Benoetige hilfe Logo herstellung

    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      Moin
      Ich bin selber leider ueberhaupt nicht gut im Zeichnen oder erstellen solcher sache, habe da eher andere Qualitaeten.
      Ich benoetige ein Logo fuer ein Start Up im Bereich Food/Catering
      Happy Appetizer /Happytizer quasi
      ein paar punkte zum aussehen da wuerde ich gerne mit sowas aehnlichem wie die Bilder gehen
      evtl ein Gemuese/Obst mit lachendem Gesicht Broccoli, Blumenkohl, Orangen etc
      Im Namen sollten Messer benutzt werden als P waehren 2 Messer Gut
      Logo sollte in Farbe sein


      Zum Thema Money Inside, ich kann auf einer Poker platform leider nicht shippen aber ich wuerde ueber die Post etwas kleines schicken aus den USA Suessigkeiten, ein shirt, etc etwas das in einen Umschlag past.
      Danke
  • 16 Antworten
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      Glaub nicht dass dir hier jemand nen ernsthaftes Logo für dein Unternehmen macht für nen Brief voll Süssigkeiten. Aber viel Erfolg trotzdem noch!
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Standardtarif für Grafikdesign- oder Illustrationsstudenten liegt so bei $500,-, professionell muss man halt mehr hinlegen. Wenn Du mit der Nummer Geld verdienen willst solltest Du Dich mal schnell vom Gedanken "for free" verabschieden, das geht nämlich nicht.

      Gruss,
      CMB
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      http://www.designenlassen.de/

      Billiger wirds nicht :)
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 25.641
      Original von JimDugganwuerde ueber die Post etwas kleines schicken aus den USA Suessigkeiten, ein shirt, etc etwas das in einen Umschlag past.
      Danke
      ja, ein paar free candys aus den usa, sind schon okay wie ich finde! vll. gefällt dir das logo...

    • DiscoRpion
      DiscoRpion
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 8.972
      Original von Brieftraeger
      Original von JimDugganwuerde ueber die Post etwas kleines schicken aus den USA Suessigkeiten, ein shirt, etc etwas das in einen Umschlag past.
      Danke
      ja, ein paar free candys aus den usa, sind schon okay wie ich finde! vll. gefällt dir das logo...

      Sick. So viel Mühe für ein paar Candys? :f_eek:
      Briefi, du bist einfach zu gütig :f_love:

      Habe über einen Bekannten vor Kurzem ein Logo erstellen lassen (nicht unversteuert) und am Ende 150€ bezahlt. Bin zufrieden da ich alles mit ihm besprechen konnte, er Vorschläge geschickt hat, nach meinen Wünschen angepasst hat und als passende Grafik geliefert hat.

      über freelancer.de könntest du es auch günstiger bekommen.
      Aber mal eben so und dann für ein StartUp wird schwer.
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819



      add mich im comtool wegen der Adresse, an die der Brief rausgeht
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Original von CMB
      Standardtarif für Grafikdesign- oder Illustrationsstudenten liegt so bei $500,-, professionell muss man halt mehr hinlegen. Wenn Du mit der Nummer Geld verdienen willst solltest Du Dich mal schnell vom Gedanken "for free" verabschieden, das geht nämlich nicht.

      Gruss,
      CMB
      #2

      Sowas lässt sich nicht einfach hinrotzen, damit tut man sich selber keinen Gefallen. Ein Logo ist Identität, es vermittelt die richtige Botschaft an die richtigen Leute. Es ziert nicht nur irgendwelche Papiere oder Produkte, es ist Teil des Produkts.
      Und darum ist das Entwickeln ein langwieriger Prozess, eine handwerkliche Tätigkeit. Für jeden halbwegs gelernten Designer würde das etwa so aussehen wie als würde man einen Maurer mal fragen für ein Bierchen 'nen Wintergarten ans Haus zu setzen.
      Und was du bekämest, mit deinem Angebot, würde dich so gut repräsentieren wie auf der Straße mit einem Pappschild "Will produce candy for food" herumzurennen.

