Breitling Orginal oder Fälschung

  • 18 Antworten
    • Nexuz74
      Nexuz74
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 1.383
      http://testberichte.ebay.de/Breitling-Uhrarmbaender-und-Faltschliessen_W0QQugidZ10000000000937318
    • Masterjari
      Masterjari
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2005 Beiträge: 410
      ich will wissen ob die uhr echt ist nicht das armband dazu ;/
    • Nexuz74
      Nexuz74
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 1.383
      Hat deine Uhr kein Armband?

      aba verstehe was du meinst,hab nur überflogen,sry
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.760
      also du kannst beispielsweise von der seite durchs glas gucken, wenn das dann undurchsichtig wird, weisste dass das glas ne mindere quali hat, das is eigl das einzigste was mir einfällt...
      ruf doch ma bei breitling an ;)
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      Hi !

      Das Problem ist, dass es so gute Fälschungen (mit Papieren und allem gibt) die sich äusserlich in keinster Weise vom Original unterscheiden.
      Somit ist das als Laie nicht ganz einfach festzustellen.

      Ich habe selbst mal so eine Fälschung gehabt (hat ungefähr 800€ gekostet) und diese hinterher als Original über Ebay verkauft....

      Ist schon ein paar Jahre her, ich brauchte Geld, es war Betrug aber es hat bis Heute niemand festgestellt.

      Billige Fälschungen erkennt man (je nach Modell) hauptsächlich an folgenden Kriterien:

      - unterschiedliche Digitalanzeigen
      - kein Mikrosender
      - fehlendes Breitling Logo auf der Lünette
      - das Original hat keinen Zentralsekundenzeiger
      - Sekundenzeiger schlägt beim Original 120 mal pro Sek.

      ganz billige Fälschungen ;) :

      - Breitling Zeichen in falscher Farbe und Größe
      - falsche Beschriftung

      €: Weiss ja nicht warum du die Frage stellst, aber wenn du im Internet irgendwo eine Breitling kaufen möchtest würde ich die nach Erhalt sofort mal zum "Uhrmacher deines Vertrauens" bringen und das Uhrwerk überprüfen lassen. Die Fälschungen haben zu 99% billige Quarz-Uhrwerke...

      €€: So weit ich weiss kann man auch anhand der "Seriennummer" bei Breitling direkt feststellen ob es ein Original ist. Jedes Original ist registriert...
    • TenTwoO
      TenTwoO
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2007 Beiträge: 220
      nun die frage is natürlich zuerst: willst du sie über Ebay kaufen, oder hast du vorher die Möglichkeit die Uhr inder Hand zu halten?

      Also ich hab bei meiner Breitling ein Echtheitszertifikat erhalten. War aber auch sowieso nie das Problem, da ich sie von nem Juwelier hab!

      Ansonsten gibt es halt einfach die logischen Grundregeln, mit denen ich dir helfen kann:
      - ist die Uhr unverhältnissmässig günstig, kannst du davon ausgehen, dass es kein Original ist
      - wenn du die Möglichkeit hast nimm sie in die Hand. Viele Fälschungen kommen nichtt auf das Originalgewicht( viel zu leicht.)
      - allgemein würde ich mir eine teure Uhr nur ihn einem anständigen Juwelier-oder Uhrengeschäft kaufen

      ich hoffe das Hilf dir. jede Uhr hat zudem ihre eigene Nummer, wenn du also zwei Uhren mit der gleichen Nummer findest, kannst du davon ausgehen, dass mindestens eine, meist aber beide, Fälschungen sind.
    • Masterjari
      Masterjari
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2005 Beiträge: 410
      ok sagen wir es anders, ich hab in meiner disco eine Uhr auf dem Boden gefunden, ja eine Breitling (steht zumindest drauf, das armband ist sehr kaputt (wohl viele rumgelaufen) und eben gerissen. Nun wollte ich wissen ob ich glück habe und es ist eine Breitling oder eben ein imitat.

      Dafür spricht:
      Sie hat ein hohes gewicht.
      Das Glas ist im Vergleich zum Lederarmband noch mit sehr wenig Kratzern (bzw. fast gar keine, dafür dass sie aufm disco boden, wer weiß wie lange hin und her geschossen wurden).
      Der Sekundenzeiger tickt 120 mal pro sekunde und bewegt sich flüssig (billige uhren bewegen sich ruckartig)

      Dagegen spricht:
      Ich habe das Model nirgend im Inet gefunden (ist aber auch schon 2 Jahre alt)
      Die Gravierung auf der Lünette ist nicht da (afaik ist das aber auch ein relaitv neues Breitling merkmal).
      Das Glas wird "schon" (oder aber auch erst) ab einem winkel von ca. 15-20° wenn ich von der seite schaue milchig.

      und nun ? :p
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      ganz einfach! geh in einen uhrenladen und frag mal ob das teil echt ist... wenn du pech hast zerstört er dir aber die uhr! :D
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      Ne zerstört wird die glaub nicht... es ist doch nicht verboten ein Imitat zu besitzen oder ?( ?( ?(

      Aber die Story ist echt lustig...;) was hast du denn für ne "Highroller-Disse" ???

