Von zuhause ausziehen?

  • 64 Antworten
    • mark80
      mark80
      Global
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 58
      Solange du nicht mindestens 25 Jahre alt bist oder ein Zusammenleben mit deinen Eltern unmöglich ist zahlt dir deine Wohnung niemand!!

      Soweit ich weiss. =)

      Aber so haben wir es ja gern 19 Jahre alt, ausziehen wollen und andere zahlen lassen. :rolleyes:
    • SushiExpress
      SushiExpress
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2006 Beiträge: 451
      gibts da net irgendwelche zuschüsse von vater staat?

      ansonsten würd ich mich mal nach nem ordentlichen nebenjob umschauen wo so ~400 im monat drin sein sollten
    • koyote
      koyote
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 1.172
      gibt es in form von wohnungsgeld..musste dich mal schlau machen..
    • majorsnake
      majorsnake
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2006 Beiträge: 3.836
      kurze Frage: Studierst du schon oder gehst du noch zur Schule?

      Deine Eltern müssen dir den Bafög Betrag auszahlen, wenn der Staat es nicht tun muss.
    • IgorTheTigor
      IgorTheTigor
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 5.423
      .
    • LuckyAce
      LuckyAce
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 347
      hi,

      hab auch ne eigene Wohnung. (Bin 20 Jahre, mache FachAbi)

      Ich habe im Monat folgende Einnahmen:

      109 € Wohngeld

      154 € Kindergeld

      + 200 € Unterhalt von meinen Vater

      + extra Geld von meiner Tante u. Mutter


      damit kann ich mir meine nette ~ 45 m² Wohnung (300 € warm + 15 € Strom)

      relativ locker bezahlen.


      Bei allen Abzügen (GEZ, Essen, Schule ...) bleiben noch gut 50 - 80 übrig.

      Natürlich nicht viel, aber mehr als mein altes Taschengeld ^^, dazu hab ich noch ne nette Wohnung, und muss nur 5 Min. zur Schule zu gehen.


      Also wenn dich deine Eltern nicht unterstützen, dann musst du wohl einen Minijob neben der Schule machen.

      Bafög kannste eh vergessen, da eine/deine Schule von den Wohnort deiner Eltern in einer angemessenen Fahrzeit erreichbar ist.
    • Charlz
      Charlz
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 1.400
      Wenn du noch zur Schule gehst,wird es wohl nix werden mit der eigenen Wohnung.
      Wohngeld ist fast gar nix und ALG I/II steht dir nicht zu.

      Damit ist ne Wohnung + ALLE mon. Ausgaben eigentlich nur über einen Vollzeitjob finanzierbar.
      Unter 25j wird dir keine Wohnung finanziert + Ausgaben für das tägliche Leben,sofern du noch nicht gearbeitet hast.

      Hast ja auch nun noch nix getan für Vater Staat.
      Dein Ziel wird so nicht durchsetzbar sein,außer du verdienst nen Haufen Geld mit Pokern oder sonstwas ;)
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      400€ job und gut is.
      Wer Freiheit will, muss halt auch was dafür tun.
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      Wie wärs mit Pokern?
    • andygreen
      andygreen
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 466
      Original von IgorTheTigor
      könnt ich von meinen eltern irgendwie gesetzlich unterhalt verlangen?
      unglaublich :rolleyes:
      ich hoffe die verklagen dich arschloch auch auf unterhalt wenn sie ins altersheim wollen

      ich bin übrigens mit 18 ausgezogen und hab seither selber für mich gesorgt
    • tmy
      tmy
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 6.309
      ich will auch ausziehen, bin aber highroller.. ist alles viiiiiiiiiiiiel einfacher ;)
    • mark80
      mark80
      Global
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 58
      Original von tmy
      ich will auch ausziehen, bin aber highroller.. ist alles viiiiiiiiiiiiel einfacher ;)
      jo mit deiner mini 20k BR biste schon derber highroller...
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Original von mark80
      Original von tmy
      ich will auch ausziehen, bin aber highroller.. ist alles viiiiiiiiiiiiel einfacher ;)
      jo mit deiner mini 20k BR biste schon derber highroller...
      *gg*

      überlege mir das auch gerade, habe allerdings schon etwas beiseite gelegt:D
    • MrBanane
      MrBanane
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 593
      lol @ abi mit 21 machen und dann mit 19 ausziehen wollen... :rolleyes:
    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      Vergiss nicht, dass dann auch ein Teil deiner Freizeit abgeht, die du einfach in deine Bude usw stecken musst.
      Einkaufen, waschen, kochen, aufräumen, putzen und der ganze Scheiß...
      Dann noch nen Job dazu und dein Leben ist auf einmal viel mehr von Arbeit bestimmt. Nix mehr mit Hotel Mama ;)
      Also überleg auf jeden Fall, ob es dir das auch wert ist. Mich kotzt das alles jedenfalls immer ziemlich an :)

      Also mit den 500 Bucks, die ich von meinen Eltern als Bafög-Ersatz bekommen hab, konnt ich schon über die Runden kommen.
      Große Sprünge sind dann aber nicht drin.
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      kleine rechnung

      -je nach dem was man wo einkauft, zahlt man für lebensmittel und haushaltsgegenstände 120€ - 220€ im monat.

      -dazu kommen alle fixkosten (miete, strom, gas, wasser, internet, handy, bahnticket, GEZ (lass die blos nicht in deine wohnung! wenn da ein vertreter ankommt, dann sag, dass das nicht deine wohnung ist, dass der wohungseigentümer grade nicht da ist und mach die tür zu!! die haben kein recht, in eine wohnung zu kommen, und sich deine rundfunkgeräte anzusehen))
      sind bei mir insgesamt nochmal 250€

      -taschengeld für freizeitaktivitäten.

      sprich ab 400€ kann man so eben über die runden kommen, ab 600€ kann man recht gut leben.
      hängt natürlich auch davon ab, ob man in einer großstadt oder auf dem lande wohnt, bzw ost/west.
    • LouBergs
      LouBergs
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2007 Beiträge: 553
      Also, wenn du noch kein Abi hast, ist ausziehen nicht grade schlau, egal, wie es zu Hause läuft. Auf jeden Fall ists -ev ^^
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      Original von MrBanane
      lol @ abi mit 21 machen und dann mit 19 ausziehen wollen... :rolleyes:
      nen problem damit :P
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      Original von LouBergs
      Also, wenn du noch kein Abi hast, ist ausziehen nicht grade schlau, egal, wie es zu Hause läuft. Auf jeden Fall ists -ev ^^
      ich bin ende jahrgangsstufe 12 ausgezogen und habe mir einen RIESIGEN gefallen damit getan, dass ich den vielen stress, den ich mit meiner mutter hatte eingetauscht habe gegen ein bischen haushaltsarbeit in meiner eigen bude.