Angst vor Nut FullHouse

  • 2 Antworten
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      wie kommst du auf QQxx? und wenn du glaubst er hat QQxx warum callst du dann? =)
    • Astarloa
      Astarloa
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 620
      4-bet preflop potsize. je nach gegner anzahl und gegner action, ists aufgrund der minraises wohl dann meist contibet/fold oder checkraise allin am flop.

      und ich mag den kleinen raise first in preflop mit der hand nicht. du gibst vielen gegnern die chance billig die hand zu sehen, du wirst aber wenig ge-3-bettet. wenn du openlimpst bekommst du oefter einen raise und kannst limpreraisen. alternativ kannste auch first in potsize raisen. damit bildest du grade wegen dem poster auch einen schoenen pot falls du Topset oder Overpair + Flushdraw/Straightdraw floppst.

      wie gespielt bet/fold ich den turn auf die paired bottomcard, weil du nun 2pair beat hast und gegen fullhouse/trips way behind bist. checkcallst du den turn, musste auch den river checkcallen, was ziemlich eklig sein kann. den river kann man wie gespielt auch betfolden, wobei er hier fast immer KK betten wird und vieles schlechtere folden wird. ausserdem weisste ned, ob du den river bet/fold spielen kannst, falls er dich raised. gerade auf dem limit kann der gegner hier noch mit KK oder AQ am river raisen, was sehr unangenehm fuer dich waere. bet/call kannste ned spielen, du wuerdest also ab und an die beste hand folden, nachdem du viel geld investiert hast.