Beat the Tilt

    • Paule78
      Paule78
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 188
      So, hab mich nun auch mal dazu entschlossen nen kleinen Blog zu schreiben um mich selbst zu disziplinieren.
      Zum Pokern bin ich über ne private Runde gekommen, da die anderen genauso fischig waren, konnte ich gleich gewinnen obwohl ich nicht mal wusste was denn bitte ein Big oder Small Blind sein sollen^^.
      Wie ich auf Pokerstrategy gekommen bin, weiss ich nicht mehr, nur dass ich die 50 Dollar Startbonus gleich mal mit der SSS verzockt habe("Ach, K9 ist doch auch nicht viel schlechter als AK, also spiel ich mal mit").
      Habe dann 40 Euro überwiesen mit dem Vorsatz mich diesmal an die SSS auch wirklich zu halten, klappte ganz gut, bis ich nach einem kleinen Downswing 9/10 meiner Bankroll vertiltete...
      Danach bin ich mit meinem kümmerlichen Rest(40 Dollar) auf BS NL5 gewechselt, lief sehr gut, war auch bald auf NL 10 bei 400 Dollar und dann kam der nächste... TILT und ich war wieder bei ca. 50 Dollar.
      Beim nächsten Anlauf hab ich's jetzt sogar bis auf NL25 SH geschaff, lief auch ganz gut bis zum nächsten Tilt, sodass ich schon wieder ca. die Hälfte von meinem All-Time-High verloren habe...
      Bankroll liegt also nur noch bei 409, 57 $, will damit weiterhin SH spielen, obwohl's natürlich BRM technisch schon recht heikel ist.
      Bei 150 $ wechsel ich zurück auf NL 10, bei 1200 $ auf NL50 SH und PLO 25.

      Erhoffe mir durch den Blog, dass ich nicht mehr/kaum tilte, da meine Pokerlaufbahn vielleicht ein wenig überwacht wird :)

      --------------------------------------------------------------------------------------------------

      Aktuelle Bankroll: 409,57 $
  • 1 Antwort
    • Paule78
      Paule78
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 188
      Tag 1:

      Am Anfang lief's sehr schlecht, Contis wurden gereraist wenn ich nichts hatte und respektiert wenn ich getroffen habe. Ging also in den ersten 10 Minuten gleich mal ein halber Stack verloren. Konnte dann aber dank eines Fisches der sein TT auf nem J High Board pusht die erste Session(286 Hände) mit 1 Stack + beenden.
      Die zweite Session(691 Hände) lief dann noch besser. Gab eigentliche keine besonderen Beats außer einmal sogar einen Good Beat als ich meinen FD viel zu aggressiv spielte und letztlich am Flop gegen Pocket Aces AI war. Habe ihn aber mit ner runner-runner STRAIGHT weggeluckt;) . Hab ich aber auch mal verdient^^
      So konnte ich nochmal insgesamt 3 Stacks gut machen.
      Und vorher auch noch 4 Dollar gewonnen weil ich drauf gesetzt habe, dass Schalke nicht verliert-wie tief kann man eigentlich sinken :D
      Versuche jetzt in den nächsen Tagen das converten irgendwie hinzubekommen mit meinem alten PC.

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Alte Bankroll: 409,57

      Gewinn: 104,28

      Neue Bankroll: 513,85