comdirect VISA card

    • b4bba
      b4bba
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 98
      Sevus,

      ich hätte da mal ein paar fragen bezüglich der VISA Card von comdirect.

      Soweit ich weiß ist sie ja für Schüler und Studenten kostenlos und man braucht auch kein Einkommensnachweis.
      was mich noch interessieren würde:

      1) hab gehört bei manchen Visa Cards bekommt man noch n %satz gutgeschrieben wenn man in dollar einzahlt? Ist das bei comdirect auch so?!
      2) Muss dann das Visa Konto in $ laufen oder in €? Ist ein $ comdirect konto überhaupt möglich.
      3) Lohnt sich ein $ comdirect konto überhaupt?! bzw. wenn man in deutschland geld abheben will oder so muss man dann ends gebühren von $ in € zahlen.
      4) Ist ein Cashout direkt von pp oder über pp->NT billiger?
      5) Wie siehts bezüglich eincashen aus, kostet das gebühren, wenn das konto in € geführt ist oder in $.


      Wär toll wenn ihr mich ein bischen aufklären könntet.

      mfg b4bba
  • 13 Antworten
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      1) Man zahlt beim Einzahlen in Dollar 1,5% Gebühren, bekommt diese allerdings beim Auszahlen in Dollar gutgeschrieben.

      2) Ein $-Konto ist meines Wissens nicht möglich bei der comdirect, da es eine deutsche Bank ist. Das Konto, von dem du sprichst (kostenloses Girokonto + kostenlose Visa) ist jedenfalls ein ganz normales Euro-Konto.

      3) s.o.

      4) Ich cashe direkt in $ auf die Visa aus, da man wie gesagt noch 1,5% gutgeschrieben bekommt (d.h. bei nem Cashout > 200$ rentiert sichs auf jeden Fall schon, weil man >3$ Gutschrift bekommt und man "nur" 2,50$ Gebühren bei PartyPoker bezahlt hat) und der Betrag von comdirect zum aktuellen Dollar-Euro-Kurs umgerechnet wird.

      5) Wenn du in Euro eincasht kostet es keine Gebühren, allerdings rechnet PartyPoker dann zu einem miesen Kurs in Dollar um. Wenn du in $ eincasht --> siehe 1). Ich bevorzuge in $ einzucashen, da fährt man denke ich besser damit, da bei der Umrechnung von PartyPoker mehr als 1,5% "verloren" gehen.
    • Ravejin
      Ravejin
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 1.396
      Wenn du mit einer euro kk in dollar eincashst, berechnet dir das kredinstitut meistens nur 1% umrechnungsgebühren... partypoker ist da weitaus schlechter, wenn dort euros ankommen.
    • b4bba
      b4bba
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 98
      okay schonmal vielen dank

      hab ich das jetzt richtig verstanden, dass bei einem cashout über 200$ keinerlei gebühren habe, bzw. bei genau 200$ sogar noch 50cent gewinn mache?!

      aber noch noch ne frage zum comdirekt konto dann selbst, hab ich da irgendwelche kosten wenn ich beispielsweise das geld dann von comdirect konto auf mein vr-bank girokonto verschieben will.
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      Im Prinzip richtig, ja - du zahlst halt ganz normal die 2,50 $ Cashout-Gebühren an PartyPoker, bekommst aber dafür von comdirect 1,5% des Cashout-Betrages als Bonus obendrauf - bei 200$ wären das also 3$ - sprich 0,50$ "Gewinn".

