SH reraise gg AK

    • Visionary
      Visionary
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 134
      Ich habe in letzter Zeit immer wieder ein mulmiges Gefühl, wenn ich SH mein AK raise und auf ein Reraise treffe. Ich weiß, dass im SH durchaus auch schwächere Hände gerne reraisen und das nicht unbedingt AA oder KK sein muss. Allerdings habe ich festgestellt, dass ich meistens das Reraise calle und dann am Flop auf eine Bet folden muss, weil ich unimproved bin.

      Ist das zu weak? Wie spielt ihr in solchen Situationen? Welche Villain-Stats sind für euch Grund genug, um Preflop ein Reraise AI zu machen? Oder macht ihr einfach ein mittelgroßes Reraise (aber das ist denke ich -EV, da man dann eh commited ist)? Call/Raise unimproved am Flop?



      Und noch eine ähnliche Situation, die mir im SH noch immer Probleme bereitet: Ich sitze mit AK in den Blinds und vor mir gibt es bereits Raise/Reraise. Auch hier ertappe ich mich oft dabei, dass ich das Reraise coldcalle und am Flop unimproved dastehe (ganz zu schweigen von der Gefahr, dass der erste Raiser pushed). Je nach PFR% des Reraisers folde ich dann auch schon mal. Sollte man da aggressiver spielen?
  • 4 Antworten
    • Aressus
      Aressus
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 781
      Genau das war letzte Woche Thema in den lehrreichsten Beispielhänden Silber.

      Das Ergebnis da war, dass man mit AK in solchen Situationen eigentlich immer nochmal raisen sollte, da man selbst gegen eine sehr tighte 3-bet Range (TT+, AQo+, AQs+) immer noch knapp 50% Equity hat.
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Wenn dein Gegner loose 3bettet und du IP bist kannst du einfach über seine c-Bet drübershoven. Das ist aber nur gegen reasonable Spieler und leichte 3better empfehlenswert.

      pre: Hero eröffnet aus CO 8$, Villain aus BB raist auf 27$, call

      Flop QJ3 rainbow

      Villain bettet 37$, Hero raises auf 165$ (AI)

      ACHTUNG: SEHR RISKANTER MOVE
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Oop ist das für mich gegnerabhängig entweder noch ein Raise oder ein Fold... IP kann man das auch callen, manchmal bieten sich dann auch so Moves wie der von DestructOne an ;)

      Btw... man könnte eigtl auch oop den Reraise nur callen und dann any Flop all-in checkraisen :D
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich hatte grade auch so ne Situation gegen jemand völlig Unkown als ich am CO saß und er aus dem Blind ge3bettet hat. Ich calle dann meistens nur und schau mir erstmal den Flop an.