      Auch eigene Vorstellungen bringen dich nicht ans Ziel. Ein Designer weiß genau worauf es ankommt, er bringt das bestmögliche Resultat zustande, welches dir Kunden bringt und sie nicht vergrault.
      Und wenn du nur irgend ein Bildnis brauchst, dann mal ne Wolke mit Augen und Grinsemund und drei Stängel die herausragen und setz deinen Namen oder den der Firma in möglichst lesbarer Schrift daneben, ohne viel Schnickschnack.
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 25.641
      Original von DiscoRpion
      Original von Brieftraeger
      Original von JimDugganwuerde ueber die Post etwas kleines schicken aus den USA Suessigkeiten, ein shirt, etc etwas das in einen Umschlag past.
      Danke
      ja, ein paar free candys aus den usa, sind schon okay wie ich finde! vll. gefällt dir das logo...

      Sick. So viel Mühe für ein paar Candys? :f_eek:
      Briefi, du bist einfach zu gütig :f_love:

      Habe über einen Bekannten vor Kurzem ein Logo erstellen lassen (nicht unversteuert) und am Ende 150€ bezahlt. Bin zufrieden da ich alles mit ihm besprechen konnte, er Vorschläge geschickt hat, nach meinen Wünschen angepasst hat und als passende Grafik geliefert hat.

      über freelancer.de könntest du es auch günstiger bekommen.
      Aber mal eben so und dann für ein StartUp wird schwer.
      man hilft einander eben in einer pokercommunity!

      die ganzen leute welche für unter 90,00 euro photoshop nicht starten und ein wenig op helfen und stattdessen immer darauf hinweisen "wieviel sowas kostet", sind mir ein dorn im auge... ganz ehrlich? sowas macht man gern! das ist ein startup unternehmen welches kaum geld besitzt. wieso sollte man hier großartig was ausgeben für ein logo?

      wenn es op gefällt, kann er sich gerne im community bei mir melden und candys schicken oder eben ein t-shirt aus den usa, np :f_love:
    • nuggels
      nuggels
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 2.081
      Ich hoffe deine Pax Mitarbeiter wissen deine Güte zu schätzen.

      Du süßer Bote du! :f_love:
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Klar kann mans für weniger machen. Man kann aber auch einen Wintergarten aus Pappe bauen. Hauptsache geholfen :D
    • nuggels
      nuggels
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 2.081
      Original von Romeryo
      Klar kann mans für weniger machen. Man kann aber auch einen Wintergarten aus Pappe bauen. Hauptsache geholfen :D
      deal. nehm ich für lau.

      per comtool kriegste meine Adresse
    • DiscoRpion
      DiscoRpion
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 8.972
      Original von Brieftraeger
      Original von DiscoRpion
      Original von Brieftraeger
      Original von JimDugganwuerde ueber die Post etwas kleines schicken aus den USA Suessigkeiten, ein shirt, etc etwas das in einen Umschlag past.
      Danke
      ja, ein paar free candys aus den usa, sind schon okay wie ich finde! vll. gefällt dir das logo...

      Sick. So viel Mühe für ein paar Candys? :f_eek:
      Briefi, du bist einfach zu gütig :f_love:

      Habe über einen Bekannten vor Kurzem ein Logo erstellen lassen (nicht unversteuert) und am Ende 150€ bezahlt. Bin zufrieden da ich alles mit ihm besprechen konnte, er Vorschläge geschickt hat, nach meinen Wünschen angepasst hat und als passende Grafik geliefert hat.

      über freelancer.de könntest du es auch günstiger bekommen.
      Aber mal eben so und dann für ein StartUp wird schwer.
      man hilft einander eben in einer pokercommunity!

      die ganzen leute welche für unter 90,00 euro photoshop nicht starten und ein wenig op helfen und stattdessen immer darauf hinweisen "wieviel sowas kostet", sind mir ein dorn im auge... ganz ehrlich? sowas macht man gern! das ist ein startup unternehmen welches kaum geld besitzt. wieso sollte man hier großartig was ausgeben für ein logo?

