Bei Party gesperrt, über WPT anmelden?

    • Affenpo10
      Affenpo10
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2013 Beiträge: 245
      Hi,
      hab mich vor vielen Jahren u18 bei Party angemeldet und gezockt (jo, war dumm, aber wer war das nicht? :D ) Natürlich 20 oder 30 Dollar verloren und dann nie wieder gespielt.
      Wollte mich dann mit 18 wieder anmelden und habe vorsichtshalber eine Email vorher geschickt. Party meinte, dass ich nicht mehr bei denen spielen darf, weil ich mich damals mit u18 angemeldet hatte.
      Meine Frage ist jetzt, ob ich mich bei WPT anmelden könnte. Hatte denen mal ne Email geschrieben, ob sie mir das ok geben könnten, dass ich mich anmelden darf, aber schon seit mehreren Tagen keine Antwort.

      Gleichen Party und WPT untereinander ihre Datenbanken ab, oder habe ich ne Chance, mich bei WPT anmelden zu dürfen?
      Und wie lange brauchen die bitte zum Antworten!?
  • 6 Antworten
    • Westmacht
      Westmacht
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2013 Beiträge: 498
      Ich habe genau das gleiche Problem, hat das mal jemand probiert ?
    • Baumann666RNMD
      Baumann666RNMD
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2010 Beiträge: 334
      Keine Chance. Hatte anderes Problem und andere Accounts auf der Plattform werden sofort eingefroren bzw. neue Accounts erstellen geht auch nicht.
      Der Witz ist, daß selbst die Accounts meines Vaters eingefroren wurden.
    • Gallagher
      Gallagher
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 3.948
      .
    • Baumann666RNMD
      Baumann666RNMD
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2010 Beiträge: 334
      Original von Gallagher
      Original von Baumann666RNMD
      Der Witz ist, daß selbst die Accounts meines Vaters eingefroren wurden.
      lol, und mit was? Mit Recht vermutlich
      Die haben Narrenfreiheit. Onlinepoker befindet sich halt immer noch in einer rechtlichen Grauzone.
    • Miho85
      Miho85
      Gold
      Dabei seit: 04.11.2007 Beiträge: 242
      Original von Baumann666RNMD
      Original von Gallagher
      Original von Baumann666RNMD
      Der Witz ist, daß selbst die Accounts meines Vaters eingefroren wurden.
      lol, und mit was? Mit Recht vermutlich
      Die haben Narrenfreiheit. Onlinepoker befindet sich halt immer noch in einer rechtlichen Grauzone.
      ich glaub eher du dachtest du hast narrenfreiheit!

      @op
      auf anhieb würde ich sagen, sollte gehen. hast ja gegen die bestimmungen von party damals nur verstoßen und nicht heute die von wpt. das wpt im gleichen netzwerk sein playerpool hat bzw in anderen worten, das selbe fussballstation nutzt, dürfte eigentlich ziemlich egal sein. sonst würde man generell nicht auf beiden seiten jeweils ein account haben dürfen.
    • Baumann666RNMD
      Baumann666RNMD
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2010 Beiträge: 334
      Original von Miho85
      Original von Baumann666RNMD
      Original von Gallagher
      Original von Baumann666RNMD
      Der Witz ist, daß selbst die Accounts meines Vaters eingefroren wurden.
      lol, und mit was? Mit Recht vermutlich
      Die haben Narrenfreiheit. Onlinepoker befindet sich halt immer noch in einer rechtlichen Grauzone.
      ich glaub eher du dachtest du hast narrenfreiheit!

      @op
      auf anhieb würde ich sagen, sollte gehen. hast ja gegen die bestimmungen von party damals nur verstoßen und nicht heute die von wpt. das wpt im gleichen netzwerk sein playerpool hat bzw in anderen worten, das selbe fussballstation nutzt, dürfte eigentlich ziemlich egal sein. sonst würde man generell nicht auf beiden seiten jeweils ein account haben dürfen.
      Aber du bist davon überzeugt du hast narrenfreiheit.
      "Sollte gehen"
      Präziser gehts nicht.

      Der Unterschied ist, ich weiß es und du vermutest.