      Wenn bei uns irgendjemand in der Disco ein Handy oder sonst was relativ wertvolles verliert wird da ein rießen Aufstand gemacht und die Leute werden gebeten danach zu suchen...

      Bei dir wird ne Uhr für 3000€+++ einfach halb kaputt getreten und keiner meldet sich beim Personal oder DJ ???

      Weiss ja nicht ob's so gelaufen ist, aber hört sich so an...

      Nichts ist unmöglich, aber aufgrund dieser Tatsache würde ich eher von einer "auf'm türkischen Basar gekauften Fälschung" ausgehen...
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      Selbst wenn es eine Fälschung ist dann wohl eine sehr gute. Wenn das mit dem Sekundenzeiger stimmt jedenfalls...

      Kannst mal 'nen Pic von dem guten Stück uppen?
    • KingGani
      KingGani
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.760
      also gute uhren haben so kristallglas drinne, die kannste anner steinwand langschrubben und da kommt kein kratzer rein.... aber kA wird dir hier wahrscheinlich eh niemand ne 100% antwort geben können ;)
    • Stratege1986
      Stratege1986
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 439
      geh auf http://www.uhrenpreise.de

      die haben fast alles mit preisangabe.. da musst du das modell finden.

      ROLEX FTW !!!!!!!!!
      also verkauf die brätling wenns ne echte is und hol dir was gescheites :D
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Rolex tragen nur Proleten.
      Kaufe dir lieber ne nette Glashütte oder Pattek
    • Ravejin
      Ravejin
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 1.396
      Original von Masterjari
      ok sagen wir es anders, ich hab in meiner disco eine Uhr auf dem Boden gefunden, ja eine Breitling (steht zumindest drauf, das armband ist sehr kaputt (wohl viele rumgelaufen) und eben gerissen. Nun wollte ich wissen ob ich glück habe und es ist eine Breitling oder eben ein imitat.
      lol highroller disse...
      man muss schon luck haben, ne disse zu finden die im longterm +ev ist :D
    • Stratege1986
      Stratege1986
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 439
      Original von Acidbrain
      Rolex tragen nur Proleten.
      Kaufe dir lieber ne nette Glashütte oder Pattek
      würde eher sagen breitling tragen nur proleten aber wenn du meinst
    • Malte265
      Malte265
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 4.162
      mitm hammer draufhauen....
    • Yavalana
      Yavalana
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 497
      Original von Masterjari
      ok sagen wir es anders, ich hab in meiner disco eine Uhr auf dem Boden gefunden, ja eine Breitling (steht zumindest drauf, das armband ist sehr kaputt (wohl viele rumgelaufen) und eben gerissen. Nun wollte ich wissen ob ich glück habe und es ist eine Breitling oder eben ein imitat.

      Dafür spricht:
      Sie hat ein hohes gewicht.
      Das Glas ist im Vergleich zum Lederarmband noch mit sehr wenig Kratzern (bzw. fast gar keine, dafür dass sie aufm disco boden, wer weiß wie lange hin und her geschossen wurden).
      Der Sekundenzeiger tickt 120 mal pro sekunde und bewegt sich flüssig (billige uhren bewegen sich ruckartig)

      Dagegen spricht:
      Ich habe das Model nirgend im Inet gefunden (ist aber auch schon 2 Jahre alt)
      Die Gravierung auf der Lünette ist nicht da (afaik ist das aber auch ein relaitv neues Breitling merkmal).
      Das Glas wird "schon" (oder aber auch erst) ab einem winkel von ca. 15-20° wenn ich von der seite schaue milchig.

      und nun ? :p
      und nu gibst du sie einfach im Fundbüro ab und hast keinerlei Probleme mehr damit...
    • fr4nk
      fr4nk
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 29
      Also wenn du sie zum Uhrmacher bringst, zumind. zu einem seriösen, der wird Sie dir sicher nicht wiedergeben, Breitling Rolex etc. sind berechtigt dazu die Teile sofort zu beschlagnahmen, d.h. such nen guten aber weniger seriösen auf :D