Projekt Omaha Hi

    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      hallo,

      ich werde nun auch mal ein tage- bzw. sessionbuch starten, wie so viele.
      aber omaha hi only.

      zuerst mal die vorstellung (kann bis zum nächsten absatz übersprungen werden, falls es nicht interessiert): mein reallife-name ist peter und ich spiele seit nun fast einem jahr poker. habe mich damals bei ps.de registriert und erstmal die regeln lernen müssen. wie recht viele pokerspieler bin ich vom schach gekommen. ich habe in österreich recht erfolgreich jugendschach gespielt, bis ich irgendwann die motivation verloren hatte und mich nach anderen strategiespielen umsah. (damals war ich 17 und auf ca. 2000 elo bin ich immerhin gekommen, für österreichische verhältnisse und als autodidakt nicht so schlecht, glaube ich.) das erwähne ich deshlab, da ich über ein interview mit mathias wahls in einer schachzeitschrift auf's pokern aufmerksam gemacht wurde.
      seit meiner registrierung hat mich dann das pokerfiber gepackt und seither habe ich mich doch recht intensiv mit der materie auseinandergesetzt.
      bisher habe ich alle holdem varianten mehr oder weniger erfolgreich gespielt. beim ersten anlauf habe ich, nachdem ich mit FL eine vernünftige BR dafür aufgebaut hatte, mit den 3.20$ (oder warens 3.40$?)sng's bei stars begonnen. hab mich bei den sng's recht schnell in den limits hochgespielt bis zu den 26$ sngs (STT + MTT) - alles auf stars, bei party bin ich mit sng's immer gescheitert). parallel dazu habe ich NL SH gespielt. direkt bei NL25 begonnen und zum schluß NL50 SH gespielt.
      aus privaten gründen, weil ich halt das geld brauchte, musste ich aber meine ganze BR auscashen und habe ein paar monate pause eingelegt (ab jänner 07). ende mai diesen jahres hab ich dann wieder mit 50$ begonnen und wollte sehen, wie weit ich mit FL komme. seither hab ich versucht, jeden tag ein paar stunden zu spielen unjd bin so auf eineige hände gekommen.
      da ich fullring aber nicht so gerne mag (zu wenig action) habe ich mich, nachdem ich 100$ zusammen hatte, dazu entshlossen mit NL SSS eine BR aufzubauen, die für die FL 6max-tische reicht. parallel hab ich mit 5.50er 6max sng's auf titan (das softeste poker, das man sich nur vorstellen kann) meine BR in die höhe getrieben.
      naja, lange rede, kurzer sinn: mit 500$ bin ich an die FL 6max-tische und bin inzwischen bei 2$/4$ angelangt. zudem spiele ich manchmal 22$ sng's auf full tilt, bisher mit gut positivem ROI.
      zusammenfassend die höchsten limits, die ich gespielt habe:
      NL 50SH BSS
      NL100FR SSS
      26$ sng's
      und zuletzt:
      FL 2/4 (hier zwar mit gutem BB/100 wert, aber keien aussagekräftige samplesize. hab erst ein paar K hände. 0.5/1 + 1/2 hab ich aber ganz gut geschlagen)
      ach ja, was ich ganz vergessen hab: im real life habe ich politikwissenschaft und philosphie studiert und schreibe gerade an den letzten zeilen meiner diplomarbeit... das nur so nebenbei. sollte ja ne vorstellung sein. zusätzlich arbeite ich 30h in der woche um meinen lebensunterhalt zu verdienen. und ich hoffe wirklich, das irgendwann mal mit poker bewerkstelligen zu können. in der früh aufstehen müssen und zu einem job gehen, den man nicht wirklich gerne macht, suckt derbe...

      so, jetzt aber zu omaha:
      nachdem die omaha-strategiesektion jetzt online ist, hab ich mich daran versucht und ich muss sagen, diese pokervariante bereitet richtig viel spaß! habe auf den 25$-tischen begonnen und konnte zum glück gleich mit einem kräftigen up starten. dieses tagebuch starte ich nun nach der 2. session und werde in zukunft regelmäßig aktualisieren und berichten wie's läuft. nach der ersten session hatte ich bereits die 45$ für Pokertracker Omaha zusammen und kann deshalb alles schön dokumentieren.
      da ich österreicher bin, ist das ziel mal sehr hochgegriffen: sitting at a table with KaiBuxxe... =)
      nein, im ernst, mir würd's schon reichen, von omaha leben zu können! :D

      noch kurz zur vorgehensweise: da ich mit einer BR von über 80 buy-ins starte, werde ich hoffentlich recht bald aufsteigen. ich werde immer sofort bei ca. 50 buy-ins des höheren limits aufsteigen. samplesize? i don't care. wenn ich auf dem höheren limit auf die schnauze bekomme, dann bekomme ich eben auf die schnauze! absteigen und an meinem spiel arbeiten kann ich ja jederzeit, wenn ich merke, dass ich losing-player bin/werde.

