Overpair auf dem Flop

    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Situation gegen unknown Gegner:

      Ich habe QQ, raise first in 4BB, ein caller.

      Flop zeigt A47.

      Wenn Vilian in mich reindonkt oder meine Contibet callt gebe ich ihm das Ass und bin weg.

      Was ist bei einem Flop AA4? Sollte ich Ihm auch ein A geben? (Wie gesagt, beim donken oder call meiner Conti)?

      Extrembeispiel: Flop zeigt AAA... geht Ihr dann mit nem Flush gegen nen vierling broke?
  • 11 Antworten
    • Nussknacker
      Nussknacker
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 16.276
      Das kommt auch auf das board an-suits und den Gegner. Ob er oft Contis callt, FDs auf solchen boards hinterherläuft. Wenn er deine Conti auf dem Flop callt solltest du ui natürlich recht schnell zu cf wechseln. Wenn er in dich reindonkt, ~1/2, du also IP sitzt, dann raise seine donk. Oft wird er die Hand aufgeben u wenn nicht dann kannst du dir sicher sein, dass er hier das A oder wahrscheinlich ein Set hat. Wenn du immer auf nem A high board auf ne donk foldest dann ist das recht schnell readable.
      Bei nem AAx gilt eigentlich das gleiche. Du solttest natürlich nicht um stacks spielen, aber sofort fold auf ne donk ist schon weak.
    • KanonenBerra
      KanonenBerra
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 701
      Original von Pokerboydd


      Extrembeispiel: Flop zeigt AAA... geht Ihr dann mit nem Flush gegen nen vierling broke?
      ehm, nein.

      er braucht ja nur nen PP oder was anderes getroffen haben auf dem Board um deinen Flush zu schlagen. Broke gehen ist da wohl ein kleines bisschen übertrieben.

      Mittelmäßige Bets würde ich wohl mit PP und wenigen (keinen) Overcards auf Turn und River callen.

      Andererseit mußt du auf nem AAA Flop ja für nen Flush schon am River sein. Wenn du bis dahin deinen (Backdoor-)Flushdraw durchgecallt hast, möchte ich gerne gegen dich spielen und mit Pocketpair oder getroffenem König einen großen Pot gewinnen in dem du (zumindest wenn du nur den Flush und keine hohes FH triffst) "Drawing Dead" bist (ja, dieser Ausdruck passt hier halt nicht so richtig...).
    • toolz555
      toolz555
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.919
      Ich glaube er meinte nen Full House und keinen Flush...
      Auf nem AAA Flop mit QQ geh ich auf jeden Fall Broke. Hier schlagen dich nur KK und Ax. Das er ein Raise mit <AT callt ist recht unwahrscheinlich also sehe ich mich hier noch oft genug vorn und schiebe gern alles in die Mitte...
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Ja, ich meinte FullHouse, sorry, war wohl 'n Fehler in der Eile.
    • jukeboxheroo
      jukeboxheroo
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 3.184
      Ich seh das so : Je mehr Asse am Flop sind desto weniger hat mein Gegner auf der Hand. Eine Donkbet bei AA4 am Flop zeigt, dass er vermutlich kein Ass hat .

      ( Habe übrigens eine ähnliche Hand mit zwei " Overcards " auf einem AA4 flop gecallt. )

      Wenn dagegen kein As auf dem Flop kommt , gebe ich meinem Gegner eins :D :D :D

      Nein mal ernst. Bekanntlich besteht eine Korellation zwischen den Holecards und dem Flop . Wenn ich z.b. Ac auf der Hand habe ist die Wahrscheinlichkeit das Ac am Flop kommt eben null und nicht wie sonst paar prozent . Ich denke die beste Antwort mit QQ vs AA4 + donkbet ist ein reraise. Harrington I ( ein tolles buch ) sieht dies als eine Probebet an ( eine teure ) aber dannach weisst du wo du stehst . Wenn du setzt muss der gegner ob er will oder nicht einige Informationen über die Stärke seiner Hand preisgeben . Wenn du immer nur callst hast du selten einen Plan wo du stehst. Drum sind calls mit mittelprächtigen fertigen Händen auch immer ein Fehler.
    • Snapshot
      Snapshot
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 8.246
      wieso sollte man da raisen!?! das is ganz klar wa/wb...mit QQ auf nem AA4 Board calle ichnur und gucke was am Turn passiert
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      wie weak kann man bitte noch spielen ? 8[

      auf A high board kann man es genauso raisen , donks sind fast immer weakere hands und heissen doch net gleich ein A
      auf paired A board würd ich auch raisen , am turn können die leute hände wie TT JJ und kleinere pockets betten ( auch KK )

      je nach draws natürlich

      zumind QQ 30% der fälle overcard am flop - jede donk ihr folded ? hf weiter so^^
    • azad
      azad
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 90
      welches limit? wie groß die donk? reads auf den gegner? dein tableimage? der thread is so undiskutierbar da es sich ja nichtmal um ein overpair handelt... wie auch immer wenn du keine reads hast kannst du ne halbe potsizedonk oder weniger immer raisen. callt oder raist der gegner kannst du die hand aufgeben. wenn er deine contibet callt musst du überlegen ob er slowplayt oder trash gecallt hat und nochma betten allerdings nur halbe potsize das wird jede trashhand zum folden bringen und 44 oder ein A wird calln oder raisen dann kannst du die hand aufgeben. und wie gesagt poste deine fragen und hände beim nächsten mal gescheit;)
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Wenn du mich schon angreifst, dan ließ meinen Beitrag/Frage erstmal richtig.

      Original von azad
      welches limit? wie groß die donk?
      Bitte um Erklärung, warum das eine große Rolle spielt.

      reads auf den gegner?
      Hab ich doch geschrieben: unknown

      dein tableimage?
      Wenn der Gegner unknown ist, werd wohl ich auch noch kein wirkliches Image haben

      der thread is so undiskutierbar da es sich ja nichtmal um ein overpair handelt...
      Doch, wie gesagt, das Overpair (in diesem Fall AA) liegt auf dem (im) Flop, der Threadtitel heißt ja nicht "Mit Overpair am Flop" .. lesen, nachdenken


      Wenn du nix zu sagen hast dann sag halt nix...
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      es ist einfach waste immer so monster hands zu folden
      würde oftmals eher zum raise tendieren aber zu sagen "wenn er donkt geb ich ihm ein A" is ja wohl mal echt naiv^^
      hf
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      Original von Pokerboydd
      Original von azad
      welches limit? wie groß die donk?
      Bitte um Erklärung, warum das eine große Rolle spielt.

      der thread is so undiskutierbar da es sich ja nichtmal um ein overpair handelt...
      Doch, wie gesagt, das Overpair (in diesem Fall AA) liegt auf dem (im) Flop, der Threadtitel heißt ja nicht "Mit Overpair am Flop" .. lesen, nachdenken


      Wenn du nix zu sagen hast dann sag halt nix...
      i LOL'd :)