C NET WON for dummies

    • Abbadon
      Abbadon
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 654
      Betr. PT4 (denke die anderen Tracker haben das auch)

      1) Ich und Villian sind all-in. Ich liege mit meiner Hand vorne. Der C Net Won Graph geht nach oben.

      2) 6max. Ich und noch ein anderer Bigstack und ein Ultrashortstack. Ich am BU push meine 88. Der andere BS callt fälschlicherweise mit 99. Meine Entscheidung war absolut richtig, die von Villian krank. Wohin geht der C Net Won ?

      3) Ich mache einen richtigen Odds call mit 72. Villian hatte AA. Wohin geht der C Net Won ?

      4) SB pusht, ich calle. Gegen die Range von Gegner A ist meine Entscheidung richtig, gegen die Range von Gegner B falsch. Was macht der C Net Won ?

      Thanks :spade:
  • 6 Antworten
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      C Net Won ist die Summe der Gewinne oder, Chips oder Dollars. Als das Resultat nicht der Erwartungswert.
      C Net Adjustet würde hier eher passen.
    • Abbadon
      Abbadon
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 654
      Original von Annuit20
      C Net Won ist die Summe der Gewinne oder, Chips oder Dollars. Als das Resultat nicht der Erwartungswert.
      C Net Adjustet würde hier eher passen.
      Den meinte ich natürlich :facepalm: to me
    • Abbadon
      Abbadon
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 654
      Original von Abbadon
      Betr. PT4 (denke die anderen Tracker haben das auch)

      1) Ich und Villian sind all-in. Ich liege mit meiner Hand vorne. Der C Net Won Graph geht nach oben.

      2) 6max. Ich und noch ein anderer Bigstack und ein Ultrashortstack. Ich am BU push meine 88. Der andere BS callt fälschlicherweise mit 99. Meine Entscheidung war absolut richtig, die von Villian krank. Wohin geht der C Net Won ?

      3) Ich mache einen richtigen Odds call mit 72. Villian hatte AA. Wohin geht der C Net Won ?

      4) SB pusht, ich calle. Gegen die Range von Gegner A ist meine Entscheidung richtig, gegen die Range von Gegner B falsch. Was macht der C Net Won ?

      Thanks :spade:
      Echt niemand?

      Ist schon klar, dass es mir um die Relevanz von Net adjusted geht,, oder? =)
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.435
      PT4 rechnet nicht mit Ranges sondern nur mit definitiv bekannten Informationen - den gezeigten Karten Showdown.
    • pokerisdrugfree
      pokerisdrugfree
      Silber
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 2.801
      Original von buschips
      PT4 rechnet nicht mit Ranges sondern nur mit definitiv bekannten Informationen - den gezeigten Karten Showdown.
      Bist du dir da sicher? Ich bezweifle das stark. Ich versuche auch gerade den Sinn von C net Adj zu raffen weil der bei mir krass nach unten geht. Ich habe aber parallel Strichliste geführt darüber wie oft ich weggesuckt wurde und umgekehrt, nund wie viele meiner Flips ich gewinne. Beide Ereignisse liefen zB in den letzten 200 SNGs stark gegen mich, aber der C Net Adj Graph geht steil nach unten, das macht doch irgendwie alles keinen Sinn ?(
    • TehOneAndOnlyLukA
      TehOneAndOnlyLukA
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2008 Beiträge: 1.089
      Hi, wahrscheinlich antwortet niemand, da dieses thema schon gefühlte 100000 durchgekaut wurde. einfach mal n bisschen SuFu'n^^

      ich probier dir trotzdem mal n bisschen weiterzuhelfen.

      1. kommt drauf an.
      im cashgame ja, da du vorne liegst und dir somit ein höhrer prozentsatz am pot "zusteht". (wenn du z.b. 60:40 vorne liegst, dann stehen dir 60% vom zu [langfristig undso...] -> du gewinnst nen 100$ pot aber dir stehen nur 60$ zu -> real winnings gehen um 100$ hoch, net-adj. um 60$)
      bei sng's spielt dann aber noch das ICM ne rolle und die frage, ob die situation +$EV ist. Es kann in einigen situationen vorkommen das du zwar vorne liegst, aber wesentlich mehr equity brauchst (damit's +$EV wird) und daher auch der net-adj runter geht (was auch richtig ist, da die situation -$EV ist)

      2.
      deine entscheidung muss nicht absolut richtig sein, sie kann ggf. auch sehr schlecht sein. aber darum gehts ja hier nicht...

      dein net-adj. geht hier nach unten, da du langfristig in dieser situation viele chips und auch viele $ verlierst (du bist ja schließlich 20:80 dog). auch wenn's rangewise komplett richtig war rechnet PT4 mit den konkreten hände (wie buschips schon sagte).

      3. bin ich mir grad nicht sicher ob PT4 die odds miteinbezieht. ich glaube nicht... vllt kann jemand mit mehr ahnung hier weiterhelfen. imo geht der net-adj nach unten, da du ja dog bist und langfristig geld verlierst... solltest du aber die korrekten odds bekommen müsste er eigentlich nach oben gehen. kp...

      4. siehe punkt 2, ranges interessieren hier nicht, nur die konkreten sitationen.

      btw, die situation kann sehr interessant sein wenn du zb mit dem anderen BS an der bubble flippst. ihr habt beide nicht genug Eq damit's +$EV wird und die verbleibende equity bekommt der shorty. sein net-adj. geht dann nach oben obwohl er nichts macht (da er langfristig geld gewinnt weil ihr euch gegenseitig bustet) und euer steil nach unten.


      ich hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt und konnt dir n bisschen helfen.