Resteal mit QJo ok?

    • DJTeeJay
      DJTeeJay
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 66
      Hallo zusammen,

      habe ein 5+0.50$ SnG gespielt mit 50/30/20 Auszahlung. Wir waren noch zu dritt, ich war also schon ITM.

      Hero saß im SB mit ca. 2900 Chips
      Spieler A saß im BB mit ca. 3100 Chips
      Spieler B saß am Button mit ca. 9000 Chips und hat, seitdem wir nur noch zu dritt waren, quasi jede Hand preflop geraised.

      Nun geht es um folgende Hand:
      Hero posts SB 75, Spieler A posts BB 150

      Dealt to Hero: Q :club: J :diamond:

      Button raises to 525, Hero reraises all-in, BB folds, Button calls

      Button shows K :spade: J :spade:

      Auf dem Board erschien :spade: :spade: :spade: :spade: :spade: , also Platz 3 für mich.

      Nun hatte ich ne heiße Diskussion mit nem Kumpel, der ne sehr tighte Einstellung hat und meinte, ich hätte warten sollen auf ne Monsterhand oder bis der BigStack den anderen vom Tisch nimmt.
      Meine Argumente waren dagegen:
      - zu langes Warten führt zum Runtergeblinded werden
      - ich rechne gar nicht mit nem Call, weil ich ihn aufn Steal setze
      - selbst wenn er callt, hab ich ne zumindest ausbaufähige Hand, gegen Kx oder Ax (x keine Facecard) sogar 2 Lifecards
      - wenn man mit nem RestealPush dann ausgerechnet in ne derart dominating Hand läuft, isses eben Pech; dann lieber so ausscheiden als sich runterblinden lassen.

      Was meint ihr dazu? War der Restealversuch okay, oder hätte ich lieber noch warten sollen (unabhängig davon, dass ich jetzt in dem speziellen Fall mit jeder Hand verloren hätte, die nicht A :spade: enthält)?

      Gruß DJTeeJay
  • 4 Antworten
    • Miikkii
      Miikkii
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 548
      der move war mit sicherheit -ev da du noch ~20BB hast und somit absolut noch nicht unter druck stehst. das der BS eine grosse range hat ist klar doch QJ als resteal find ich nicht gut genug da schon jeder K bzw. A favorite ist.

      hätte gegen BS eine tightere range gepusht da du so gut wie keine FE hast und den anderen spieler unter druck gesetzt da du gegen ihn mehr FE hast da ihr gleich viele chips habts.

      mfg
      miki
    • YoungJayJay
      YoungJayJay
      Black
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 2.406
      Original von DJTeeJay
      Meine Argumente waren dagegen:
      - zu langes Warten führt zum Runtergeblinded werden--> schon, aber du wirst sicher noch ne bessere situation finden, als einen resteal mit QJo. Und so unter Druck stehst du mit 20BB ja auch noch nicht.
      - ich rechne gar nicht mit nem Call, weil ich ihn aufn Steal setze--> viel foldequity hast du auf den nicht mehr würde ich sagen. verstehe seinen call aber auch nicht wirklich
      - selbst wenn er callt, hab ich ne zumindest ausbaufähige Hand, gegen Kx oder Ax (x keine Facecard) sogar 2 Lifecards--> wenn wir ihn hier mit 55+,A7s+,KJs+,A9o+,KQo raisen und callen lassen hast du gerade mal 35% equity. selbst wenn er mit 22+,A2s+,KTs+,QTs+,JTs,A2o+,KTo+,QTo+,JTo called hast du nur 40%.
      - wenn man mit nem RestealPush dann ausgerechnet in ne derart dominating Hand läuft, isses eben Pech; dann lieber so ausscheiden als sich runterblinden lassen.--> meiner meinung nach warst du nicht am runterblinden, du hattest noch genug zeit, um druck auf den anderen mit 3k chips auszuüben

      Was meint ihr dazu? War der Restealversuch okay, oder hätte ich lieber noch warten sollen (unabhängig davon, dass ich jetzt in dem speziellen Fall mit jeder Hand verloren hätte, die nicht A :spade: enthält)?--> der move war absolut -ev. du kannst gerne resteals machen, aber nicht mit QJo, die hand ist einfach so oft dominated. vorne liegst du damit auch so gut wie nie.
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      QJ 20BB pushen um nen SB zu verteidigen? :D ma ehrlich, mit dem Blatt kannst Du in der Situation nicht ma gegen any 2 pushen. Tip: Auch wenns juckt, überlass die schlechten calls den anderen, allein dadurch sichert man sich häufig genug Platz 1/2
    • 88kira88
      88kira88
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 51
      eindeutig EV- sowas kannste echt nich bringen den Bigstack greift man schon ma eh nur mit ner ziemlich starken hand an ausser man steht enorm unter druck was du nicht getan hast. Ausserdem wirst du von jedem Ass oder König geschlagen, da hättest du noch eher A9 callen können da hätteste immerhin schon mal die highcard gehabt falls dein gegner nich ne höhere asskombi hat aber 20 + würde ich eh noch tight spielen da hat dein freund schon recht.