HU + Unraised Pot = immer bet Flop?

    • Wiseguy
      Wiseguy
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2005 Beiträge: 2.033
      Ich habe festgestellt, dass man gegen Limper am Flop nur sehr wenig Foldequity hat, wenn Villain preflop gelimpt hat.

      Typisches Beispiel: 3/6 shorthanded, 40 VPIP Callingstation limpt aus Mp3, alle folden, wir checken in BB mit 83o.
      Flop kommt K95 rainbow, wir betten...

      Villain wird meines Wissens nach häufiger callen, als wir möchten. Das liegt daran, dass er freiwillig eine SB investiert hat und daher selten seine Hand direkt wegschmeissen will. Wenn Villain im Small Blind war, sieht das anders aus - seine Range ist nochmal grösser und er hat nicht so viel investiert.

      Was ich damit sagen will: auf den niedrigen Limits ist bet Flop bei unraised Pot HU gegen limper (nicht den Small Blind) -EV mit Junk.


      Meinungen?
  • 9 Antworten