beta Tester für blogger Community gesucht

    • heiko78
      heiko78
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 552
      Hallo,

      ich suche für unser kleines feines Projekt ein paar beta Tester. Und zwar wird das Projekt in den nächsten Tagen hochgefahren und um möglichen Katastrophen aus dem Weg zu gehen, haben wir uns beschlossen, eine beta Phase einzuläuten.

      Wer ist wir? Wir sind 2 Pokerspieler, aktuell beide auf NL50 shorthanded anzutreffen, die sich seit paar Wochen mit dem Aufbau einer Blogger Community beschäftigen.

      Als beta Tester bekommt Ihr von uns einen kompletten Blog zur Verfügung gestellt und habt als Aufgabe, einfach mal zu testen, ob da auch alles rundläuft. Eine Subdomain Eurer Wahl ist natürlich mit drin ^^. Es dürfen sich selbstverständlich auch mehrere Leute zusammenschließen, um gemeinsam ein neues blog zu eröffen.

      Das alles könnt Ihr bei Interesse im Anschluss an die betaphase natürlich weiterführen.

      Als Programmierer solcher Projekte übersieht man ja manchmal die offensichtlichsten Fehler, deshalb auch eine beta Phase.

      Das Projekt ist hier zu finden: www.youngsharkz.com
      Wnns dann mal online ist, ist auch mehr als das aktuelle zu sehen ^^

      Wer Interesse daran hat, kann gern seine email-Adresse posten oder schreibt uns direkt an unter: support (ät) youngsharkz (dot) com


      Viele Grüße

      P.s.: Selbstverständlich alles kostenlos, auch nach der betaphase ^^
  • 18 Antworten
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      wenn man wüsste wie das ganze konkret aussieht könnte man ja überlegen da einzusteigen, aber so ? ... mhhh :)
    • heiko78
      heiko78
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 552
      Konkret wird es so ablaufen: Angenommen Du würdest gerne als beta Tester mitmachen. Dann verhälst Du Dich im Prinzip wie ein normaler User, der per Zufall auf unsere Seite stößt,

      - meldest Dich an
      - registrierst Deine Subdomain
      - in 24h - 48h ist diese dann freigeschaltet
      - eine Blogsoftware wird aufgespielt

      und Du kannst loslegen.

      Dass die Blogsoftware funktioniert, daran haben wir keine Zweifel. Wir benutzen Wordpress, da wir diese als die mit Abstand beste auf dem Markt einschätzen. Wer bereits ein Blog mit dieser Software hat, könnte durchaus auf youngsharkz.com weiter bloggen, wenn er Interesse daran hat. Ich denke eine Übertragung der Datenbank sollte möglich sein, das müsste man aber dann noch schnell prüfen.

      Uns geht es eher darum zu testen, ob unser eigener Spaghetti Code soweit in Ordnung ist. Ob vom Registrierungsprozess bis zur ersten Zeile in Eurem Blog alles glatt läuft und man mit dem Angebot soweit zufrieden sein kann. Ob es Verbesserungsmöglichkeiten gibt, man Sachen hinzufügen sollte, weglassen sollte, vielleicht unentdeckte Rechtschreibfehler, und und und ....
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      Hallo!

      So ein Bloggingprojekt finde ich grundsätzlich sehr interessant. würde selbst gern etwas bloggen, auch mit subdomain.

      Zum Betatesten wär ich wahrscheinlich auch geeignet, da ich selbst in der softwarebranche tätig bin.

      Leider kann ich mich auf der Seite nirgends anmelden. Ein paar fragen hab ich auch noch: Wie siehts aus mit Anonymität? Möchte eigentlich unter keinen Fall dass man meine, zwar sehr bescheidenen aber in Zukunft vl höheren, Gewinne mit jemanden anderem ausser meinem Nicknamen in Verbindung bringt - obwohl ich natürlich weiß dass mit ip loggin und blablabla... aber sollt halt nicht einfach zu erheben sein.

