-80 BB auf 400 hands

    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Irgendwie muss ich das gerade mal loswerden: Hab heute wegen dem geilen Wetter echt wenig gedaddelt (eben mal 400 hands) und satte 80BBs auf .25/.5 verloren. Dabei lief es nach dem Limit-Wechsel recht gut (hab vorher 2300 hands sehr erfolgreich auf diesem Limit gespielt (130BBs Gewinn).
      Is klar, dass ich wohl noch massig leaks hab, aber sowas verdirbt einem echt die Laune. :-( Weiss nich, obs an Pech, Tilt oder meinem hammer Sonnenbrand lag, für heute is erstmal genug! :(
  • 2 Antworten
    • GTAm
      GTAm
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.347
      130BB - 80BB = 50BB
      2300 Hands / 50BB = 2.2BB/100

      Das ist kein Tilt, kein Pech ... einfach ganz normale Varianz. Geht's übermäßig bergauf, gehts halt auch mal wieder bergab ;)
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      danke für die rechnung :)
      sprach bei den 130 BBs plus von meinem absoluten spitzenpunkt. hatte vorher schonmal ~60BBs wieder verloren, daher komm ich bei meinen knapp 2700 .25/.5 händen auf 0,5 BBs / 100 und das ist nen bissl wenig. :-S

      hab mich aber gerade mal analysiert (PO) und herausgefunden, dass ich nur ne WonShowdown-Quote von 20% hatte. Normalerweise liegt die bei mir >80%. Wird wohl einfach daran liegen, dass ich nicht diszipliniert genug gespielt hab und alles bis zum River gecallt hab, obwohl ich wusste, dass ich hinten liege. ;)

      So nach dem Motto "Hey, der hat bestimmt Trips! *call down* Ha! Hab ichs doch gewusst!" :D

      Hab mich nach dem Posting erstmal beruhigt und spiele gerade nochmal -> läuft wieder ganz gut... :-)