      wenn es op gefällt, kann er sich gerne im community bei mir melden und candys schicken oder eben ein t-shirt aus den usa, np :f_love:
      ja, tut mir leid. Du hast ja Recht. Man sollte sich viel mehr gegenseitig helfen.
      Und das Lächeln in den Augen, wenn jemandem eine Freude gemacht wurde, ist sowieso unbezahlbar.
      Das hast du sicher als Briefträger damals oft erlebt - Eine liebe Omi, der du nach Feierabend doch noch kurz einen wichtigen Brief ausgeliefert hast... :f_love: Trotzdem sollten mehr Menschen so sein wie du Briefträger.
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 25.641
      Original von DiscoRpion
      Original von Brieftraeger
      Original von DiscoRpion
      Original von Brieftraeger
      Original von JimDugganwuerde ueber die Post etwas kleines schicken aus den USA Suessigkeiten, ein shirt, etc etwas das in einen Umschlag past.
      Danke
      ja, ein paar free candys aus den usa, sind schon okay wie ich finde! vll. gefällt dir das logo...

      Sick. So viel Mühe für ein paar Candys? :f_eek:
      Briefi, du bist einfach zu gütig :f_love:

      Habe über einen Bekannten vor Kurzem ein Logo erstellen lassen (nicht unversteuert) und am Ende 150€ bezahlt. Bin zufrieden da ich alles mit ihm besprechen konnte, er Vorschläge geschickt hat, nach meinen Wünschen angepasst hat und als passende Grafik geliefert hat.

      über freelancer.de könntest du es auch günstiger bekommen.
      Aber mal eben so und dann für ein StartUp wird schwer.
      man hilft einander eben in einer pokercommunity!

      die ganzen leute welche für unter 90,00 euro photoshop nicht starten und ein wenig op helfen und stattdessen immer darauf hinweisen "wieviel sowas kostet", sind mir ein dorn im auge... ganz ehrlich? sowas macht man gern! das ist ein startup unternehmen welches kaum geld besitzt. wieso sollte man hier großartig was ausgeben für ein logo?

      wenn es op gefällt, kann er sich gerne im community bei mir melden und candys schicken oder eben ein t-shirt aus den usa, np :f_love:
      ja, tut mir leid. Du hast ja Recht. Man sollte sich viel mehr gegenseitig helfen.
      Und das Lächeln in den Augen, wenn jemandem eine Freude gemacht wurde, ist sowieso unbezahlbar.
      Das hast du sicher als Briefträger damals oft erlebt - Eine liebe Omi, der du nach Feierabend doch noch kurz einen wichtigen Brief ausgeliefert hast... :f_love: Trotzdem sollten mehr Menschen so sein wie du Briefträger.
      du hast es gut auf den punkt gebracht DiscoRpion!

      es sind die kleinen dinge im leben wo wir uns untereinander ein wenig helfen können...

      ich bin nicht der oberfotoshopper, ich gebs ja zu. aber ich versuch zu helfen. anstatt das ich hier mit kritik um mich haue und auf die kosten von einem logo hinweise!

      wenn op mir was zukommen lassen will, soll er sich bei mir melden. würde mich auf alle fälle einfachnur freuen wenn ich meine idee auf seiner seite dann als logo ständig sehen würde.
    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      Mir ist schon bewust das es ein Aushaengeschild ist fuer ein Unternehmen und das dies auch mehr geld kostet auch das Beitreage kommen wie ein logo ist nicht mal eben fuer lau zu bekommen aber warum nicht nachfragen evtl findet sich jemand der nicht den grossen reibach machen moechte.
      Auch eine aenderung des logos s[aeter ist nicht ausgeschlossen.
      ich melde mich bei euch im tool, danke
    • DiscoRpion
      DiscoRpion
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 8.972
      Hast du dir denn freelancer.de mal angeschaut?
      Da gibt es eine Übersicht an Logo-Wettbewerben. Und meist steht auch der Preis dabei.
      Kannst sogar einen Wettbewerb starten und sagen du zahlst nur, falls du auch ein Logo von den Vorschlägen nimmst.
      Ich hätte es dort versucht, wenn in meinem Umfeld nicht ein Grafik-Designer herumlaufen würde.
    • Gunius
      Gunius
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2009 Beiträge: 13.296
      Hier wird eben noch geholfen! Auch wenn es kein Geld gibt, gibt es gutes Karma. Ist ja im Prinzip auch nur Nachbarschaftshilfe.