      Wie siehts mit Werbung aus? Eine Domain kostet ja was, ihr habt aufwand in die Seite gesteckt und wollt doch sicher irgendwie was draus schlagen. blendet ihr werbung ein oder muss man etwas zahlen?!

      lg
    • BrainBug
      BrainBug
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2005 Beiträge: 1.373
      Original von Prototype
      Hallo!

      So ein Bloggingprojekt finde ich grundsätzlich sehr interessant. würde selbst gern etwas bloggen, auch mit subdomain.

      Zum Betatesten wär ich wahrscheinlich auch geeignet, da ich selbst in der softwarebranche tätig bin.

      Leider kann ich mich auf der Seite nirgends anmelden. Ein paar fragen hab ich auch noch: Wie siehts aus mit Anonymität? Möchte eigentlich unter keinen Fall dass man meine, zwar sehr bescheidenen aber in Zukunft vl höheren, Gewinne mit jemanden anderem ausser meinem Nicknamen in Verbindung bringt - obwohl ich natürlich weiß dass mit ip loggin und blablabla... aber sollt halt nicht einfach zu erheben sein.

      Wie siehts mit Werbung aus? Eine Domain kostet ja was, ihr habt aufwand in die Seite gesteckt und wollt doch sicher irgendwie was draus schlagen. blendet ihr werbung ein oder muss man etwas zahlen?!

      lg
      Ich wäre auch interessiert, aber ich möchte auch eher nicht mit meinem realen Namen auftreten (erstmal). Meine Email ist: ghc_hardcore@gmx.de

      MfG Braini
    • heiko78
      heiko78
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 552
      Hallo ,

      @Prototype: Nein, anmelden geht zur Zeit noch nicht. Wie ich ja in meinem ersten Beitrag geschrieben habe, wird das Projekt erst in den nächsten Tagen komplett hochgefahren werden.
      Aktuell sieht es so aus, dass das Projekt von der technischen Seite her fertig ist.

      Was noch fehlt, sind ein paar Zeilen Text, was für uns allerdings im Vergleich zu php und mysql die größere Hürde darstellt ^^.


      @BrainBug: Ich werd Dich die Tage benachrichtigen.



      Wie gesagt, wenn Ihr in einer Gruppe bloggen möchtet, so stellt dies kein Problem dar. Wir benutzen Wordpress und dort ist es möglich, mehreren Autoren Schreibrechte zu erteilen, so dass Ihr die ganz einfach realisieren könnt.


      Zur Anonymität: Bei der Registrierung müsst Ihr folgende Daten angeben:

      Benutzername, Passwort, eMail-Adresse. Das wars!!

      Mehr benötigen wir nicht und mehr fragen wir auch nicht ab. Es wird keine IP gespeichert und auch sonst kein Script verwendet, um kritische Daten auszuspionieren. Was Ihr dann in Eurem Blog angebt, das bleibt Euch überlassen. Es wird natürlich einige Regeln geben, was in Eurem Blog nicht auftauchen darf, aber das wird dann alles auf der Seite nachzulesen sein.

      Selbstverständlich werden Eure Blogs Werbefrei sein, zumindest von unserer Seite. Es wird keine Kopfleiste wie bei blogger.com zu sehen sein und auch sonst keine links zur Haupseite.



      Viele Grüße
    • BrainBug
      BrainBug
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2005 Beiträge: 1.373
      Super, ich freu mich auchdie mail.


