Wechsel von NL zu FL

    • SWEBBO
      SWEBBO
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 529
      Hi
      Ich habe mir, für die Semesterferien und bis mein Praktikum im September losgeht, vorgenommen mich mit FL zu beschäftigen und langfristig auch beim FL zu bleiben. Ich habe bisher NL, sowohl SSS (NL 25), als auch BSS (NL10) gespielt. Nun habe ich gestern und heute meine ersten Hände auf 0.10/0.20 gespielt und hab mal direkt aufs Maul bekommen.

      Meine größten Probleme sind, dass ich es nicht gewohnt bin, dass ich fast immer mit 3+ anderen Leuten am Flop bin und dann oft nicht einschätzen kann, wo ich stehe. Das wird sich wohl bei zunehmender Spielpraxis ändern, genauso wie Coachings und Handbewertungen ihr übriges tun werden.

      Trotzdem wollte ich hier zum Beginn fragen, ob ihr Tipps für mich habt, da es, so ist es mein Eindruck eher selten vorkommt, dass ein Spieler von NL zu FL wechselt. Über jede Form von Hilfe bin ich dankbar :)

      Schönen Abend

      swebbo
  • 20 Antworten
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Herzlich willkommen zu dem, was wir Minbetspieler "Turn" und "River" nennen.

      Mit den Artikeln aus der Einsteiger- und Bronzesektion bist du für den Anfang sehr gut bedient. Halte dich vor allem stur ans SHC!
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Ich bin auch von NL nach FL gewechselt (spiele aber Beides).

      Odds und Outs solltest du dir etwas genauer anschauen.
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      hab auch vor 3 Wochen gewechselt und habe die Microlimits eigentlich recht schnell geschlagen , stehe jetzt grade vor dem aufstieg auf 0,50/1 .

      Meiner meinung nach das wichtigste ist eher tight zu spielen und auf Bluffs (selbst semibluff und c-bet) fast ganz zu verzichten , da man einfach kaum die nötige Fold equity hat .

      An die vielen gegner am Flop musste ich mich uch erstmal gewöhnen aber die meisten davon halten nur totalen crap (und sobald sie irgendwas getroffen haben schalten sie auf calldown) das fürht zwar sehr häufig zu ärgerlichen Situationen , dafür bekommt man aber wenn man gewinnt auch einen sher großen pot .

      Dabei sollte man sich dann immer vor Augen führen wenn 4 gegner bis zum river mitgehen muss man nur in einem von 5 fällen vorne liegen um Breakeven zu sein , liegt man öfter vorne macht man auf dauer + .
    • CaspaJena
      CaspaJena
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 916
      Original von tzare
      wenn 4 gegner bis zum river mitgehen muss man nur in einem von 5 fällen vorne liegen um Breakeven zu sein , liegt man öfter vorne macht man auf dauer + .
      und wenn man nach den artikeln und dem ein oder anderen buch spielt ist man in mehr 5 fällen vorn
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Grade auf den Micros nicht den Gegnern zuviel zutrauen (Stichwort: Overthinking) . Donkbets ernst nehmen. Die Bronzesektion allein reicht wahrscheinlich, um die Micos locker zu schlagen.
    • SWEBBO
      SWEBBO
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 529
      Hi

      Danke für das Feedback. Langsam fühl ich mich ganz wohl und werd versuchen, eure Hinweise zu beachten. Ah ja und über diese 2 Karten nach dem Flop hab ich mich auch schon gewundert ;)
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      Original von dwade1984
      Die Bronzesektion allein reicht wahrscheinlich, um die Micos locker zu schlagen.
      also ich habe für 0,10/0,20 und 0,15/0,30 nur die Beginner Artikel gelesen , und mir nen paar Beispielhände angeguckt , denke mal mehr ist garnicht nötig .
    • nrockets
      nrockets
      Black
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 7.033
      Ja viel mehr kann ich eigentlich auch nicht sagen.

      Du musst mit Toppair oder besser also deinen Made hands sehr aggressiv spielen und deine Gegner für ihre Draws bluten lassen. Außerdem sonst halt nach Odds und Outs spielen und nicht versuchen die Gegner zu oft zu bluffen. Hartes Valuebetten und straight forward play sind das A und O um die Micros zu beaten.
    • SWEBBO
      SWEBBO
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 529
      Hi

      Ich hab jetzt eine Woche 0.10/0.20 gespielt und habs in etwas über 10k Händen auf 200BB geschafft. Trotzdem würde ich mich freuen, wenn ihr euch die nachfolgenden PT-Daten mal anguckt, ob etwas auffällig ist. Ich weiß, dass 10k Hände die Varianz nicht ausgleichen, aber vielleicht entdeckt ihr ja sehr auffällige Abweichungen. Ich hab leider auch keine Ahnung von den Richtwerten bei FL, da der Link im PT-Handbuch leider broken war.


