Wie spielt man am besten ein Check Raise?

    • Hirsl86
      Hirsl86
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 16
      Bzw ist meine Frage wie hoch er am besten sein muss.

      Hab schon oft Situationen erlebt, wo ich mir (fast!!) sicher war, dass mein Gegner nichts hat, aber erst zu ihm hinchecke um dann ein Check Raise anzubringen-allerdings callen die dann meistens(Mein Raise ist immer das Doppelte was er reingebettet hat)

      Und ab da beginnen meine Zweifel, ob er doch was getroffen hat, aber meist kommt beim Showdown dann raus(da wir meist dann bis zum Showdown durchchecken), dass er mit High Card gewinnt.

      Und das deprimiert mich irgendwie: hinterher denk ich mir immer, dass ich das viel agressiver das spielen muss, aber irgendwie trau ich mich dann nie.

      Hoff ihr koennt mir da weiterhelfen, wie ich solche Situationen ohne allzu großes Risiko spielen kann bzw wie ich nach Turn/River (Check ist da sicher unangebracht) spielen soll.

      Schon mal vielen Dank,

      Gruß
  • 6 Antworten
    • Tobiatch
      Tobiatch
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 1.182
      auf welche theorieartikel stützt du deine check/raises denn, machst du das als pure bluff und überhaupt: stellst du NL Fragen im FL Bereich? ^^
    • CosaNostra09
      CosaNostra09
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2007 Beiträge: 739
      riecht verdammt nach nl...
    • Schnicker
      Schnicker
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 18.476
      Hab von NL keinen Plan ( also wie hoch man da ansetzt, wenn ich mit Freundne NL spiele mache ich da immer so das 3-4 fache, aber frag besser die Experten ). Auf checkraise Flop ist Bet Turn bestimmt auch bei NL Standard. Vor allem, wenn du nur seine bet verdoppelst hat er doch fast immer die odds um den Flop zu callen.
    • Hirsl86
      Hirsl86
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 16
      Uh tschuldigung, dass ichs ins falsche Forum reingeschrieben hab.

      Kann das viell wer verschrieben?

      Tut mir leid,

      Gruß

      PS: Meint natuerlich No Limit und glaub gibt ga kein Artikel zu-zumindest hab ich keinen gesehen.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von Hirsl86
      Uh tschuldigung, dass ichs ins falsche Forum reingeschrieben hab.

      Kann das viell wer verschrieben?

      Tut mir leid,

      Gruß

      PS: Meint natuerlich No Limit und glaub gibt ga kein Artikel zu-zumindest hab ich keinen gesehen.
      Dazu gibts deshalb keinen Artikel, weil check/minraise als Bluff (du schreibst ja er gewinnt am Schluß mit Highcard) einfach völliger Unsinn ist.
    • Nussknacker
      Nussknacker
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 16.276
      Wenn du check/minraise spielst brauchst du dich ja nicht wundern wenn er dich callt und wenn er dann mit highcard gewinnt, du also wohl weder Turn noch River bettest sondern ihn durchchecken lässt, dann ist der move ja mal total unsinnig. Wenn du c/r spielst dann auf Potsize raisen oder zumindest 3x die bet. Und danach sollte man den Turn auch betten um Stärke zu zeigen. Das macht man aber lieber mal nicht einfach so, sondern mit einer guten Hand, oder wenn man sicher ist dass der Gegner das board nicht getroffen hat und und auf ein raise seiner Conti auch folden wird.