Pokerrauminteressen über Spielerinteressen stellen...

    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.331
      Also mein Thread hier wurde geschlossen, mit der Begründung es könnte dem Pokerraum schaden...

      Wer hat über 50.000 Poker770 Points?

      Also ich erinner mich noch an Zeiten da wurden wir Spieler regelrecht dazu ermutigt jeden Pokerraum hinsichtlich seiner Promos zu melken und Lücken auszunutzen (auch zB. damals immer Casinofreemoney von Partypoker richtig einzusetzen was ganz krass +EV war und dem Raum massiv schadete oder damals irgendwelche Raked Hands Boni bei Partypoker bei denen man 700% Rakeback erreichen konnte... true story) ... und Winningplayer zu züchten schadet den Pokerräumen schließlich auch...

      Nun bekommt man wie in so vielen Räumen mehr RB, wenn man sich Turniertokens anstelle von direkten Cash holt und ihr denkt darüber nach das würde dem Pokerraum schaden, wenn man sich die Tokens in Cash tauscht indem man ein HU-SnG mit einem anderem Pokerstrategen spielt, anstatt dass man in dem Beispiel den 100€ Token als Cashgamespieler in einem 100€ SnG zu verdonken was auch jenseits meines BRMs liegen würde?

      Find ich ziemlich absurd, wie gesagt ich war es immer gewöhnt, dass ihr Verantwortungsvollen Umgang mit der BR predigt und den Spielern auch nahe legt jede Promo die sich vielleicht in irgendeiner Form kombinieren lässt und vielleicht nicht so vom Pokerraum gedacht war auszunutzen.

      Wegen so einer Kleinigkeit jetzt Panik zu kriegen man würde dem Pokerraum schaden ist wie gesagt ziemlich lächerlich und zeigt nur wie Spielerinteressen für euch immer mehr in den Hintergrund treten und das macht mich traurig und auch ein kleines bisschen wütend...
  • 12 Antworten
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.116
      Hi Crovax,

      du möchtest von uns und unseren Partnern fair behandelt werden. Dazu gehört es auch, sich selber an die jeweiligen Regeln zu halten. Es ist offensichtlich das Interesse von Poker770, sich mit Tokens statt Bargeld ein bisschen mehr deines zukünftigen Spiels bei Ihnen zu versichern. Um dort auf Nummer sicher zu gehen, hat Poker770 diverse Regeln in ihren T&C - 4.1.7., 4.1.9., 4.1.10 mal fix als Beispiel rausgesucht.
      Wenn du das selber mit deinen Freunden oder Kollegen aus Skypegruppen machen willst, dann können wir das sicher nicht verhindern. Was wir aber machen können ist, dich auf die Probleme deiner geplanten Aktion aufmerksam zu machen und damit verhindern, dass ein anderer PokerStratege und du auf Grund des im Thread angebahnten Deals ein Problem bekommen. Denn: hinterher ist das Gejammer häufig groß wenn die Punkte weg sind, der Account geclosed ist, ....

      Krupsinator hat dies auch schon im Thread geschrieben und dir zugleich zugesichert, dass wir noch mal intern nachfragen - und das werden wir auch machen.

      Viele Grüsse,SvenBe
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.331
      Ich sage ja nicht, dass ich unfair behandelt worden wäre... der Thread wurde ja auch nicht direkt in Quarantäne verschoben oder sonstwas... hab nur das Gefühl, ohh da hat jemand ne Marktplatzerlaubnis mit reingepostet, da muss doch was Dubioses statt finden, dem gehn wir mal lieber nach... so kommt das rüber.

      Statt dass man sich freut, dass man sich austauscht um für alle das meiste raus zu holen, weil das bestimmt noch nicht jeder genau verglichen hat, wird man da gleich in ne Ecke gestellt als wolle man irgendwem schaden...

      Turnier$, Tokens, Gutscheine usw. werden seit jeher hin- und hergeshipt und inzwischen bieten ja die meisten Pokerseiten auch Playertransfers, T$ Tauschtools und dergleichen an, weil es sich nunmal kaum unterbinden lässt.

      Was sich die Pokerseite davon erhofft in ihrer Gestaltung des VIP-Shops, kann mir persönlich doch ziemlich schnuppe sein... ich will einfach wenn ich meine Punkte einlöse am meisten Value kriegen.

