AA am Flop

    • eltobinho
      eltobinho
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 19
      Hallo,

      was macht man eigentlich, wenn man die Asse hält und es kommen drei suited Cards (z.B. Karo) auf dem Flop und man hält ein Karo Ass selbst auch noch auf der Hand. Eigentlich doch eine starke-Hand oder? Man hat durch das Pre-Flop Spiel auch nur einen Gegner, der zu einem checkt. Checkt man nun weiter oder raist man? Beim Slowplay ist ja der Fall: Ein weiteres Karo hat man ja eigentlich nicht zu befürchten.
      Ich habe in diesem Fall geraist und mir ein All-In raise eingefangen (Von einem Gegner mit nur etwas kleinerem Stack als ich). Prima, da stand ich vor einer schweren Situation aber ich konnte es leider nicht übers Herz bringen, dieses Blatt wegzuwerfen. War das nachvollziehbar? War ich in diesem Pott verdammt das Geld zu verlieren oder hätte ich nach diesen Anzeichen (All-in Reraise) folden müssen (Die Pott-Odds für einen Flush-Draw, wenn ich dem Gegner auf zwei Karos gesetzt hätte, hatte ich natürlich nicht).

      Grüße
      Toby
  • 3 Antworten
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Eine ähnliche Frage habe ich im irc auch schonmal angesprochen, dort sind wir nach einigen Diskussionen zu dem Punkt gekommen, das man mit TPTK + Nutflushdraw broke gehen kann, da man entweder weit vorne liegt, oder aber auf jeden fall die Outs zum outdrawen hat.

      In deinem Fall hattest du wenn ich dich richtig verstanden habe mit dem Aces ein Overpair + den Nutflushdraw.

      1. Auf jeden Fall eine ContiBet machen! Du warst mit den Aces doch hoffentlich Preflopaggressor. ;)

      Ich spiele relativ weak tight, was mir oft genug schadet im Moment, aber ich denke mit der Hand wäre ich auch broke gegeangen.

      Hoffe ich konnte dir ein bsichen helfen, warte aber am besten noch auf 1-2 Antworten. :)
    • SebboCash
      SebboCash
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 462
      Aufjedenfall Bet Flop. Lass Hände die drawen, was viel viel Wahrscheinlicher ist, als der angekommene Flush, bezahlen. Push Call ich meistens auch, da müsste schon viel zusammenkommen, damit ich da übers folden nachdenke ( zb. Tight passiver Gegner, sehr deepe Stacks u selbst dann :)
    • flowStylez
      flowStylez
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 262
      Wenn du denkst du bist beat, PotOdds checken und nach Outs callen.