      Braini
    • FMAeneas
      FMAeneas
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 1.077
      newsletterabonnent@hotmail.com

      wenn ichs richtig verstanden hab, dann isses egal worueber man dann bloggt (also auch nich Poker zeugs (solls scheinbar geben))
      Wie sieht die Adresse dann aus? inwieweit frei waehlbar? wie mach ichs am besten die User meines jetzigen Blogs rueberzukriegen? bin grundsaetzlich nich so zufrieden mit dem jetzigen Anbieter....hab das eigentlich auch eher aus spass begonnen....aber mittlerweilen regelmassige Leser...100-170/day....ist das viel?
      Ausserdem wuerd ich gerne gleich mit ner Homepage verbinden (bloed nur dassich keinen blassen hab wies geht)

      naja...

      gruss
      FMA
    • heiko78
      heiko78
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 552
      @FMAeneas

      Also, die Url wird dann so ausehen: DeinBlog.youngsharkz.com

      "DeinBlog" wird ersetzt durch den von Dir gewählten Namen. Den kannst Du selbst bestimmen, solange er gewissen Richtlinien folgt, die wir aber noch genau eingrenzen. Keine Panik, damit sind Sachen wie anstößige oder gewaltverherrlichende oder verbotene Ausdrücke gemeint. Insofern hat man als User also freie Auswahl beim Namen.

      Die Registrierung des Blogs ist eine Sache von nicht mal 1 Minute, lediglich die Freischaltung und Installation müssen wir noch von Hand erledigen, wobei sich die Wartezeit letztlich am Provider orientiert. Allerdings kann ich jetzt schon sagen, dass wir auch hier einen der besten gefunden haben, die es aktuell auf dem Markt gibt. Die Bearbeitung geht in der Regel extrem schnell, Ausnahme bildet hier das Wochenende.

      Deine User bekommst Du am besten per PHP-Script "rüber". Wie das genau funktioniert, erklär ich Dir dann. Wenns garnet klappt, mach ich das eben. Sind nur 2-3 Zeilen Code, jenachdem was auf Deinem Webspace so möglich ist.

      Schreiben kannst Du was Du willst, jedoch arbeiten wir am Aufbau einer Pokerblogger Community. Wenn Du Dich da nicht ganz so verlassen fühlst...uns solls recht sein.

      Von einer kompletten Homepage würde ich Dir erst mal abraten, ich weiß ja nicht genau, was Du Dir da vorstellst. Ich denke, wenn man sich erst mal in Wordpress eingearbeitet hat und das ganze Angebot an plugins und so überblickt hat, hat man schon ein fettes Paket, was eine "normale" Homepage vollwertig ersetzt.

      Bist auf jeden Fall auf der Liste und wirst von mir angeschrieben die Tage.



      btw.: Grundsätzlich haben wir genug Space zur Verfügung, allerdings wird das Angebot nach der Registrierung von 20-40 (muss noch diskutiert werden) Bloggern geschlossen werden und ein sogenanntes "Invite-System" zum Einsatz kommen.
      Das heißt, dass man ohne Einladung nicht mehr so einfach an dieses Angebot ran kommt.


      Viele Grüße
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      Gibt es eigentlich schon einen beispielblog inzwischen, den man sich anschauen könnte?
    • BrainBug
      BrainBug
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2005 Beiträge: 1.373
      Ich warte auch schon :D
    • heiko78
      heiko78
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 552
      So, wir sind jetzt auf der Zielgeraden. Ich kann nicht genau versprechen, obs noch bis Mitternacht klappt, aber in den nächsten Stunden wird gelauncht. Und dann wird es hoffentlich bald die ersten Blogs geben.

      Die betreffenden Leute werden dann von mir benachrichtigt.

      Wenn noch jemand Interesse daran hat, in der Betaphase mitzuwirken, kann sich gern noch melden.

      Viele Grüße
    • BrainBug
      BrainBug
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2005 Beiträge: 1.373
      *freu*
    • heiko78
      heiko78
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 552
      Hallo, ich wieder ^^

      leider gab es noch paar Verzögerungen, aber jetzt ist es endlich soweit:

      youngsharkz.com ist online.

      Die User, die sich gemeldet haben, werden jetzt von mir benachrichtigt und bekommen noch einige Infos, was mir wichtig ist in der Betaphase.

