0.05/0.10 Tische auf PP zu tight für SSS

    • Anmar
      Anmar
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 80
      Hi,
      bin neu hier in eurer Gemeinde und freue mich sehr auf die Ausbildung von PS. Hab aber jetzt schonmal die erste Frage!

      Kann es sein das die NL 10$ Tische bei PP mittlerweile sehr tight geworden sind? Ich habe schon früher immer mal wieder gespietl und da fand ich das spielen echt einfacher.

      Mir kommt es so vor als wenn auf NL 10$ miitlerweile bis zu 90% PSler sitzen, entweder mit der SSS (leicht zu erkennen) oder der BSS.

      Wie ist eure erfahrung da so? Ich kann ja die Tische mom noch nicht mit GLH aussuchen, wobei ich oft an Tischen mit wenig Fischen lande (irgendwie immer).

      Danke für eure Antworten schonmal....

      Gruß

      Anmar
  • 8 Antworten
    • Ossi2007
      Ossi2007
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 12
      An manchen Tischen stimmt das, aber die SSSler sind ja aufgrund des Nachkaufverhaltens leicht zu erkennen. Halt dich an die SHC dann klappt das trotzdem. Falls es noch geht, setz dich einfach an die Anfängertische, da sieht man immer wieder unglaubliches ;) . Außerdem sind da die Stacks oft größer, was dir bei der SSS natürlich hilft.

      An besonders tighten Tischen, kann man dann auch mal versuchen vom Button die Blinds zu klauen. Steht zwar nicht in der SSS, klappt aber trotzdem oft genug.
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Ich spiel nach nem Cashout wieder auf NL10 (ohne Tableselection und mit kaum Reads) und kann mich nicht besonders beschweren. Es gibt genügend Fische die selbst mit K high nen Conti AI callen oder im Freeplay TP überspielen.

      Und 90% PSler? Never... Wenn du auf dem Limit mit der SSS keinen Gewinn machst, liegt's an deinem Spiel.
    • Soque
      Soque
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 4
      Einfach vor die PS.deler setzen und die Blinds klauen ;)
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Also ich habe vor 3 Wochen mal aus langeweile dort etwa 300 Hände sss gespielt und muss sagen das es dort nicht zu tight ist. Mal abgesehen vom Skillvorteil den man dort gegen die SSS'ler hat.

      Einige spielen dort mit leichten fehlern was ok ist da sie am Anfang stehen aber andere haben außer dem kleinen Stack nichts mit der SSS zu tuen ;)
    • Anmar
      Anmar
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 80
      Ok thx! Wollte ja auch mal eure Ansicht hierzu hören.

      Gestern waren die Tables auch längst nicht mehr so tight!

      Vielleicht hatte ich davor ne sche...ß Zeit erwischt.

      Bis dann....
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Also auf NL10 hatte ich eigentlich noch nie scheiss Zeiten :P
      Fische findet man immer genug...und wie karlo schon sagte, nur weil sie ca. 20BB haben sind es noch lange keine SSSS =)

      Gruß Dominik
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      Original von Wody
      Und 90% PSler? Never... Wenn du auf dem Limit mit der SSS keinen Gewinn machst, liegt's an deinem Spiel.
      #2
    • Anmar
      Anmar
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 80
      Schon klar! Mein Spiel steht noch in den Kinderschuhen und ist alles andere als Perfekt! Nunja, deshalb bin ich auch hier um das Pokerspielen effektiv zu erlernen.