      ich spiele bisweilen BSS, habe mir aber slotboom bestellt. mal sehen, ob das was daran ändert. werd das buch hoffentlich in den nächsten tagen erhalten.

      hier mal der graph meiner hände bisher:



      es werden in zukunft natürlich interessante hände kommen!

      so long,
      take care,
      janie
  • 37 Antworten
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      gerade noch eine session gespielt. kleines plus von ca. 10$ aufgrund der folgenden hand:

      Party Poker
      Pot Limit Omaha Ring game
      Blinds: $/$
      5 players
      Converter

      Pre-flop: (5 players) Hero is CO with 6:heart: 9:club: 8:club: 7:diamond:
      UTG folds, Hero calls, Button folds, [color:#cc0000]SB raises to $0[/color], BB calls, Hero calls.

      Flop: 6:spade: 7:spade: 3:diamond: ($0, 3 players)
      [color:#cc0000]SB bets $0.85[/color], BB calls, Hero calls.

      Turn: T:club: ($2.55, 3 players)
      SB checks, [color:#cc0000]BB bets $0.98[/color], [color:#cc0000]Hero raises all-in $2.15[/color], SB folds, [color:#cc0000]BB raises all-in $40.17[/color].
      Uncalled bets: $41.15 returned to BB.

      River: Q:club: ($4.7, 0 player + 2 all-in - Main pot: $6.85)


      Results:
      Final pot: $4.7
      [color:#ffffff]BB shows 2h 4d 3c 5h [/color]
      [color:#ffffff]Hero shows 6h 9c 8c 7d [/color]


      hmm. irgendwie funktioniert der converter grad nicht mit den richtigen dollar-beträgen. egal, wir hatten beide jedenfalls einen vollen stack, sogar ein wenig mehr. beide 30$. war ein saftiger pot. war dann zeitweise etwas mehr im plus als die 10$, aber ein nutflush-straightdraw wollte sich nicht materialisieren und noch ein paar kleinere pötte verloren.

      stand: 775 hände gespielt, 122,5$ gewinn gemach.
      über so einen start kann man sich doch nicht beklagen!

      gute nacht,
      janie
    • JayGatsby
      JayGatsby
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 8.968
      Spielst du auf Party? Welches Limit? Wieviele Tische? Kann man Omaha mit PA spielen? Hast du dich schon mit Theorie beschäftigt? Fragen über Fragen.

      Interessantes Projekt, ich wünsche dir viel Glück!
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      ja, ich spiele hauptsächlich auf party, aber manchmal auch auf full tilt und titan. bei pokerstars hab ich auch wieder ein wenig eingezahlt, da ich PT-omaha über interaccount-transfer dort bezahlt habe. werd in zukunft wohl auch dort spielen.
      ich denke, bei omaha muss man ohnehin mehrere seiten parallel spielen um jederzeit gute tische zu bekommen. bei meinem derzeitigen limit (die 25$ tische), ist das aber noch nicht das große problem.

      zu den fragen: also hauptsächlich party und 25$-tische, wei schon erwähnt. begonnen habe ich mit drei tischen, hab aber recht schnell gemerkt, dass 4 auch sehr leicht möglich sind, selbst für einen beginner. du foldest halt ziemlich viel postflop und es kommt selten vor, dass man an mehr als 2 tische gleichzeitig den flop sieht.
      PA funktioniert einwandfrei. du kannst bei den preferences unter dem punkt databeses deine omahe-db adden. ist elles haargenau so wie bei holdem nur dass du dann 4 mucked cards siehst.

      mit theorie hab ich mich bis jetzt sicherlich noch zu wenig beschäftigt. ich hab alles hier auf ps.de gelesen, zudem das omaha forum auf 2+2 durchstöbert. bücher sind gerade unterwegs, sollten ende dieser woche kommen, hoffe ich.
      online gibt's ja supersystem 2, da ist auch ein PL-omaha kapitel zu finden:
      http://www.doylespokerroom.com/poker/omaha_poker.cfm

      zudem findet man im netz ein paar videos, die recht empfehlenswert sind. im omaha forum findet man einen link dazu.
      omaha 6 max und FR video (PLO100/200)

      ja, zu meinen heutigen sessions werde ich am abend was schreiben. hab heute bereits eine session gespielt mit einem kleinen plus. aber trotzdem sehr ärgerlich aufgrund eines missclicks. aber dazu später mehr.

      danke für die glückwünsche! auch dir viel glück an den tischen!
    • PokerSpass
      PokerSpass
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 1.390
      Hallo Landsmann,

      komme auch aus Österreich (OÖ) und auch aus der Schachecke. Habs aber nur zu 1900 Elo gebracht.