      Shot at 2007-08-18

      Vielen Dank im Voraus

      swebbo
    • tzare
      tzare
      Black
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 5.316
      auf alle fälle kannst schon auf 0,15/0,30 aufsteigen

      bis 0,25/0,50 ist das eh alles kein Ding , hauptsache du hast ne positive Winrate ...
    • SWEBBO
      SWEBBO
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 529
      Hi

      Ich hab jetzt mit 0.15/0.30 angefangen. Da auf dem Limit aber sehr wenige Tische sind und die nach kurzer Zeit immer leer werden bin ich am überlegen, direkt auf 0.25/0.50 zu wechseln. Geht das problemlos, oder nimmt dort der Skill der Gegner zu stark zu?

      Kannst du evtl zu den Werten noch was sagen? Bin etwas unsicher, wenns um die Aggressions-Faktoren geht.

      Danke
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Ich bin damals direkt, als ich den Bonus erhalten habe auf .25/.50 gewechselt, hatte bis dahin ca, 5k Hände gespielt. Mir wurde gesagt, dass sich die Limits nicht besonders unterscheiden. Ich sehe schon einen Unterschied zwischen .10/.20 und .25/.50 der ist aber nicht besonders groß.
      Zu deinen Stats: also die Varianz ist da sicher noch zu merken, was aber auffällt ist, dass du deine Blinds nicht sehr stark defendest.
      Auf den Micros kommt es oft zu Multiway Pots und da ist eine Hand wie A2o natürlich schlecht zum defenden, im Gegensatz zu HU. Dafür solltest du Spekulative Karten, auch die, die nicht im SHC stehen nach Odds callen. Die Odds stehen im Approx Chart im Tabellen Charts und Warscheinlichkeiten Forum.
      Beim AF auf den einzellnen Steets kenn ich mich nicht aus. VPIP ist etwas klein, kann aber Varianz sein.
      Bevor du auf .25/.50 wechselst würde ich mich mit dem Artikel "Umstieg auf SH" befassen, un das FR ORC downloaden.
      Wenn du wechseln willst, dann fände ich persönlich es OK, vor allem wenn du eine anständige BR von NL hast. Du könntest auch auf beiden Limits spielen für den Anfang, 2 Tische .25/.50 und 2 Tische .15/.30
    • Moncki
      Moncki
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 403
      hi sweebo,

      nun auf diesem wege. ich kann irgendwie keine PN's schreiben! Ich hoffe du erhälts diese Nachricht.

      Da ich zur Zeit auch Semesterferien hab, und auch recht viel am spielen bin ist mir natürlich nicht entgangen, dass du auch oft ON bist!

      da du dich auch gerade hocharbeitest und du in meinem PT einer der wenigen bist der grüne Zahlen schreibt =) (außer mir natürlich!!!) hab ich mir gedacht, dass wir uns mal zamskypen könnten.
      Wir könnten uns ein bisal austauschen und die Limits ein nach dem anderen "beherschen"!!

      Hättest du interesse??? meine skype andresse wäre: xxx
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      Original von Ajezz
      Herzlich willkommen zu dem, was wir Minbetspieler "Turn" und "River" nennen.
      :heart:
    • SWEBBO
      SWEBBO
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 529
      Hehe, dass du bei mir grüne Zahlen hast, find ich durchaus erstaunlich, da ich atm mit 0.32 BB auf 10k Händen auf 0.25/0.50 rumgurke :P
    • Moncki
      Moncki
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 403
      Jede positive Winrate ist OK. und alle 10k hände von dir hab ich auch nicht.

      Mir gehst zur zeit nicht besser, hab auch so was um die 0.3BB/100.

      Hättest du mal lust zu skypen etc.??

      Kann aber erst wieder am SO abend, weil ich bis dahin bei meiner Freunding bin und dort kein mic hab....
    • SWEBBO
      SWEBBO
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 529
      Jo gerne

      Ich hab dich mal hinzugefügt, kannst dich ja am Sonntag bei mir melden
    • Moncki
      Moncki
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 403
      Coole Sache, na bis dann....
    • Moncki
      Moncki
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 403
      wie ist den dein skype nick???

      Hab jetzt nämlich zwei drin, die ich nicht kenne!!!!
    • 1
    • 2