      Inlandsüberweisungen sind natürlich wie bei fast jedem anderen Girokonto gebührenfrei, d.h. du kannst das Geld vom comdirect-Konto ohne Kosten jederzeit auf jedes andere Bankkonto überweisen.
    • madmatl
      madmatl
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 4
      Verdammt!!!!
      durchwühlst du meinen Müll???

      hab auch seit frühster kindheit mein Konto bei der Vr-Bank und vor nem jahr dann eins bei comdirect aufgemacht... :D

      nunja jedenfalls kosten überweisungen (zumindest als Schüler) nix, hab auch schon öfters beträge hin und hergeschoben.
    • b4bba
      b4bba
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 98
      irgendwie klingt das ganze n bischen zu genial für mich, ist das nicht die beste möglichkeit zum auscashen oder gibts auch irgendwelche nachteile.
    • furious
      furious
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 316
      holen, gibt keine Nachteile (eher Vorteile wg. Tagesgeldkonto)
      <-- auch comdirect-Konto-Besitzer
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      .
    • sobelix
      sobelix
      Silber
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 311
      b4bba, schreib mich mal an. Dann klär ich dich mal
      über die ganzen Vorteile von comdirect auf...

      ICQ: 65539909
    • M4ST0R
      M4ST0R
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 10.191
      Ich habe auch mal an comdirect eine Mail geschrieben und das kam als Antwort:

      Sehr geehrter Herr XXXXXXX,

      vielen Dank für Ihre E-Mail.

      Bei unserer VISA-Karte handelt es sich um eine sogenannte Debit-Card, wo die Umsätze UMGEHEND (ca. 2 bis 4 WERKTAGE) nach Einsatz der VISA-Karte dem Konto belastet werden. Demzufolge können Sie die Umsätze auch online in Ihrer Kontoübersicht sehen. Es wird keine gesonderte Abrechnung erstellt (siehe AGB's Teil C Bedingungen für den Zahlungsverkehr, Abschnitt II Bedingungen für comdirect VISA-Karten).

      Unsere VISA-Karte hat kein eigenes Kartenkonto, da wie schon erwähnt, die Umsätze so wie auch bei der ec-/Maestro-Karte umgehend dem Konto belastet werden.

      Einzahlungen sind somit NICHT auf unserer VISA-Karte möglich. Es ist nur möglich, dass aufgrund einer Belastung über die VISA-Karte durch einen Händler, auch eine entsprechende Gutschrift durch den Händler erfolgen kann. Sofern der Betrag nicht in EUR belastet bzw. gutgeschrieben wird, fällt ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,5 % vom Umsatz an. Dieses Entgelt ist bereits im Umrechnungskurs mit eingerechnet und wird nicht extra ausgewiesen.

      Jedoch bieten wir mit der American Express Gold Card auch eine KLASSISCHE Kredit-Karte an.

      Mehr über die Vorteile und Leistungen unserer neuen Kreditkarte erfahren Sie in im Internet unter http://www.comdirect.de/amex oder unter der Rufnummer 01803 – 33 63 66 (0,09 Euro/Min).

      Wir hoffen, dass Ihnen diese Informationen weiterhelfen und stehen für Rückfragen von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Rufnummer 04106/704-2570 zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen
    • b4bba
      b4bba
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 98
      Original von keeL
      Im Prinzip richtig, ja - du zahlst halt ganz normal die 2,50 $ Cashout-Gebühren an PartyPoker, bekommst aber dafür von comdirect 1,5% des Cashout-Betrages als Bonus obendrauf - bei 200$ wären das also 3$ - sprich 0,50$ "Gewinn".

      Inlandsüberweisungen sind natürlich wie bei fast jedem anderen Girokonto gebührenfrei, d.h. du kannst das Geld vom comdirect-Konto ohne Kosten jederzeit auf jedes andere Bankkonto überweisen.
      was hast du fürn konto das du diese 1,5% bonus bekommst?!/ bzw. gibts die noch. hab da nämlich angerufen und da wurde mir gesagt dass eine überweisung von $ auf konto 1$ KOSTET. danke schonmal
    • keeL
      keeL
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 1.536
      Ist mir auch aufgefallen, dass es die 1,5% in letzter Zeit nicht mehr gab :(

      Haben die wohl abgeschafft, früher gabs die aber definitiv dazu..
      Ich hab aber mittlerweile mein PP-Konto auf € umgestellt, daher zahl ich halt nur die 2 Euro Gebühren an PP pro Cashout.
    • b4bba
      b4bba
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 98
      schade, aber trotzdem vielen dank