Berechnung: profitabler 3bet/shove mit NutFlush+GS am Flop

    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      $0.05/$0.10 Zoom No Limit Holdem
      9 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com


      UTG ateszka1000 ($11.24) 112bb
      UTG+1 TakeCareGuys ($9.90) 99bb
      MP1 silvanopro ($26.92) 269bb
      MP2 Hero ($31.86) 319bb

      Pre-Flop: ($0.15, 9 players) Hero is MP2 Q:club: K:club:
      ateszka1000 raises to $0.30, TakeCareGuys calls $0.30, silvanopro calls $0.30, Hero calls $0.30, 5 folds

      Flop: A:club: J:club: 6:spade: ($1.35, 4 players)
      ateszka1000 checks, TakeCareGuys bets $0.60, 1 fold, Hero calls $0.60, ateszka1000 raises to $3.69, TakeCareGuys folds, Hero raises to $13, ateszka1000 goes all-in $7.25


      Board: 6:spade: A:club: J:club:
             Equity     Win     Tie
      UTG    41.76%  41.55%   0.21% { KcQc }
      UTG+1  58.24%  58.03%   0.21% { AA, JJ, 66, AKs, AJs, AJo+ }



      Über diese Hand haben wir intern in der Gruppe hefftig diskutiert ob fold oder broke nach Villains raise am Flop.

      Wie lass ich die Foldequity in die Entscheidungsfindung mit einfliesen, also ob wir profitabel 3bet/shoven können mit Foldequity ?

      Erstmal die Equityberechnung, ist irgendwie komplizierter als sonst ?(
      Nach dem Flopraise $3.96 von Villain sind $6.24 im Pot, Villain hat noch $7.25 left, Hero muß nun $11.21 (3.96+7.25)investieren um $6.24 + $7.25 = $13.49 zu gewinnen.
      Call / (Pot+Call)
      11.21 / 13.49+11.21 = 45% Stimmt das ?
  • 3 Antworten
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      EV = Pfold * Pot + (1 - Pfold) * (Equity * (Win + Investment) - Investment)

      Damit kannst du die minimale FE ausrechnen, die du brauchst, damit shoven break even ist. Einfach EV gleich Null setzen.

      0 = Pfold * Pot + (1 - Pfold) * (Equity * (Win + Investment) - Investment)

      Ergebnis sollte 9,29% benötigte FE sein wenn ich die richtigen Werte rausgesucht hab.

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1725/1/

      Deine Rechnung sollte ungefähr stimmen, allerdings sind die Werte nicht ganz richtig.
      Du hast schon 0,90$ in den Pot investiert, musst also noch 10,34 nachschieben.
      Ich komm damit auf 10,34$ / 23,23$ = 44,5% benötigte EQ.

      Mal mit obiger Formel nachgerechnet:

      EV = 0,0929 * 6,65$ + (1 - 0,0929) * (0,4176 * (6,24$ + 6,65$ + 10,34$) - 10,34$)
      EV = 0,038$ => Also ~ 0

      Sieht gut aus =)
    • fraleb
      fraleb
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 2.761
      Ich dank dir :)

      Das hilft uns doch schon sehr weiter. Was aber noch nicht verstanden wird, wie kommst du auf die 9.29% und ist Pfold immer gleich 0 ?
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Man setzt den ganzen Term gleich 0 um den break even punkt zu finden. Ist ja wie in der Schule im Matheunterricht: EV ist Y und x, na ja ist halt x :D
      Wenn du wissen willst wann der EV 0 ist musst du halt 0 für EV einsetzen.

      Auf die 9,29% kommt man in dem man die Formel löst. Ist auch ganz easy eigentlich.

      Win + investment = deadmoney + villains reststack + dein reststack (musst auf die genauen werte achten, ggf. selbst nachrechnen)
      investment = dein reststack den du gegen mit deinem shove investierst. also das was du zusätzlich investierst anstatt zu folden.