mit ordentlich Schubladen mehr als eine zu wenig.

      Ansonsten müsst ihr gucken, Waschmaschine sollt da sein. Irgend n Tisch zum Essen schadet auch ned. Im Zweifel merkt ihr das wie gesagt schon relativ schnell, was noch fehlt.

      Bei ner WG würd ich persönlich auf jeden Fall gucken, dass schon ne Küche drin is, is sonst ziemlich stressig. Wenns ne anständige WG ist stellt ihr noch nen extra Bierkühlschrank mit rein. ;)
      wie meinst du wer so zeug ernster nimmt? sind eigentlich beide ziemlich zuverlässig und wir hätte auch beide keine problem damit hauptmieter zu sein.

      weiß eben noch nicht genau wie wir das mit den sachen die wir beide benutzen regeln sollen. einfach jeder hälfte/hälfte aber wer bekommt das zeug falls wir die wg mal auflösen? alles nicht so easy.
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.420
      Original von Carty
      Internet anmelden damit man auch am tag des umzuges sofort hvdr ist
      Das ist definitiv das wichtigste! Hab schon ne Woche nur mit Bett in einer WG verbracht. Mit Internet no Problem.
    • AminoX
      AminoX
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2007 Beiträge: 405
      Mach lieber Untermieter, wenn der Vermieter diese Art des Mietvertrags zulässt. Hast dann grundsätzlich weniger Probleme und Arbeit, sollte es zu irgendwelchen Differenzen kommen.
      Ich weiss, du glaubst nicht an Probleme, es ist deine erste WG. Es kann auch sein, dass alles super läuft, aber glaub mir, es schadet nicht "Probleme" in sein Risikomanagement mit einzubeziehen :D
    • hulk92
      hulk92
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2013 Beiträge: 303
      Original von AminoX
      Mach lieber Untermieter, wenn der Vermieter diese Art des Mietvertrags zulässt. Hast dann grundsätzlich weniger Probleme und Arbeit, sollte es zu irgendwelchen Differenzen kommen.
      Ich weiss, du glaubst nicht an Probleme, es ist deine erste WG. Es kann auch sein, dass alles super läuft, aber glaub mir, es schadet nicht "Probleme" in sein Risikomanagement mit einzubeziehen :D
      danke dachte auch untermieter wäre besser aber dadurch habe ich ja auch nachteile wie z. b. wenn der hauptmieter ausziehen will.

      aber die nachteile als untermieter sind weniger schlimm als die nachteile die der hauptmieter trägt richtig?
    • exsmo
      exsmo
      Silber
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 3.213
      Wohne in einer 3er WG. Da sind alle Hauptmieter. Imo beste Variante
    • hulk92
      hulk92
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2013 Beiträge: 303
      und wie siehts mit der einrichtung aus?

      reicht mir folgendes:
      -kleiderschrank
      -bett
      -kommoden
      -fernseher
      -fernsehschrank
      -kleine couch
      -couchtisch
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.834
      Schreibtisch >>>>>>> Couch. IMO

      TV-Schrank braucht man nicht. Einfach auf so einen 5€ Ikea-Tisch stellen. Falls dann doch einen brauchst kannst den ja dann nachkaufen.

      Stauraum ist halt wichtig, weil es sonst sehr schnell sehr unordentlich wird.

      Mikrowelle brauche ich persönlich auch nicht.

      Alle als Hauptmieter eintragen ist imo nicht so toll, da man gemeinschaftlich haftet. Falls dein Mitbewohner zuständig ist die Miete an den Vermieter zu überweisen, er das aber nicht tut, kann der Vermieter sich die Kohle bei dir holen (auch wenn du schon an den anderen gezahlt hast).
    • hulk92
      hulk92
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2013 Beiträge: 303
      Original von wusah
      Schreibtisch >>>>>>> Couch. IMO

      TV-Schrank braucht man nicht. Einfach auf so einen 5€ Ikea-Tisch stellen. Falls dann doch einen brauchst kannst den ja dann nachkaufen.

      Stauraum ist halt wichtig, weil es sonst sehr schnell sehr unordentlich wird.

      Mikrowelle brauche ich persönlich auch nicht.

      Alle als Hauptmieter eintragen ist imo nicht so toll, da man gemeinschaftlich haftet. Falls dein Mitbewohner zuständig ist die Miete an den Vermieter zu überweisen, er das aber nicht tut, kann der Vermieter sich die Kohle bei dir holen (auch wenn du schon an den anderen gezahlt hast).
      bin so gut wie nie am pc aber nen kleiner schreibtisch wäre wohl nicht verkehrt.

      dachte an ne couch weil es halt keinen wirklichen gemeinschaftsraum außer die küche geben wird und wenn man mal mit 2+ leuten serien/filme schauen will wäre ne couch schon ganz gut

      //edit findest du zufällig bei ikea so nen schrank? :D
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.834
      Dachte an den hier: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/40104270/#/60284213
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.932
      Herd, Kühlschrank, Spüle , Waschmaschine, Staubsauger, Putzzeug, Geschirr, Besteck, damit die Küche funktioniert und du waschen kannst.

      Dann schau mal ins Bad- neuer WC Sitz, Duschvorhang etc.
    • ihatewonderbras
      ihatewonderbras
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2014 Beiträge: 1.144
      Wie ich in die Überschrift zuerst folgende Sache hineininterpretierte:

      "Du fragst ob es in Ordnung ist dich in deiner ersten Wohnung, einer WG,
      tagsüber auszuziehen, weil du dich fast nackt oder mit "Oberkörper frei"
      entspannter fühlst" :D

      Dann sah ich den ersten Post und schließe mich an.

      Kann dir den einfachen Rat geben einfach mal durch das/die Haus/Wohnung deiner Eltern zu gehen
      und dir zu jedem Bereich (Bad, Schlaf-/Wohnzimmer, Küche, Flur)
      die Dinge zu notieren, die du in der neuen Wohnung für den Anfang nicht missen
      wollen würdest.
    • hulk92
      hulk92
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2013 Beiträge: 303
      guter tipp danke jungs!

      nur in boxershorts werd ich im sommer obv nur rumlaufen ^.^
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.955
      Original von Carty
      Internet anmelden damit man auch am tag des umzuges sofort hvdr ist
      das ALLERWICHTIGSTE.


      gut finde ich idee durch die wohnung zu laufen und alles aufzuschreiben was du zuhause immer brauchst...
    • Fushey
      Fushey
      Global
      Dabei seit: 29.12.2011 Beiträge: 405
      definitiv 1 zimmer extra als Gemeinschaftszimmer!
    • MinBetDonk
      MinBetDonk
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 3.518
      Original von Zander99
      Herd, Kühlschrank, Spüle , Waschmaschine, Staubsauger, Putzzeug, Geschirr, Besteck, damit die Küche funktioniert und du waschen kannst.

      Dann schau mal ins Bad- neuer WC Sitz, Duschvorhang etc.
      braucht man nicht :f_eek:
    • 1
    • 2