Zooom HU NL50 Rake schlagbar?

    • SilverSurfer129
      SilverSurfer129
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2010 Beiträge: 863
      Hi,

      habe mal ein bisschen Nl50 HU Zooom gezockt und komme auch ganz gut zurecht. allerdings hab ich gesehen das der rake echt mega hoch ist.


      Gibts welche die das hier profitabel spielen oder ne einschätzung haben ob man den rake schlagen kann?


      Grüße
  • 6 Antworten
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      ja geht, allerdings muss man gegen die meisten regs ne edge haben und der spielstil ist auch nicht annährend "optimal" eben aufgrund des rakes. außer als exploit ist es zb niemals profitabel 100% am bu zu openraisen... etc pp.
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Ja NL50 ist definitiv schlagbar. Ein Kumpel von mir spielt das schon ewig mit glaub zweistelliger winrate. Die Regs sind meistens sehr schlecht und Fischaction gibt's auch noch häufiger. Ist ja auch klar, auf vielen Seiten ist NL50 das niedrigste Limit bzw. das niedrigste, das man profitabel spielen kann wenn man kein totaler crusher ist und bumhunted.
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.880
      Warum man nicht 100% openraisen kann, würd mich interessieren? Ich hab zwar nicht so viel HU Cash Erfahrung, openraise aber fast immer 100% und hab damit eigentlich keine Schwierigkeiten. Bei den HU SnGs gibts auch viele Gegner, gegen die man 100% openraisen kann. Gibt auch einige Pros, die oft 100% openraisen. So stark werden die Gegner dann auf den mittleren Limits nicht sein.

      Was mich noch interessiert ist, was ist bitte Zoom HU? Wechselt man da auch nach jeder Hand den Tisch und spielt gegen jemand anderes? Das würde mir persönlich zumindest nicht gefallen. Ich meinen Fisch ja länger haben.

      Raketechnisch kann man sicher auch NL50 schlagen, wenn man gut ist. Zur Not spielt man halt einfach nur die richtigen Fische, einfach 20 Tische aufmachen und warten.
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      klar kann man in nem sng gerne 100% openraisen, wir spielen da um chips und haben den rake schon bezahlt.

      auf nl50 zoom is der rake aber abartig. und solange villain nicht auffällige tendenzen zeigt wie zuviel fold auf steal oder cbet, sollten die meisten wohl nicht 100% oder gar 90% weil sie durch den enormen rake eben trotz position eine so weite range nicht profitabel spielen können.

      wenn du sicker crusher bist und nur aus langeweile nl50 hu spielst kannste das gerne auch so machen wie du denkst. :D

      und gut das man das was du vorschlägst auf stars nicht mehr machen kann.
    • Renne01
      Renne01
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 3.880
      Ok, kann gut sein, dass du recht hast. Ich spiel HU Cash ja tatsächlich nur aus Jux und Tollerei und nicht auf NL50 sondern NL200 und mit guter Tableselection, damit ich nicht zu viel Haue bekomm. Würd eben genau aufgrund des Rakes auch nicht NL50 spielen wollen. Ich hab meinen Senf nur aus Interesse dazugemixt. Gibts dazu eine Rechnung oder ne gute Samplesize, wo man dann ungefähr abschätzen kann, bei wieviel Prozent die Profitabilitätsgrenze im Schnitt liegt? Weißt du wie die Winrates bei den durchschnittlichen Regulars auf NL50 aussieht? Wie gesagt, ist nicht mein Maingame, aber es interessiert mich trotzdem. Die HU SnGs spielen sich halt schon ein bisschen anders, besonders natürlich die Hypers. :)
    • meistermieses
      meistermieses
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 11.991
      NL 50 ZOOM Hu ist nicht gescheit zu schlagen, außer, wenn man auf Boni grindet.