Ojemine nur gleichgesinnte auf PP ;)

    • Replikant
      Replikant
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 5
      Hab ich eben gelacht. :D

      Habe das PP-quiz gewonnen und eben meine erste kleine Session auf PP abgehalten. 200 Hände, minus von 74 cent. naja is ja nich weiter schlimm.

      aber gelacht hab ich als ich mir ansah woher meine kontrahenten denn so stammen. und siehe da, lauter gleichgesinnte offensichtlich. zwei Tische, fast alles deutsche. bestimmt alles quiz-gewinner, und die meisten haben inzwischen das eine oder andere Hold'em Buch gelesen.

      tja is ja schön und gut, aber das is mir zu tight leute für nen 05/10 cent gezocke. ;)
      schliesslich will ich ja nach vorne kommen und dabei selbstverständlich auch bischen Geld verdienen. :)

      das dumme ist nur, das ich noch zu lernen habe, und sicherlich nicht zu knapp. aber bitte mit mehr erfolgsspass als unter diesen bedingungen.

      Da ich mir inzwischen PokerOffice zugelegt habe, sehe ich ja wie tight ein Tisch so spielt, und da ist es ja härter im 5/10 cent Bereich bei PP, als im 25/50 cent bereich wo ich sonst spiele.

      leider ein kleiner Nachteil, dieses derzeit grossartigen Hypes nicht nur in Germany.

      P.S. Das soll übrigens keine meckern sein oder so. Fiel mir nur eben gerade so auf, falls es überhaupt jemanden interessiert ^^
  • 1 Antwort
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Das haben schon einige bemerkt, es interessiert also einige ;) .

      Da man mit dem PP-Bonus und ein bisschen Gewinn eigentlich gut vorankommt, ist das gar nicht so schlimm. Aber da wird schon ein wenig aussortiert, wer sich dem nicht unterziehen will, muss wohl oder übel um Zeiten spielen, um die sich kein Deutscher an die Tische setzt.

      Im Großen und Ganzen ist das aber für jeden Einzelnen gut schaffbar, mit etwas Motivation und halbwegs korrektem Spiel, sollte jeder in der Lage sein, aus dem Anfängerbereich, selbst mit großer deutscher Konkurrenz rauskommen :) .