Pocket 2 Getroffenes Set und Extrem Flush lastiges board

    • DisturbedMaster
      DisturbedMaster
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2006 Beiträge: 563
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)     
      Position:
      Stack
      Hero:
      1,960
      BU:
      1,940
      BB:
      2,000
      UTG:
      1,680
      SB:
      2,040

      No-Limit Hold'em Tournament ($11), Blinds 20/40 (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.8 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is CO with 2:spade: , 2:club:
      UTG calls $40,00, 5 folds, Hero calls $40,00, BU calls $40,00, SB calls $20,00, BB checks.

      Flop: (200) 2:diamond: , K:heart: , 4:heart: (5 players)
      SB checks, BB checks, UTG checks, Hero bets 150, BU calls $150,00, 3 folds.

      Turn: (500) T:heart: (2 players)
      Hero bets 400, BU calls $400,00.

      River: (1300) 8:heart: (2 players)
      Hero bets 500, BU folds.

      Final Pot: 1800

      Hi bin mir absolut net sicher ob die hand richtig gespielt war und befürchte das sie es nicht ist.
      Die Bet am Flop war evtl. zu klein zwar würde es nach odds für ihn keinen grund geben einen Flush draw zu callen dennoch befürchte ich das das auf diesem limit und in der frühen phase leider noch keinen interresiert.
      Nach dem 3ten Herz am Turn war ich verunsichert und hab halt mal 400 gesetzt um zu checken ob er jetzt den Flush hat weil ich dachte wenn er ihn hat reraist er mich oder setzt mich direkt AI.
      Am River hätt er jetzt easy einen Flush haben können war mir nach dem Call am Turn nicht sicher und hab ihn mal auf den K gesetzt dennoch war die Bet sehr riskant.

      Würde mich über Hilfestellung echt freuen.
      Wie hättet ihr die situation eingeschätzt?
      Hät ich die Hand am Turn eher C/F spielen sollen??

      MFG DisturbedMaster
  • 5 Antworten
    • JayMcCay
      JayMcCay
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 5.642
      Also bei der Riverbet seh ich kaum sinn. Ich sehe dich hier von keiner schlechteren hand callen und normal checkt ne schlechte Hand auch nur den River also für mich wär die bet am river -ev. Wenn er dann am river all-in raist stehst du dann auch wieder vor ner riesen entscheidung...
    • TenTwoO
      TenTwoO
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2007 Beiträge: 220
      also ich denke ein kleiner Flush könnte evt. folden.

      Aber hier ist auch meiner Meinung nach check/fold eher angebracht. Denn mit der bet setzt du unnötig viel aufs spiel!
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      wenn du dein set bei angekommenem FD so weiterbettest hat er fast bei jeder betsize am flop die korrekten odds um zu callen.
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      turn: find ich ok
      river: c/f
    • 88kira88
      88kira88
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 51
      also die turn bet find ich auch gut is aber auch nen scheiß situation am river in der du da gesteckt hast zum einen war die bet natürlich ziemlich riskant weil er dich ja vorher so locker runter gecallt hat, zum andren hat sie von deiner seite ja auch stärke präsentiert und verhindert das er hier den flush präsentiert oder dich mit nem kleinen flush aussucked. Ich hätte aber glaub ich trotzdem checkfold gespielt, weil der pot bereits so groß war das du davon ausgehen musstest das er dich bei seinen ganzen vorher gegangen calls hätte callen müssen oder dich im schlimmsten fall all in setzt.