Tischzahl

    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Wie viele Tische spielt ihr und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht ? Ich bin im Moment hin und hergerissen ob ich nun 4 oder 6 Tische spielen soll . 4 Tische sind mir oft zu langweilig , bei 6 hab ich manchmal das Gefühl dass ich bei Entscheidungen evtl zu wenig denke , sondern sie aus dem Bauch heraus treffe
      . Ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören womit ihr bisher gut gefahren seid , oder auch womit ihr schlechte Erfahrungen gemacht habt
  • 12 Antworten
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      4 Tische SH
      aber ich bin auch nicht so der große multi-tabler...außerdem passen 6 Tische nicht auf meinen Bildschirm, ohne sich zu überschneiden =(

      den Anfängern sag ich im Coaching immer, sie sollen lieber weniger Tische spielen, weil das Lernen wichtiger ist als der Profit.
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Ich geh mal davon aus, dass du SH spielst, weil ich deinen Namen schon mal auf den SH Tischen gesehen habe..

      Ist vielleicht bei jedem anders, aber ich kann mir nicht vorstellen, mit SH mehr als 4 Tische zu spielen.. Gerade bei wenigen Spielern musst du dich mehr an die Spielstile anpassen, Hände beobachten, in die du nicht involviert bist usw..

      Also ich spiele 2-3 Tische, weil ich auch den Lerneffekt steigern möchte, was meiner Meinung nach bei "Massenabfertigung" auf 6 Tischen unmöglich ist..

      Wenn ich mich richtig erinnere, hast du mal ein Thread aufgemacht, indem du dich beschwert hast, dass du kein winning player bist.. Vielleicht die Tischanzahl mal ein wenig runterschrauben?
    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.686
      Spiele in der Regel zehn Tische NL 100. Lief die ersten 20k hands sehr gut mit 5 PTBB, nach einem down habe ich dann die Tischanzahl auf 6-7 reduziert, um mein Spiel besser nach leaks zu analysieren. Nun läufts wieder gut, aber ich gehe nicht so weit, das auf die Anzahl der Tische zu reduzieren. Durch PT ist man ja eigentlich in der Lage, sich schnell ein ungefähres Bild von den Gegner zu machen, und mit ABC - Poker macht sollte man bis zu den high stakes auch so noch eine gute winrate erspielen.
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Original von OstapBender
      Ich geh mal davon aus, dass du SH spielst, weil ich deinen Namen schon mal auf den SH Tischen gesehen habe..

      Ist vielleicht bei jedem anders, aber ich kann mir nicht vorstellen, mit SH mehr als 4 Tische zu spielen.. Gerade bei wenigen Spielern musst du dich mehr an die Spielstile anpassen, Hände beobachten, in die du nicht involviert bist usw..

      Also ich spiele 2-3 Tische, weil ich auch den Lerneffekt steigern möchte, was meiner Meinung nach bei "Massenabfertigung" auf 6 Tischen unmöglich ist..

      Wenn ich mich richtig erinnere, hast du mal ein Thread aufgemacht, indem du dich beschwert hast, dass du kein winning player bist.. Vielleicht die Tischanzahl mal ein wenig runterschrauben?
      Mit diesem Lerneffekt tu ich mich recht schwer , wie lernst du denn während des Spielens ? Ich analysier danach immer meine PT werte so gut es geht und schau mir Videos an und denk mir ob ich das jetzt an dieser Stelle auch so gemacht hätte .
      Wie machst du das denn ? Speicherst du jede kritische Hand gleich ab ?

      Naja ich hab zwar vor paar Tagen darüber gewhined , dass ich einen 200 BB down hatte , allerdings hab ich in den letzten 4 Tagen 600 BB up gemacht , scheint sich evtl doch nur um Pech gehandelt zu haben ( oder diesmal um derbes Glück^^ )
    • OstapBender
      OstapBender
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 5.416
      Naja, mit Lernen meine ich eigentlich mitdenken, also Gegner auf Handranges setzen, überlegen, mit was sie callen, welcher Spielzug gegen ihre Handrange am optimalsten ist usw. Also halt nicht auf Autopilot spielen, sondern jede Situation neu bewerten, ansonsten können sich schnell unbemerkte Leaks einschleichen.. Das stelle ich mir halt bei mehr als 4 Tischen recht schwierig vor..

      Grab'em ist dafür natürlich auch hilfreich, kannst du hinterher in Ruhe analysieren bzw ins Forum stellen, was du auch fleissig tun solltest ;)
    • Funxx
      Funxx
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 552
      FL SH sind 6-9 tables machbar, solange nicht zu viele fast oder ultrashort tables dabei sind. man spielt zwar hin und wieder autopilot, aber mit pokertracker und playernotes kann man die gegner ganz gut einschätzen.
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      € hab über sehen das es FL ist omg
    • DasWiesel
      DasWiesel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 1.185
      hat jemand erfahrungen mit dem multitablehelper?
      überleg mir den evtl zuzulegen, schaff so nie mehr als 4 oder für kurz 5 Tische.
      Und da ich nicht sooo viel Zeit zum Pokern hab, hab ich so immer generell wenig Hände :(

      Also lohnt es sich den zu kaufen?
    • schiep
      schiep
      Black
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 13.601
      Ich persönlich spiele nie mehr als 6 Tische. Heads-Up kann ich auch maximal drei Tische gleichzeitig spielen. Wenn der Lerneffekt egal ist, sollte man halt soviele Tische spielen, dass die Hourly Winrate maximal wird :) .
    • kombi
      kombi
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 9.244
      2 Tische SH

      Während der Table Selection auch mal drei. Bei mehr kann ich mich einfach schlechter konzentrieren und die Reads werden schlechter. Ich bin halt nicht der geborene Multitasker. ;>
      Für mich gibts eigentlich nur einen Nachteil bei so wenig Tischen und das sind die wenigen Hände pro Monat. Aber über Langeweile beim Spielen, kann ich mich nicht beklagen.
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      ich kann bei > 4 Tischen mein A-game nicht mehr spielen.
      was aber nicht heißt, dass man 2 limits tiefer als normal, wo die gegner sehr schlecht sind, autopilot 6 tische mit guter winrate spielen kann, oder FR 8, halt nur zum Bankrollbuilden oder Bonus clearen z.B.
    • Player06
      Player06
      Global
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.915
      ja mehr als 4 tische kann ich auch nicht A game spielen.

      2 hu tische und 2 volle 6 max tische sind auch schon eher suboptimal. da spiel ich lieber 2 hu und 1 voller 6 max tisch.