Beginnerzeit zuende - BR passt nicht für 0.5

    • teachme555
      teachme555
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 580
      Hi,

      also wenn die beginnerzeit auf PP zuende ist und man den wechsel auf 0.5 aufgrund zu niedriger BR nicht machen sollte/kann, gibt es hier eine möglichkeit einem ps.de mitarbeiter 50$ (bzw. mehr) auf PP zu überweisen, welcher mir diese dann auf PS zukommen lässt?

      würde dann nämlich die BR auf ps erspielen und dann gerne wieder auf PP wechseln...

      habe zwar seit september den account, habe dann aber erst im april oder so mit poker angefangen, mich auf ps auf 25$ gespielt und leider mehr als 20 tage auf pp in der beginnerzeit ungenutzt verstreichen lassen müssen... ich will in den letzten tagen jetzt auch nichts mehr erzwingen und den wechsel lieber in ruhe vorbereiten...

      edit: ja ich weiss, dass 50$ auf dem account bleiben müssen, das passt auch alles soweit ;)
  • 8 Antworten
    • Macc
      Macc
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.607
      Warum machste keinen Neteller-Account? Den brauchste eh irgendwann.
    • teachme555
      teachme555
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 580
      gebühren, umständlich usw.

      ich habe nicht vor auscashen zu lassen, bevor ich nicht min. in urlaub dafür kann. (und wenn das nie klappt hab ich eben pech gehabt;) )

      deshalb der thread: ich möchte einen unkomplizierten transfer von PP zu PS
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      JO Variante 1) ist neteller machen und umcashen, Variante 2) ist selber nachcashen - letzters solltest du NUR machen, wenn Du das Gefuehl hast, auf .5/1 klarzukommen (kein schweres Limit, aber die anfangs hohen Zahlen koennen schon beeindrucken/verunsichern)

      Soviel ich weiss gibt es kein fixes System von pp zu ps, nur umgekehrt - aber wenn Du im irc lieb fragst findest Du sicher auch da jemanden, der das macht. Nur dummerweise ist das alles ohne Gewaehr (mir sind bei so ner Aktion mal 100$ geklaut worden :( )


      - georg
    • teachme555
      teachme555
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 580
      hmm... jo ok mit dem irc werde ich mal gucken, bin da eh im chan und vielleicht erbarmt sich ja ein ex bw'ler, der noch geld auf ps rumfliegen hat. ;)
    • Macc
      Macc
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.607
      Original von teachme555
      ich habe nicht vor auscashen zu lassen
      Geht ja nicht ums auscashen, sondern um bonuswhoring. Sprich Reloadboni und PartyPoints. Da ist Neteller schon nicht schlecht.
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Kann man sowas net auch mit Visa machen?
      Ein und auscashen kann ich auch mit der, wo ist dann der Vorteil von Netteller?!
    • Macc
      Macc
      Global
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 1.607
      Ich kenn mich mit Visa nicht aus, aber kannst du da in Dollar drauf auscashen? Wie schauts mit Gebühren aus?

      Neteller-Konto kannste in $ führen, das ist schonmal ein Vorteil, weil irgendwelche Umrechnungsgebühren entfallen.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von teachme555
      gebühren, umständlich usw.

      ich habe nicht vor auscashen zu lassen, bevor ich nicht min. in urlaub dafür kann. (und wenn das nie klappt hab ich eben pech gehabt;) )

      deshalb der thread: ich möchte einen unkomplizierten transfer von PP zu PS
      Wenn Du Deinen Neteller-Account in Dollar führst, gibts da genau 0 Gebühren beim ein- aus- und umcashen zwischen PP und PS. Umständlich ist das nur einmal, nämlich beim Anlegen des Accounts, danach supereinfach und superbequem.

      Gruß,

      Don