Ich spiele ab und zu diese Art und Weise des SnGs und das Buy-in ist nie größer als 5$. Welche Spielweisen würde ihr mir dafür empfehlen. Generell beachte ich folgende Punkte.
- Ich spiele tight-aggressive und versuche mit guten Händen das Geld von meinen Gegnern zu bekommen.

- Ich versuche die Chips, die ich angesammelt habe zu behalten indem ich selten Bluffe (also auch ein tightes Table-Image aufbaue), indem ich den Pot nicht übermäßig anschwellen lasse (ich bette immer 3-4x BB und die Contibet ist ebenso hoch) und ich versuche nicht in kleine Pots zu investieren, wenn ich wahrscheinlich hinten liege.

- Ich schaue, dass ich Callingstations garnicht bluffe und extrahiere das Geld von ihnen, wenn ich eine sehr gute Hand halte (Two Pair oder besser)

Ich habe bislang noch keine SnG-Artikel gelesen, da ich noch den Bronzestatus habe. Ich habe nur Artikel über MTTs gelesen und spiele selbst NL25, jedoch nicht shorthanded.

Welche Tips könnt ihr mir geben und welche Strategien kann ich am Besten anwenden?