Hand 1:

http://www.pokerhand.org/?1358842

Tisch war vorher recht agressiv. Kein einziger unraised Pot (ca. 20 Minuten an dem Tisch).

Preflop: Wollt ich callen und dann den raise hinter mir raisen (wie es Slotboom vorschlägt) - ging ja leider nicht

Flop: Ich hab Tonnen an Outs -> CheckRaise

Turn: Nochmal der Versuch eines Checkraises

River: Und nochmal das gleiche Spielchen (dieses mal mit den Nuts)


Hand 2:

http://www.pokerhand.org/?1358982

Noch der gleiche Tisch wie die Hand zuvor, nur etwas später und mittlerweile nicht mehr ganz short.

Preflop Miniraise damit ich bei einem Hit möglichst viel am Flop reinbekomme.

Am Flop: Top Two Pair + Nut Straight Draw + weaken FlushDraw
Hab mir gedacht mit Top Two kann ich hier noch vorne liegen -> Deshalb zur Protection PotSizeBet. Kasparox repotted dann hinter mir. Vor allem gegen ihn (hab die ganze Session nur an ihm verdient) würd ich sagen Easy Call (bzw. den Minirest noch rein).
Hätte ich den Flop zunächst nur checken sollen, sodass ich bei einer Bet hinter mir alles reinbekomme?