Hand Diskussion von 2+2

  • 36 Antworten
    • Maddyhh
      Maddyhh
      Black
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 3.542
      ich würds niemals folden da die implieds doch ziemlich hoch sein können
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      ich würds niemals folden da die implieds doch ziemlich hoch sein können
      Thurisaz
    • HumburgManiac
      HumburgManiac
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 195
      IP folde ich das mit Implieds auch niemals, außerdem können wir hier noch nen Flushdraw aufgabeln.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Wie kann man sowas ernsthaft folden... Eigenvalue hat aber auch mal überhaupt kein Plan, omg. Wir stacken hier jedes Set, eventuell 68 two pair. Wer NL nur nach Odds callt.. der hat da aber was essentielles nicht verstanden.
      Wir sind IP, haben soviele möglichkeiten. Wir können den Turn ohne Hit bluffen, wir können hitten und ne starke Hand stacken...
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Ihr überschätzt meines Erachtens die implieds hier. Worauf setzt man denn den SB? Er könnte hier einen Semi-Bluff (denkt Du hast nur zwei Overcards) ein Overpair oder ein Set halten. Wenn Du callst wird der Semibluff und das Overpair nur noch sehr vorsichtig weiterspielen. Hat er ein Set wird man ihn wohl stacken können wenn man am Turn trifft. Dann hat er aber wieder redraws auf das FH und wenn der Turn nicht trifft wird der River so teuer, dass wir folden müssen.
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Original von sammy
      Wie kann man sowas ernsthaft folden... Eigenvalue hat aber auch mal überhaupt kein Plan, omg. Wir stacken hier jedes Set, eventuell 68 two pair. Wer NL nur nach Odds callt.. der hat da aber was essentielles nicht verstanden.
      Wir sind IP, haben soviele möglichkeiten. Wir können den Turn ohne Hit bluffen, wir können hitten und ne starke Hand stacken...
      Sehe ich fast auch so:
      - Implied Odds kannst du dir (auf diesem Limit) den vollen Stack geben, wenn du ihn ausschließlich auf Overpair/Set setzt.
      - Du bist der PFA er könnte air/draw haben und ich an Villains Stelle würde gegen Multitabler(dich?) eigentlich mit jedem Holding womit ich coldcalle diesen Flop reraisen, da Villain eine riesige FE hat. Hier sind Reads essenziell!
      - Wir können den Turn garantiert nicht bluffen, ich sehe da midpair nicht folden auf 25NL.
    • uTz84
      uTz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 2.336
      Wirklich easy call mit diesem Straightdraw und Backdoordraw. Implieds sind einfach riesig.
    • Nichtschwimmer
      Nichtschwimmer
      Black
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 6.974
      easy push!
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      auf nl25 imo kein push, gegen aggro villain auf nl200 der auch was folden kann aber schon.
      der sb geht mir da einfach mit viel zu viel am flop broke.
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.760
      IP calle ich das und am Turn muss man dann halt neu evaluieren.

      Was macht ihr wenn der Turn das Board pairt und Viallain checkt/weak bettet?
      Wenn er da groß bettet haben wir wohl einen easy fold?!
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      easy call flop

      fold blank turn gegen reasonable bet
    • JSFan
      JSFan
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 1.438
      Wie kann man das ernsthaft folden ??? Plan von Poker ???

      meistens call, manchmal raise je nach Villain und History, zumindest für mich, fold unglaublich
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Man darf die implied Odds halt nicht überschätzen, wenns vom Gegner ein pure Bluff ist, wird er am Turn möglicherweise die Hand aufgeben und dich ohnehin nichtmehr auszahlen wollen.

      Keine Ahnung wie NL 25 so ist, aber viele Gegner sind eben recht passiv, also besteht echt die Chance hier ein Set zu stacken, da ein Checkraise bei vielen Gegner doch für eine Hand spricht.

      Würde es IP jedenfalls auch vorerst callen und abwarten was am Turn passiert. Vlt. gibts ne Freecard. Vlt. lässt sich durch eine eine erneute Bet der Pot direkt mitnehmen. C/R Flop und Turn wäre eine doch etwas komische Line, die unwahrscheinlich ist.

      Soviel zu meiner Meinung.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      call flop.

      ob man gegen unknown am turn eine bet macht oder besser freecard naja.

      c/r flop und c turn sieht stark nach bluff flop aus (oder zweimal c/r), da würde ich mir eher die rivercard ansehen wollen.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Original von Kilania
      Man darf die implied Odds halt nicht überschätzen, wenns vom Gegner ein pure Bluff ist, wird er am Turn möglicherweise die Hand aufgeben und dich ohnehin nichtmehr auszahlen wollen.
      Wenn er am Turn die Hand aufgibt... ist das doch das beste, was uns passieren kann ;) Da brauchen wir ja nichtmal mehr treffen ;)
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Ich hoffe mal an ihr meint das alle ironisch - welcher Fisch wuerde hier ernsthaft ueber einen Call nachdenken ?
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Original von jackoneill
      Ich hoffe mal an ihr meint das alle ironisch - welcher Fisch wuerde hier ernsthaft ueber einen Call nachdenken ?
      Das lässt sich ja relativ leicht erklären. Mit den wechselnden Limits verändert sich das NL-Game ziemlich stark, und was auf dem einen Limit richtig ist wäre auf dem andern falsch. Andere spielen schon seit Monaten oder Jahren nicht mehr auf 25NL und kriegen nicht mit wie sich 25NL in einen riesigen Aggrostall verwandelt hat, gerade auf Partypoker, die denken, dass die meisten Villains noch wie früher tight-passiv sind und wenn sie raisen, eine starke Hand haben.

      Ich habe erst vor kurzem 25NL auf Party gespielt und würde die Hand ohne Reads einfach folden, da es gerade auf 25NL genug Edge gibt. Die spielen Midpair auf nem Ragboard so als ob sie ein Set gefloppt haben, und da will ich nicht ihre Action nicht mit einem Draw chasen sondern mit einem TP. Gegen Unknown ist es imho ein Fehler hier zu callen auf 25NL, weil man es nicht profitabel spielen kann und der Pot winzig klein ist.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      wenn sie das auch mit midpair machen die fiesen villains auf NL25, dann hat man nicht nur oesd, sondern evtl noch paar outs auf die zwei life cards.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Bevor hier noch jemand glaubt, fold ist die richtige Entscheidung.... NEIN, ist es nicht. Das ist ein 100 prozentiger Call. Auf welchem Limit ist absolut egal, gefoldet wird soetwas auf keinem Limit.

      Egal welcher Fall eintritt... ist Villain super aggro... ok wenn wir hitten bekommen wir immer noch eine Turn Bet => unsere implied Odds reichen lockerst aus.

      Ist Villain super passiv... Ok dann hat er nach dem Checkraise am Flop ein Monster (Set oder ähnlcihes) => Wir haben traumhafte implied Odds.
    • 1
    • 2