2ter Monitor?

    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Huhu zusammen,
      ich spiele mit dem gedanken mir einen 2ten monitor fürs pokern anzuschaffen (ist aber auch so ganz praktisch :D ). Habe hier einen 19er stehen.
      Zu was würdet ihr mir denn raten? Dachte da schon an 21 oder 22 zoll. Bin mir aber net sicher, ob es nen widescreen sein sollte, finde das format nämlich net so toll oder sind die gerade besser zum pokern? Wie siehts denn bei euch aus?

      Der monitor sollte vom preisleistungsverhältnis gut sein :)
  • 17 Antworten
    • Suicid0
      Suicid0
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 2.113
      SyncMaster 204B ist der Beste, wenn auch nur 20".
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Was genau an dem ist so gut? Warum nimmt man net nen größeren? :)
      Spiele im moment an einem benq fp93gx
      Auf den neuen monitor sollten 6 tische passen, sodass ich auf jedem monitor 6 tische habe.
    • Vincent384
      Vincent384
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.364
      Acer AL2216W

      Also nen 22 Zoll Widescreen, ich hab den hier stehen und bin vollends zufrieden, nicht nur wegen poker.
      Bin richtig begeistert von dem Monitor, hierbei ist auch der Preis zu beachten, hab 330€ bezahlt. In der Preiskategorie findet man kaum was besseres (wenn überhaupt).
      Jetzt nochmal zu Widescreen. Warum willst du keinen?
      Ich würde mir nie wieder nen "Normalformat" Monitor kaufen, es ist einfach besser mit nem Widescren zu arbeiten. Ich beziehe dies alles eigentlich nicht auf Poker, sondern auf Dinge welche ich für die Uni zu tun hab und ebenfalls für Grafikprogramme wie Photoshop und Cinema 4d, mit welchen ich arbeite.
      Das jetzt nochmal auf Poker bezogen:
      Ich denke auch in diesem Fall ist ein Widescreen besser, da das Tischformat ja ebenfalls "Wide" ist.
      6 Tische kann ich ohne überlappen und Probleme spielen.
      Hoffe ich konnte Dir helfen.
    • Jan1000
      Jan1000
      Gold
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 955
      werd mir wohl das hp teil holen das hier im forum auch angepriesen wird.
      aber sagt ma, spielt ihr alle 12 tische sss oder sngs kann mir kaum vorstelln dass so viele so gaskrank und und 12 tischen bss zoggen
    • masteroso
      masteroso
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 198
      das geile am 204b is halt das er 4:3 is und ne auflösung von 1600x1200 hat....zum pokern kannste widescreen ja wohl voll vergessen
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Was bringt mir denn ne auflösung von 1600x1200? Wollte mir nen möglichst preislich moderaten monitor zulegen, da er ja doch schon eher zum pokern dienen soll und der 19er, den ich schon habe, nen echt klasse teil ist.
      Gibt es vielleicht screenshots, wo man mal so ein paar verschiedene auflösungen beim pokern sehen kann? Finde dieses widescreenformat optisch irgendwie gar net schön, aber vielleicht ist das ja auch nur ne gewöhnungssache.
      Schon mal vielen dank für die tipps, vielleicht kommt ja noch was :)
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Ich würde mir zwei gleiche Monitore hinstellen, alles andere nervt doch viel zu sehr. Zum einen sieht es besser aus und zum anderen könnte ich mir auch vorstellen, dass es für die Augen nicht besonders angenehm ist sich immer umzustellen. Ob jetzt Breitbild oder normal ist geschmackssache, die einen mögen lieber das eine und die anderen lieber das andere.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      Hab das gleiche "Problem" wie OP.
      Hier nen 19er stehn. Der wird mir aber zu klein. Will auf dem dann Programme, Browser und sonstiger schnickschnack laufen haben und auf nem großen dann pokern.
      Mir ist ziemlich egal ob widescreen oder nicht. Mir ist auch egal, ob der optisch zum anderen Monitor passt. Man muss einfach nur bequem 4-6 Tische ohne überlappen bei ner Auflösung von zB 12800*960 spielen können.
      So 22" oder so sollte es denk ich schon sein...
    • Budmeister
      Budmeister
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 738
      ich hab den oben genannten Acer 22" und bin voll zufreiden. Mitlerweile gibts die auch schon wesentlich günstiger ( ab 220€).Also 6tabling ist hier ganz locker drin in einer angenehmen Größe und ohne Überlappen
    • porto86
      porto86
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 155
      Was ich mich frage muss man sich ne neue Grafikkarte kaufen um den 2 monitor anzuschliessen oder wie läuft das ab?
      Bin nicht so der PC-Crack.
    • Kwirk
      Kwirk
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 356
      Original von porto86
      Was ich mich frage muss man sich ne neue Grafikkarte kaufen um den 2 monitor anzuschliessen oder wie läuft das ab?
      Bin nicht so der PC-Crack.
      Das hängt stark davon ab, was für eine Grafikkarte du momentan besitzt. Die meisten moderneren karten haben eigentlich standardmäßig zwei Monitoranschlüsse.
    • Binarystar
      Binarystar
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 932
      Original von masteroso
      das geile am 204b is halt das er 4:3 is und ne auflösung von 1600x1200 hat....zum pokern kannste widescreen ja wohl voll vergessen
      #2

      Größer geht auch, doch 1600x1200 sollte ein Multitabling-Pokermonitor mindestens haben (sowohl in Höhe wie in Breite). Grund ist die Standard-Größe der Pokertische auf den meisten Seiten. Gibt es da was Besseres bei Preis/Leistung als den 204b? Ich glaube nicht. Auch eine Frage die man sich stellen könnte: Warum haben den so gut wie alle ernsthaften Multitabler?

      Kannst Dir natürlich auch noch länger und mehr Gedanken machen. Brauchst Du aber nicht.
    • MrWakett1
      MrWakett1
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 926
      http://geizhals.at/deutschland/a249504.html

      das is der beste 22" widescreen für den preis, leider nicht verfügbar im moment ;(
    • TaZz
      TaZz
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 10.665
      die auflösung find ich halt kacke zum pokern...
      deswegen hab ich mir jetzt nen dell 24er mit 1950*1200 bestellt...
      kostet halt nen bisschen mehr...
    • HenryGale
      HenryGale
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 113
      ich will eigentlich nicht unbedingt mehr als 6-tabling betreiben und da an meinem TFT das Netzteil kaputt ist, steh ich jetzt auch vor der Bildschirm Frage..

      Bei mir ist es aber vor allem die Frage ob ich mir 2x 19" Monitore hole oder einmal nen 22" vlt auch Widescreen?? Was meint ihr dazu, wie komm ich billiger weg und was ist angenehmer zu zocken??
    • matze0815
      matze0815
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2006 Beiträge: 2.097
      kann mal n pc-freak bitte n kommentar zu diesem 22" widescreen abgeben bidde ?

      22" widescreen

      für den preis is der doch 1A oder ? ?(
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.303
      Original von matze0815
      kann mal n pc-freak bitte n kommentar zu diesem 22" widescreen abgeben bidde ?

      22" widescreen

      für den preis is der doch 1A oder ? ?(
      Kommt drauf an. Der Preis ist Ok, die Auflösung (1680 x 1050) finde ich allerdings zum pokern auch nicht optimal. Ich persönlich würde mir den nicht holen, sondern einen, wie Tazz beschrieben hat. Den Mehrpreis ists mir wert (bin auch gerade am Monitor suchen).