Stellt euch vor, ihr befindet euch am Final Table eines Turniers (SNG oder MTT) mit einem hohen Preissprung vom 5. zum 4. Platz:



Bei den gegebenen Odds und der Range eures Gegners wisst ihr, dass ein Call im "Vakuum betrachtet" profitabel wäre. Trotzdem seid ihr euch ziemlich sicher, dass die Situation tieferer Überlegung bedarf. Entsprechend stellt ihr euch die folgenden Fragen:

• Wie werden zukünftige Situationen aussehen, wenn ich diese Hand gewinne/verliere?
• Kann ich in meiner aktuellen Position gut Druck ausüben?
• Will ich einen Shortstack am Tisch haben? Ist es gut, dass er rechts von mir sitzt?
• Kann ich davon ausgehen, dass Mediumstacks tight sein werden, solange ein Shortstack am Tisch ist? Was bedeutet das für zukünftige Moves?

Verwirrt? Lasst uns euer Dilemma lösen!

NEU: Future-Game-Simulation (1): Einführung
Artikel
Video
Quiz