Tournament bug

    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Ich denke PP hat mich gerade mittels eines Bugs aus den Geldrängen geschmissen.

      ich habe 6200 in chips und kassiere die BB von 3000. Die Karten sind unspielbar gegen ein all-in raise. Dann wird einer an den Tisch gemoved zwischen Small Blind un mir.

      Nächste Hand bekommt der die Small Blind und ich kassiere nochmal die BB von 3000 und ich muss mit meinen restlichen 200 all in.

      Da wir schon in der Phase waren wo auf jede Hand gewartet wird wäre ich mit der nächsten Runde und 1700 Left locker ins Geld gekommen.

      Auf meine Mail bekomm ich eine Antwort, das dies ein Feature ist um jeden nach dem Move sofort in die Hände zu lassen und man verweist mich auf die Tournament rules.

      Da steht aber drin:

      Players are dealt in the next hand after a transfer (unless they are moved into the small blind position). Players are informed when they are transferred (and when others are transferred to their table).


      was ja eigentlich eindeutig besagt das eben der der auf die SmallBlind gemoved wird, nicht sofort einsteigt. Schon klasse wie ein Bug als Feature verkauft wird.
  • 2 Antworten
    • Rheno13
      Rheno13
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2005 Beiträge: 125
      genau darüber hab ich mich auch schon aufgeregt... vor allem bleibt der dealerbutton für 2 spiele unverändert - das kann ja wohl auch nicht sein.

      aber das ist nun mal die ausgereifte PP software - hatte da noch wegen 2 oder 3 anderen sachen ärger mit PP - aber habs aufgegeben mich darüber aufzuregen.
    • ravensdark99
      ravensdark99
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 67
      Ist mir auch passiert, zwar in nicht so drastischer Form, aber es ist schon echt bescheiden wenn man später 2x den Big Blinds(in meinem Fall von andi 20k) hintereinander posten darf. Das tut dann schon echt weh.