CG zoom NL10-jj+ all in oder fold strategie +ev???

    • giomoney
      giomoney
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 383
      hallo zusammen,hab mal ne dumme frage:
      wenn ich ein ganz einfaches spiel spiele ohne überlegungen,also einfach jj,qq,kk,aa und ak immer preflop all in gehe und alles andere einfach folde,meint ihr man bekommt noch genug schlechte calls um im plus zu enden?

      ich weiss es ist ne etwas komische frage,würd mich trotzdem mal interessieren ob ja oder nein und mit welcher begründung...meine frage bezieht sich auf zoom bis NL10....also auf NL2 bin ich mir eigentlich sicher das es klappen sollte:-)

      danke schonmal im vorraus für eure meinungen
  • 13 Antworten
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.894
      Ich bin zwar nicht sicher, ob das nicht eher ein Thema für das No Limit Strategieforum ist - allerdings recht sicher, dass keine zielführenden Antworten in diesem Forum nicht erwünscht sind. Spam daher entfernt.

      giomoney, wenn wir den Thread ins Strategieforum verschieben sollen, sag bitte bescheid. Kann sein, dass du dort zwar weniger, aber hilfreichere Antworten bekommst als hier.
    • Pfirsichgeschmack
      Pfirsichgeschmack
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2014 Beiträge: 788
      lso auf NL2 bin ich mir eigentlich sicher das es klappen sollte:-)


      Warum spielst du dann nicht so/probierst es nicht aus?


      Im Grunde brauch man hier gar nicht tief in die Mathematik oder so gehen.

      Wenn Poker so einfach wäre, würde diese Strategie irgendwo gespielt werden. Ob du jemanden kennst, der so spielt, dürfte deine Frage denke ich beantworten.

      Und mit AK brauchst du Calls von AQ und schlechter, um +EV zu landen. In der Regel kriegste maximal nen Call von Pockets und das ist nichts weiter als nen Flip.

      Die Blinds werden dich auf Dauer sowieso auffressen.
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      JJ+, AKs, AKo sind 40 Kombinationen oder 3,02 % aller Kombinationen. D.h. auf 1000 Hände spielst du 302 und zahlst in dieser Zeit 167BB an Blinds (Ich gehe von FR aus). Sagen wir, wenn du pushed und gecallt wirst, liegen immer 200 BB in der Mitte.

      Sagen wir, du wirst von 22+,ATs+,KQs,ATo+,KQo gecallt, dann hast du dagegen ~65,5 % Equity, gewinnst also im Schnitt 31 BB.

      Die Callingrange von Villain entspricht einer 11,92 % Range. Im Schnitt hast du noch 4 Gegner nach dir, die Wahrscheinlichkeit, dass jemand nach dir eine Hand aus der Callingrange hält, sollte also 4*11,92 % = 47,68 % betragen (ignoriert jetzt den Umstand, dass du selber immer einige Blocker hältst).

      Du wirst also in 52,32 % der Fälle die Blinds gewinnen (+1,5 BB) und in den restlichen Fällen gewinnst du im Schnitt 31 BB. Macht auf 1k Hände also 302*0,5232*1,5BB+302*04768*31BB=237 BB + 4464 BB = 4701 BB

      Minus den 167 BB also ein dickes Plus von 4534 BB auf 1k Hände.

      Ich glaube, dass mit den 47,68 % dass einer eine der Hände hat ist irgendwie falsch, aber wenn du die Leute auf so eine loose Callingrange setzt, dann happy shipping :f_p:
    • giomoney
      giomoney
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 383
      kann verschoben werden...danke

      ja hast recht ak wäre bestenfalls ein flip,das mit den blinds stimmt auch,frag mich halt ob noch genug schlechte spieler callen würden so das es trotzdem plus geben würde....ich glaube the king hats auf nl2 so gemacht in seiner challenge von 50 auf 1000
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.435
      Ins NL-Forum verschoben.

      Gruß buschips
    • giomoney
      giomoney
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 383
      hey bigstack sind das nicht 30.2 statt 302 pro 1000 hände ?
    • giomoney
      giomoney
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 383
      dankeschön buschips!
    • EAsUncleSam
      EAsUncleSam
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2007 Beiträge: 593
      Also meiner Erfahrung nach broken die leute auf dem limit zu 90% mit QQ+, AKs, auch wenn durch dein fischiges sofortiges All-in die Range etwas looser wird, denk ich du solltest zumindest die jacks nicht puschen, denn du musst ja zumindest die bezahlten blinds und das rake schlagen
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Original von giomoney
      hey bigstack sind das nicht 30.2 statt 302 pro 1000 hände ?
      omg, natürlich! :f_eek:
      Hatte mich schon gewundert, warum das so stark +ev sein soll ^^

      Also 470 BB - 167 BB = 303 BB
    • giomoney
      giomoney
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 383
      sonst keine meinungen mehr?
    • dafloh
      dafloh
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 229
      Original von BigStack83

      Sagen wir, du wirst von 22+,ATs+,KQs,ATo+,KQo gecallt, dann hast du dagegen ~65,5 % Equity, gewinnst also im Schnitt 31 BB.

      :f_p:
      ich glaube selbst die fischigesten nl2 zoom spieler callen nicht so eine range :)
    • Hate4Fun
      Hate4Fun
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2011 Beiträge: 1.005
      überleg doch mal.
      nach ~ 67 orbits, hast du durch die blinds 100bb verloren.
      das entspricht FR 603 Händen und SH noch weniger.
      bei einer equity von x%, müsstest du in den 603 händen
      1/[x-(1-x)] = 1/(2x-1) situationen antreffen. (x > 50%)

      http://www.wolframalpha.com/input/?i=plot+1%2F%282x-1%29+from+0.5+to+1

      vergiss nicht, dass auch gefoldet wird gegen deine allins....
    • Newcomer58
      Newcomer58
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2010 Beiträge: 664
      es wird nicht funktionieren. Hate4Fun hat es perfekt erläutert.