      Und wie gesagt ich finde auch die Spielerinteressen gehen vor, der Pokerraum ist doch selber schuld wenn er so merkwürdige Preise reinstellt (100€ Turniertoken zum gleichen Preis wie 100$ Cash) ... jeder halbwegs vernünftige Spieler wirds sich darüber Gedanken machen wie er den Token so einsetzt dass er damit schlussendlich das Spielen kann, was er wirklich will.
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.116
      Original von Crovax
      . jeder halbwegs vernünftige Spieler wirds sich darüber Gedanken machen wie er den Token so einsetzt dass er damit schlussendlich das Spielen kann, was er wirklich will.
      genau wie jeder unserer Moderatoren und Supporter sich darüber Gedanken macht ob ein Black Member unter Umständen Probleme auf einem Pokerraum bekommen könnte oder nicht. Insofern hast du recht: wir schauen das niemandem geschadet wird, vor allem nicht dir selbst und deinem Account.
    • Mauslord
      Mauslord
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2011 Beiträge: 437
      ahja, ipoker ist also euer partner :f_eek:

      hat korn alles zurückgekauft oder wat?
    • itSmIn3z
      itSmIn3z
      Black
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.524
      Original von Crovax
      Was sich die Pokerseite davon erhofft in ihrer Gestaltung des VIP-Shops, kann mir persönlich doch ziemlich schnuppe sein... ich will einfach wenn ich meine Punkte einlöse am meisten Value kriegen.

      Und wie gesagt ich finde auch die Spielerinteressen gehen vor, der Pokerraum ist doch selber schuld wenn er so merkwürdige Preise reinstellt (100€ Turniertoken zum gleichen Preis wie 100$ Cash) ... jeder halbwegs vernünftige Spieler wirds sich darüber Gedanken machen wie er den Token so einsetzt dass er damit schlussendlich das Spielen kann, was er wirklich will.
      Indem du hier postest machst du ja die iPoker-Räume darauf aufmerksam. Es ist ziemlich naiv zu glauben, dass in einem ipoker-forum die Spielerinteressen über den Interessen der Räume stehen. Das einzige was uns davor bewart, dass Leaks (aus sicht der Räume) sofort geschlossen werden ist die Inkompetenz die im gesamten ipoker-konstrukt herrscht.

      Früher war alles anders, aber früher war dieses Forum eben nicht im Besitz von ipoker.
    • IrMoPa
      IrMoPa
      Silber
      Dabei seit: 08.10.2012 Beiträge: 270
      Original von Crovax
      Was sich die Pokerseite davon erhofft in ihrer Gestaltung des VIP-Shops, kann mir persönlich doch ziemlich schnuppe sein... ich will einfach wenn ich meine Punkte einlöse am meisten Value kriegen.

      Und wie gesagt ich finde auch die Spielerinteressen gehen vor, der Pokerraum ist doch selber schuld wenn er so merkwürdige Preise reinstellt (100€ Turniertoken zum gleichen Preis wie 100$ Cash) ... jeder halbwegs vernünftige Spieler wirds sich darüber Gedanken machen wie er den Token so einsetzt dass er damit schlussendlich das Spielen kann, was er wirklich will.
      Indem du hier postest machst du ja die iPoker-Räume darauf aufmerksam. Es ist ziemlich naiv zu glauben, dass in einem ipoker-forum die Spielerinteressen über den Interessen der Räume stehen. Das einzige was uns davor bewart, dass Leaks (aus sicht der Räume) sofort geschlossen werden ist die Inkompetenz die im gesamten ipoker-konstrukt herrscht.

      Früher war alles anders, aber früher war dieses Forum eben nicht im Besitz von ipoker.[/quote]
      :f_thumbsup: :f_thumbsup: [quote]Original von itSmIn3z
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      also auf FTP war das vollkommen legal. kenne MEHRERE leute die das gemacht haben NACH absprache mit dem support..kann also verstehen dass er das öffentlich kommuniziert. kannst du mal die paragraphen die du zitierst c&p sven? bin leider zu doof die rauszusuchen und ihr wollt uns member ja schützen. von daher wäre cool wenn du uns membern auch den wortlaut zitierst :)
    • IclickButtons
      IclickButtons
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 3.516
      würde jetzt schon eine wette eingehen: wenn ich 3x den support kontaktiere kriege ich 3 unterschiedliche aussagen und min 1x eine erlaubnis ;)
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      welcher vertriebler ist denn kunden gegenüber loyaler als zu seinem chef? würd mich nicht wundern wenn die lücke im system bald "zufällig" geschlossen wird...

      :rolleyes:
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      vor allem störts euch auch nicht, wenn über sowas im fulltilt- unterforum diskutiert wird.
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      und wenn man das unterschiedliche verhalten hier kritisiert, scheint euch das auch egal zu sein.
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      also irgendeine klarstellung könntet ihr euch hier schon langsam mal aus den fingern saugen finde ich.