"Sichere Auszahlung per E-Mail"

    • DonMB
      DonMB
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 4.952
      Jetzt hat Party endgültig den Vogel abgeschossen.

      Da ich von meiner Location aus nix auszahlen kann, haben die mich gebeten "per E-Mail" mit zuteilen wieviel ich auscashen will. Ich hab den Betrag genannt und erwähnt, dass ich das doch sehr unsicher finde!!

      Das kam zurück:

      Hallo xx,

      die Bitte um die Auszahlung auf Ihre VISA Karte i. H. v. xxx US$ wurde
      an unser Auszahlungsteam weitergeleitet. Sobald der Betrag
      herausgesendet wird, dauert es ca. drei bis fuenf Banktage bis der
      Betrag auf der Kreditkarte gutgeschrieben sein wird.

      Normalerweise werden Auszahlungsansweisungen immer vom Kunden
      elekronisch selber getaetigt. In diesem seltenen Ausnahmefall, ist diese
      Handhabe die Ausnahme von der Regel. Dennoch haben wir Ihre VISA Daten
      schon zuvor bei uns notiert, zudem schreiben Sie von Ihrer Emailadresse
      aus, dass Sie Geld auf Ihre Kreditkarte ueberwiesen haben moechte.
      Es sollte also sehr sicher sein.

      Fuer weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfuegung.

      Mit freundlichen Gruessen


      Jeder Hinz und Kunz kann ein Mail-Formular programmieren und den Absender fälschen. Also Highroller, macht euch auf was gefasst und hütet eure E-Mail Adresse. Vielleicht gibt's ja auch ne "seltene Ausnahme".
  • 4 Antworten