      Derzeit spiele ich auch schon länger Omaha auf Party, macht echt viel PokerSpass!

      Aus welchem Bundesland kommst du?

      Wünsch dir viel Glück und viel PokerSpass
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      ursprünglich kome ich aus der steiermark, bin dann aber zum studieren nach wien gekommen und werde wohl auch hier bleiben. mag das stadtleben schon sehr gerne und da wien die einzige wirkliche stadt in österreich ist, wird mich wohl, soferne ich nicht ins ausland gehe, nichts hier wegbringen...
      einzig linz finde ich noch sehr ok,was dich als oberösterreicher vll. freuen wird. kann man gut fortgehen. hatte wunderbare nächte in der kapu und im cafe strom...
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      heute ging es zum erstenmal down und ich habe eine erste ahnung davon bekommen, dass die varianz bei omaha doch etwas größer ist als bei holdem. war eine berg- und talfahrt wie der graph zum schluß zeigt.
      zwischenzeitlich war ich 4 stacks down, mal ein wenig up, dann wieder down etc. am ende des heutigen tages bin ich nicht ganz 2 stacks im minus.

      gesamt geshene stehe ich aber immer noch bei ca. 85$ plus und immerhin 13.35 PTBB auf nun ca. 1200 hände.

      einen stack habe ich durch einen missclick verloren, was sehr ärgerlich war! internetdelay, ich möchte mit meinem top K-set auf check drücken, weil am turn 2 straßen möglich sind. inzwischen ist einer der beiden gegner aber all-in gegangen und der check button hatte sich in den call-button verwandelt. in dem moment als das internet wieder geht, clicke ich gerade auf diesen button... eigentlich wollte ich mein set auf ein all-in wegschmeissen.

      hier also noch der graph über meine ersten 1200 hände omaha:
    • cryx
      cryx
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.574
      kannst du mal die liste der omaha-bücher nennen die du dir bestellt hast? würde mich sehr interessieren.
      vielen dank und viel glück weiterhin ;)
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      man findet leider kaum informationen zu omaha-büchern. ich hab mich an diesem thread orientiert:
      http://forumserver.twoplustwo.com/showflat.php?Cat=0&Number=11514550&page=0&fpart=1&vc=1

      vorerst werde ich mal slotboom und ciaffone durcharbeiten. es werden hier rezensionen folgen, sobald ich die bücher gelesen habe.
      hier eine auflistung von den laut 2+2 interessanten büchern:

      Super System 2, Lyle Berman's chapter (hab ich den ink weiter oben geposted)
      Omaha Poker, Bob Ciaffone
      Pot and No limit Poker, Bob Ciaffone/ Steward Reuben
      Secrets of Professional Pot Limit Omaha, Rolf Slotboom
      how good is your plo, Stewart Reuben

      zudem soll im november ein buch von farha kommen, wird sicherlich sehr spannend!
      http://www.amazon.de/Farha-Omaha-Strategy-Beating-Tournaments/dp/1600780202/ref=pd_sbs__2/303-9476520-5961856?ie=UTF8&qid=1187254771&sr=8-1
    • PokerSpass
      PokerSpass
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 1.390
      Ciaffone und Rolfs Omaha Buch hab ich auch schon gelesen. Finde beide Bücher sehr gut.

      Mit welchem Programm kann man eigentlich solche Graphen erstellen, geht das direkt aus Pokertracker-Omaha oder braucht man dazu ein eigenes Program.

      Hab erst seit ein paar Tagen PT im Einsatz. Bin da noch Neuling. Bin bis jetzt auch ganz gut ohne PT ausgekommen.
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      die graphen mach ich mit pokergrapher:
      http://www.overcards.com/wiki/moin.cgi/PokerGrapher

      ist freeware und arbeitet mit den PT-datenbanken
    • PokerSpass
      PokerSpass
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 1.390
      Grapher funktioniert !

      VIELEN DANK !!! ;) ;)
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      gestern wieder ein wenig gespielt, ca. 200 hände und gut plus gemacht.
      hab jetzt leider keine genauen daten, da ich gerade in der arbeit bin. hab mich aber dazu entschlossen, was zu schreiben, da sonst nix zu tun ist, außer auf mails und anrufe zu warten...

      jedenfalls hat sich mein bisheriger gewinn gestern fast verdoppelt und ich stehe nun bei:
      153.irgendwas$ gewinn
      einen graphen gibts diesmal nicht, weil seit dem pp-update pokergrapher die hände nicht mehr anzeigt. ist komisch, aber irgendwie packt pokergrapher wohl nicht, dass die hände von 1970 sind =)
      werd mal sehen, was ich machen kann.