      Alle anderen: Schauts einfach mal vorbei, wenn jemand geplant hat, in der nächsten Zeit ein Blog zu eröffnen, dann ist jetzt der Moment gekommen ^^


      Bis dahin


      EDIT hrhr, fast hätt ichs vergessen. Wenn Ihr mal auf der Kontaktseite schaut, da gibts auch einen Livesupport.
      Ich werde wohl noch n paar Stündchen online sein. Einfach mal anfunken. Allerdings kanns n paar Minuten dauern, bis ich reagier, da ich jetzt erst mal entspannt ein MMORPG spielen werde ^^
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      schau zwischenzeitlich immer mal auf die seite... aber leider find ich noch nix unter userblogs. im moment hab ich selber leider keine zeit zum bloggen. würd aber gern mal einen beispielblog sehen, was die leutz aus der wordpress so rausholen :)

      vl mag ja wer den link seines blogs hier posten?!
    • Budmeister
      Budmeister
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 738
      hey das klingt alles relativ nice. ich hab zwar von proggen und sowas keine ahnung aber will trotzdem irgendwo bloggen^^
      wenn ihr noch irgendwie tester sucht oder so , dann wäre ich dabei

      email: Demichelis06 AT hotmail.com

      MfG BuD
    • heiko78
      heiko78
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 552
      Zu den bereits bestehenden userblogs. Im Grunde ist Wordpress schon sehr benutzerfreundlich, aber man muss sich schon ein bischen reinarbeiten.

      Es bestehen schon ein paar userblogs, die allerdings von deren Seite noch im Aufbau stecken. Man wills ja auch "schön" machen ^^.

      Heute ist ein ganzer Batzen user dazu gekommen, so dass die Chance, bald ein fertiges Blog zu sehen, steigt. Um dass ganze zu beschleunigen, arbeiten wir jetzt am Aufbau eines Tutorials, um dem User zu zeigen, wie man mit der Software umgeht.
      Ein Aspekt, der von uns so nicht bedacht wurde, *schäm*. Aber das wird schon. Es ist jetzt möglich, mit ein paar Klicks ein neues Design zu erstellen, so dass einige User wohl recht bald zu bloggen anfangen werden.

      @Budmeister Einfach anmelden. Bis Dein Blog aktiviert wurde, vergehen ca. 24 Stunden. Proggen musst Du nicht können. Es gibt massenweise vorgefertigte Layouts, so dass für jeden User das passende dabei sein sollte.

      Und wenns Probleme gibt, ich bin ja da... Im Messenger bin ich abends fast immer zu finden, so dass ich Euch da praktisch vor Ort Unterstützung geben kann.

      Und um ganz ehrlich zu sein, ich freu mich über jede Kleinigkeit, die nicht funktioniert. Denn so hab ich die Chance, das ganze noch in der Betaphase zu optimieren. Dafür is se ja auch da ^^


      Bis dahin, HappyBlogging
    • heiko78
      heiko78
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 552
      So, dann meld ich mich noch einmal von der Front. Danach kann der Thread hier in den Tiefen des Forums versinken.

      Die Betaphase ist jetzt abgeschlossen. Jeder der bisher wollte, abr noch gewartet hat, kann sich jetzt anmelden und loslegen.

      Alle angesagten Verbesserungen und Neuerungen wurden hochgespielt und stehen nun zur Verfügung.

      Wir haben alle vorhandenen Blogs aufgelistet und einige haben sogar schon begonnen, Ihr Blog auszubauen.

      Ansonsten gibts net viel zu sagen. Schauts halt vorbei, und wer Interesse hat, einfach anmelden.

      btw, wer endlich weg will von einem dieser Vereine wie blogger .com oder so, der kann mich gern anschreiben. Ein Umzug ist mit dem komplett bestehenden Blog möglich, d.h. dass Eure in Textform gepackten Ergüsse nicht verloren gehen.

      http://www.youngsharkz.com

      Bis dahin, HappyBlogging
      Heiko
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      Gibts inzw. eigentlich schon sehenswerte blogs?
      Finde leider nur dieses Testseiten. Schade dass das Angebot niemand so richtig annehmen will.