      zu verdanken hab ich meinen gewinn vor allem einem netten niederländer, "calmemrshark" oder so ähnlich heißt der - ja, ich weiß call schreibt man mit doppel-L. unser niederländischer freund weiß das aber nicht.
      hab gestern nacht in meiner datenbank nachgesehen. von den 150$ stammen 85$ von ihm =)
      den typen könnt ihr in eure buddy-list aufnehmen, falls ihr öfters an den 25$-tischen spielt. (werd, wenn ich zuhause bin noch den korrekten namen posten, dürfte aber bis auf die groß/klein-schreibung stimmen) der geht mit 2-pair immer all-in, braucht nichtmal top2 zu sein. zudem erhöht er 90% seiner hände preflop, sodass er sich sehr leicht stacken lässt. gegen ihn calle ich auch die schlechteren hände wie z.b. mittlere paare (ab 88) ohne gute beikarten weil die implied-odds einfach gigantisch sind, wenn man sein set trifft.

      gestern hab ich auch ein wenig auf titan gespielt, aber nur kurz, da es keine 25$ tische gibt, sondern nur 20$. war genauso fischig wie party, aber ich werde wohl erst zurückkehren, wenn ich die BR für die 50$ tische habe. hab einfach keine lust ein kleineres limit zu spielen. zudem gibt es kaum FR-tische und am beginn meiner omaha-"laufbahn" fühle ich bei FR noch etwas wohler.

      so , das war's dann wieder mal mit dem kurzen update.
      einen erfolgreichen pokertag wünsche ich euch!

      lg. janie

      p.s. hat jemand einen tip für mich, wie ich einen screenshot von meinem bildschirm aufnehmen kann? welches programm? dann könnte ich mal die pt-stats posten... weiß nicht, ob das anders auch geht?
    • ozoon
      ozoon
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 1.192
      screenshot geht ganz einfach mithilfe der "Druck" taste. Dann Paint öffnen, strg+v fürs einfügen drucken, dann den bereich markieren den du haben willst vom bild. mit strg+x schneidest du den bereich aus. dann datei neu, strg+v, hochladen fertig.
      ansonsten wenn du irfan view oder ähnliches hast, gibts auch eine option zum erstellen von screenshots.

      mfg
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      oh, super, so einfach!
      danke
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      so, hier nun die versprochenen PT-stats und die daten von mr.fish (amont won from/hands/amount lost to/net):


      Shot at 2007-08-17


      Shot at 2007-08-17
    • motzi0910
      motzi0910
      Black
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 102
      spielst du ausschließlich plo, oder auch noch holdem?
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      hin und wieder setze ich mich an fl 2/4 tische. aber nur ein paar hände in den letzten tagen gespielt. hauptsächlich werde ich mich in den nächsten wochen mit PLO beschäftigen, aber vielleicht ab und an mal ein paar Fl-sessions einstreuen. hab angst, sonst das gefühl dafür zu verlieren.
      aber bei holdem hab ich in letzter zeit auch oft darüber nachgedacht, nicht doch NL zu wählen. es gibt einfach so viel mehr traffic und so viel mehr fische (obwohl das bei 2/4 ja noch nicht das problem ist).
      mein ziel ist, in allen pokervarianten gewinn machen zu können - und das ist noch ein sehr langer weg für mich. als spezialgebiet habe ich aber derzeit omaha ins auge gefasst. mal sehen, ob ich das nach dem ersten downswing auch noch sage... =)
    • tiltnonstop
      tiltnonstop
      Global
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 1.452
      glückwunsch zu deinen bisherigen erfolgen, aber ich finde es schon etwas peinlich, die ergebnisse deines größten "fishs" zu posten. ungefähr so schlau, als wenn du einen in einem sng wegen seiner sharkscope-stats beschimpfen würdest ... ;)
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      Original von tiltnonstop
      glückwunsch zu deinen bisherigen erfolgen, aber ich finde es schon etwas peinlich, die ergebnisse deines größten "fishs" zu posten. ungefähr so schlau, als wenn du einen in einem sng wegen seiner sharkscope-stats beschimpfen würdest ... ;)
      naja, weiß nicht, was das problem ist. ich habe ihn geposted, damit ihn andere in die buddy-list aufnehmen können. nicht wegen seiner ergebnisse, sondern wegen seiner spielweise...
      am tisch würde ich nie ein schlechtes wort über ihn verlieren...

      übrigens hab ich nichtmal seine ergebnisse geposted, sondern nur seine ergebnisse gegen mich. und das auch nur, damit andere davon profitieren können, wenn sie mal mit ihm am tisch sitzen.

      was daran peinlich sin soll, musst du mir erst erklären.
    • 1
    • 2